Symbolbild
Symbolbild – Foto: Heinze

Bezirksliga-Dramatik: BSV 1892 und Hertha 03 patzten - Veritas feiert

Mehrere Entscheidungen in den drei Staffeln wurden ausgespielt

Mehrere traurige, aber auch strahlende Gesichter waren auf unterschiedlichen Sportplätzen an diesem Sonntag zu sehen. Auch in der Bezirksliga wurden mehrere Entscheidungen ausgespielt.

Bezirksliga Staffel 1:
Der BSV 1892 benötigte ein Punkt, um den Aufstieg in die Landesliga zu realisieren. Am Ende unterlag man im Spitzenspiel den SF Kladow und beide mussten mit ansehen, wie die zweite Mannschaft des Berliner SC der zweite Aufsteiger hinter dem FC Liria wurde.

Am Tabellenende patzte Hertha 03 Zehlendorf II beim Tabellenletzten und verpasste damit den Sprung über den Strich. Der Wartenberger SV konnte von Glück sprechen, trotz Niederlage die Klasse gehalten zu haben.

Bezirksliga Staffel 3:
Spandauer FC Veritas kann feiern. Durch einen Last-Minute-Move überholte das Team Trabzonspor am letzten Spieltag und sicherte den Klassenerhalt. Zweitgenanntes Team hingegen wird kommende Saison in der Kreisliga A anzutreffen sein.

Aufrufe: 012.6.2022, 19:06 Uhr
FuPa BerlinAutor