– Foto: Marco Schmidtke

ASV Fronberg erzielte klaren Heimsieg

A-Klasse Nord

13. Spieltag

SF Weidenthal-Guteneck II - SV Diendorf II 0:1 (0:1)

Mit nur einer Bude in der 5. Minute konnte der SV Diendorf II am 13. Spieltag die Punkte vor 31 Zuschauern holen. Torschütze Markus Kleierl. Schiedsrichter: Jürgen Hahn

SG Gleiritsch-Trausnitz - 1. FC Neunburg vorm Wald 1:1 (0:1)

In Trausnitz durften die 150 anwesenden Zuschauer eine Partie auf Augenhöhe miterleben. Pavlo Mishchenko brachte den 1. FC Neunburg vorm Wald in der 13. Minute in Führung. Marcel Zila konnte in der 47. Minute den Ausgleichstreffer erzielen. Schiedsrichter: Helmut Brenner

TSV Winklarn - SV Schwarzhofen II 2:2 (1:1)

Ebenfalls ein Remis erzielten der TSV Winklarn und der SV Schwarzhofen II vor 100 Zuschauern. Matthias Niebauer erzielte in der 34. Minute das 1:0, Andreas Trettenbach konnte in der 36. Minute den Ausgleichstreffer machen. In der zweiten Halbzeit brachte Dominik Schmidt durch ein unglückliches Eigentor in der 77. Minute die Gäste in Führung. Martin Meindl erzielte in der Nachspielzeit (90.+1.) den Ausgleich zum 2:2. Schiedsrichter: Marco Daucher

ASV Fronberg - SV Trisching II 5:0 (3:0)

In Schwandorf durften die 30 anwesenden Zuschauer einen klaren Heimsieg für den ASV Fronberg miterleben. Fabian Gerneth brachte mit einem Doppelpack (15., 20.) den Gastgeber in Führung, Alexander Will erhöhte noch in der ersten Hälfte auf 3:0 (45.). Auch in der zweiten Halbzeit konnte der SV Trisching II leider keine Chancen verwerten, dafür der Gastgeber noch zweimal. Patrick Koroma machte in der 71. Minute das 4:0 und Andreas Meier schob in der 90. Minute zum 5:0 ein. Schiedsrichter: Heinrich Eichenseer

DJK Dürnsricht-Wolfring II - SC Kreith/Pittersberg 2:2 (1:0)

Ebenfalls ein Remis durften die 30 anwesenden Zuschauer in Fensterbach mitverfolgen. Christian Gebert brachte in der 11. Minute die Führung für die DJK Dürnsricht-Wolfring II, dann konnten beide Mannschaften bis kurz vor Schluss hinten dicht halten. In der 80. Minute gelang Muhammadjion der Ausgleich und in der 89. Minute brachte der den Führungstreffer für den SC Kreith/Pittersberg. In der 90. Minute konnte Martin Tröppl den Ausgleich zum 2:2 erzielen. Schiedsrichter: Daniel Probst

Aufrufe: 012.10.2022, 09:00 Uhr
Nicole SeidlAutor