2024-04-23T13:35:06.289Z

Ligavorschau
Ob Niederkorn am Sonntag in Hesperingen jubeln kann?
Ob Niederkorn am Sonntag in Hesperingen jubeln kann? – Foto: paul@lsn.sarl (Archiv)

BGL Ligue: Topspiel Swift - Progrès an wegweisendem Wochenende

Jeunesse – Racing bereits am Samstag, Kellerduelle in Schifflingen und Mersch

Am Samstag läuten Jeunesse und Racing den 18.Spieltag der BGL Ligue mit einem ersten von zahlreichen richtungsweisenden Partien des Wochenendes ein. Nur drei Punkte trennen die Kontrahenten, die auch in der Formtabelle nahe beieinander liegen. Doch der Trend der Rückrunde spricht für die Gastgeber.

Am Sonntag wird es vielerorts nicht weniger spannend. Bereits um 15 Uhr hat Schifflingen Wiltz zu einem wichtigen Kellerduell zu Gast, eine Stunde später begegnen sich Petingen und Rosport in einem trügerischen Tabellenmittelfeld zu einer offenen Partie zweier Teams, die nur zwei Punkte von einander entfernt sind. Das Highlight des Wochenendes ist aber zweifellos die Begegung Hesperingen (3.) - Niederkorn (4.). Der amtierende Meister und der FC Progrès liegen punktgleich im Klassement, die Form der vergangenen Spieltage lässt lediglich minimale Vorteile bei den Gästen erkennen. Ein eventueller Verlierer des Spitzenspiels würde sich zunächst aus dem Rennen um den Meistertitel verabschieden.

Am anderen Tabellenende steht für Schlusslicht Fola das nächste schwere Spiel an, wenn man in Mersch antritt, das auch jeden Zähler braucht, um in seiner Premierensaison nicht unter den ominösen Strich zu rutschen. Monnerich zeigte am vergangenen Wochenende, dass man gegen Topteams durchaus in der Lage ist, mitzuhalten. In Düdelingen wird man aber nicht mehr auf den Überraschungsmoment zählen können, F91 ist auf dem Papier der klare Favorit.

Ähnlich sind die Rollen in Differdingen verteilt, wo Nachbar Käerjeng beim Tabellenführer zu Gast ist. Mondorf und Strassen zählen zum „Best of the rest“ der Tabelle, sollte der FC Una im Südosten gewinnen, könnte der Anschluss an einen der viert ersten Ränge bestehen bleiben. Für Mondorfs Trainer Manuel Correia geht es in einer offenen Partie gegen seinen einstigen Verein.

Am Samstag

Unser Tipp: Unentschieden

Am Sonntag

Unser Tipp: Unentschieden

Unser Tipp: Unentschieden

Unser Tipp: Heimsieg

Unser Tipp: Heimsieg

Unser Tipp: Heimsieg

Unser Tipp: Unentschieden

Unser Tipp: Unentschieden

__________________

Hinweis

Auf FuPa kann jeder User selbst einen Liveticker betreiben. Probiert es aus - es winken Punkte, die ihr später gegen tolle Prämien einlösen könnt sowie im Falle toller, lustiger Ticker-Passagen die Möglichkeit einer persönlichen Vorstellung des Ticker-Betreibers hier auf FuPa Luxemburg! (Beispiel hier)

__________________

Qualitativ gute Medienarbeit bedarf einer starken Finanzierung.

Über diesen Link könnt ihr FuPa Luxemburg unterstützen.

Aufrufe: 022.2.2024, 13:00 Uhr
Paul KrierAutor