2024-04-23T13:35:06.289Z

Spielbericht

3 Punkte aus Weißensee

Zum Abschluß des Jahres konnte man zumindestens in der ersten Halbzeit überzeugen und ging verdient mit 3:0 in Führung. Sabit mit dem 0:1 per Elfmeter (Assad wurde im 16er gefoult), Assad mit Fernschuss zum 0:2 und nochmals Sabit auf Paß von Simon zum 0:3. Man war spielerisch klar die bessere Mannschaft und beherrschte Ball und Gegner. Leider konnte man dieses Niveau in der zweiten Halbzeit nicht halten. Trotzdem konnte man durch Sabit in der 65. Minute und Bilal Takli in der 70. Minute 0:5 in Führung gehen. Ab der 72. Minute wurde dann das Projekt Fussball S P I E L E N eingestellt. 3 Gegentore in 18. Minuten waren die Folge. Man selber hätte mindestens noch 6 Tore schießen können, doch leider versagten einigen Spielern die Konzentration vor dem gegnerischen Tor. Egal, Mund abwischen und mit drei Punkten nach Hause fahren. Insgesamt verdient gewonnen, aber die zweite Halbzeit 3:2 verloren.

So war es dann im Endergebnis nur ein 5:3 Auswärtssieg unserer Löwen. Nun geht man in die verdiente Fussballpause. Am Dienstag, den 9. Januar steigt das erste Training für die Rückrunde.

Aufrufe: 017.12.2023, 17:37 Uhr
gelöscht gelöschtAutor