Benjamin Girth wird dem MSV Duisburg mehrere Wochen lang fehlen.
Benjamin Girth wird dem MSV Duisburg mehrere Wochen lang fehlen. – Foto: Sportfotografie Rostam

Angreifer Girth wird dem MSV lange fehlen

Der MSV Duisburg muss „mehrere Wochen“ auf Angreifer Benjamin Girth verzichten. Der Stürmer hat sich gegen Waldhof Mannheim eine Muskelverletzung in der Wade zugezogen. Es ist nicht die erste Zwangspause für den 30-Jährigen.

Duisburgs Angreifer Benjamin Girth bleibt vom Pech verfolgt. Gerade einmal elf Minuten waren am Montagabend im Heimspiel des MSV gegen Waldhof Mannheim gespielt, als er sich an die Wade fasste und Trainer Torsten Ziegner signalisierte, dass er nicht mehr weitermachen könne. Für ihn kam Chinedu Ekene in die Partie.

Die erste Diagnose aus der BG Unfallklinik ist ernüchternd. Der Stürmer erlitt eine Muskelverletzung in der Wade und wird den Zebras „mehrere Wochen“ fehlen, teilte der Drittligist mit.

Aufrufe: 025.1.2023, 22:00 Uhr
RP / oldAutor