Sandra Utzschmid (l.) gewinnt das Rennen um die Torjägerkrone gegen Nicole Zühlke (m.) und Franziska Hutter (r.)
Sandra Utzschmid (l.) gewinnt das Rennen um die Torjägerkrone gegen Nicole Zühlke (m.) und Franziska Hutter (r.) – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: LL Süd - Utzschmid gewinnt Rennen um Torjägerkanone

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

Die Saison in einigen Ligen ist bereits beendet. ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Saison 2021/22. In der Frauen-Landesliga Süd holt sich Sandra Utzschmid die 15 Tragerl.

Sandra Utzschmid hat das Rennen um die 15 Kästen Erdinger für sich entschieden. Trotz eines torlosen Auftritts im Spiel des DJK SV Geratskirchen beim TSV Passau hat die Stürmerin mit 30 Toren nach dem letzten Spieltag der Landesliga Süd den Titel sicher.

Dahinter folgen Nicoe Zühlke vom Meister SC Amicitia München und Franziska Hutter vom drittplatzierten SV Thenried mit jeweils 19 Treffern.

Zühlke blieb beim torlosen Unentschieden gegen den FV Obereichstätt ohne Erfolg. Hutter erzielte im letzten Saisonspiel gegen den SC Regensburg II beim 9:1 Heimsieg ihres SVs drei Tore und springt somit auf den geteilten zweiten Platz der Torschützenliste in der Landesliga Süd.

Torschützenliste:

1. Sandra Utzschmid, DJK SV Geratskirchen: 30 Tore

2. Nicole Zühlke, SC Amicitia München, 19 Tore

2. Franziska Hutter, SV Thenried: 19 Tore

4. Franziska Fischer, TSV 1865 Murnau: 16 Tore

5. Kristina Hackl, SpVgg Kaufbeuren: 14 Tore

5. Tamara Schneider, SC Amicitia München: 14 Tore

5. Annika Doppler, TSV Murnau: 14 Tore

8. Franziska Haider, 1. FC Passau: 12 Tore

8. Lena Jocher, BCF Wolfrtshausen: 12 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 07.6.2022, 12:08 Uhr
Sebastian IsbanerAutor