2024-05-17T14:19:24.476Z

Spielbericht
– Foto: Thies Meyer

A/O/B/H/H gewinnt beim Tabellenletzten mit 4:1

Ein Trainer sieht die Rote Karte - der andere ist durchaus zufrieden

Endlich wieder ein Sieg. Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge gelang der U19 des JFV A/O/B/H/H in der Regionalliga ein 4:1 (2:0)-Erfolg beim Tabellenletzten SC Hemmingen-Westerfeld. Finn Wendler und Luca Daginnus erzielten jeweils zwei Tore.

Es war für manche der Beteiligten kein schöner Fußball-Nachmittag. Für die Gastgeber beispielsweise, die bereits ihre 14. Saisonniederlage hinnehmen mussten und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit am Ende der Saison absteigen werden. Oder auch für den Unparteiischen dieser Partie Marvin Jonczyk, der ein schwieriges Spiel zu leiten hatte und aus Sicht beider Vereine nicht immer die glücklichste Entscheidung traf. Und auch nicht für SC-Trainer Sebastian Baar, der die Rote Karte sah.

Ein Trainer sieht die Rote Karte - der andere ist durchaus zufrieden

"Der Schiedsrichter hat mir die Rote Karte mit den Worten >Du nervst!

Aufrufe: 07.4.2024, 17:50 Uhr
Zevener Zeitung /MeierAutor