FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 19.09.17 09:36 Uhr|Autor: Steve Henrich, FuPa Böblingen/Calw215
Chiara Guel (links) erzielte den wichtigen Führungstreffer in Sondelfingen Foto: Irlbeck

VfL-Frauen sind neuer Tabellenführer

Chiara Gueli und Leonie Kopp schießen die Herrenberger an die Spitze +++ Fotogalerie und Video zum Spiel

Aufsteiger VFL Herrenberg hat auch im zweiten Saisonspiel auswärts in der Landesliga Stärke bewiesen. Das Team von Trainer Steve Henrich und Reinhold Irlbeck besiegte den aktuellen Tabellenführer TSV Sondelfingen am Sonntagmittag mit 0:2 (0:1) und rückt an die Tabellenspitze.



Chiara Gueli (24.) und Leonie Kopp (89.) waren im VfL-Dress erfolgreich. Das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können, doch TSV-Keeperin Valerija Lugovskaja und das Aluminium verhinderten jedoch weitere Tore.

Chiara Gueli trifft im Nachschuss

Der VfL  tat sich anfangs auf dem abgewetzten Kunstrasen etwas schwer und musste immer wieder über die rechte Abwehrseite Angriffe abwehren, kam aber dann von Minute zu Minute besser ins Spiel. Nach ersten eigenen Angriffsversuchen und sehr schnellem Passspiel zeigten die Herrenbergerinnen, dass sie nicht mit leeren Händen wieder nach Hause fahren wollten. In der 24. Minute setzte sich Leonie Kopp auf der linken Seite gekonnt durch, bediente Chiara Gueli in der Mitte die im ersten Versuch noch scheiterte, aber im Nachschuss den Ball zum 1:0 versenkte. Der VfL war nun am Drücker, kurz darauf eine ähnliche Situation, erst scheiterte Kopp und im Nachschuss auch Gueli an der TSV-Torspielerin.

VfL-Team im Abschluss zu harmlos

Nur drei Minuten später setzte Emel Agca einen Eckball per Kopf ans Lattenkreuz. Der Tabellenführer aus Sondelfingen wehrte sich anschließend mit einigen Bällen Richtung VFL Strafraum, die jedoch ohne große Gefahr geklärt wurden. Bis zur Halbzeit blieb es beim 0:1. Nicole Marjanovic ersetzte auf der rechten Abwehrseite Nicole Nowak und kurz darauf kam Annabel Peters für Chiara Gueli ins Spiel. Henrich beorderte Leonie Kopp direkt hinter die Spitze und ließ Emel Agca über links kommen. An der Formation änderte sich nichts. Der VFL weiter spielbestimmend jedoch im Abschluss zu harmlos.  Der TSV Sondelfingen bekam nochmal zweite Luft und erspielte sich eine Reihe von Eckbällen heraus, einen davon setzte Spielführerin Julia Tempel per Kopf knapp über die Latte. Das war ein Weckruf für den VfL, der in den letzten zehn Minuten nochmal richtig Gas gab. Angriffe eingeleitet durch das starke Mittelfeldduo Notter/Deffner konnten noch abgewehrt werden, doch in der 89. Minute ließ Leonie Kopp Torspielerin Valerija Lugovskaja keine Chance und netzte zur verdienten 2:0-Führung und gleichzeitigem Endstand ein. 

Trainerstimme

VfL-Trainer Steve Henrich meinte zum Spiel seiner Mannschaft: „Mit zwei Siegen in die neue Runde zu starten, ist für uns natürlich etwas sehr Erfreuliches. Das Team hat einen tollen Fußball gezeigt, sich nie aus der Ruhe bringen lassen und stand als Mannschaft über die ganze Spielzeit zusammen. Es war ein verdienter Sieg und wir werden den Schwung in die nächste Woche mitnehmen. Nächsten Sonntag um 13:00 Uhr haben wir den Verbandsligaabsteiger VFL Munderkingen zu Gast im Volksbankstadion, da heißt es Kräfte bündeln und wieder als Mannschaft auftreten.“

Der VfL Herrenberg spielte mit: Dias da Silva, Bauer, Henzler, Rinderknecht, Nowak, Deffner, Notter, Kopp, Agca, Buck, Gueli, Peters, Günes, Marjanovic

Fotogalerie zum Spiel

VfL-Betreuer Reinhold Irlbeck hat zum Sieg in Sondelfingen eine Fotogalerie zusammengestellt.


GALERIE TSV Sondelfingen - VfL Herrenberg


Video zum Spiel

Das Spiel wurde mit der FuPa.tv-Kamera des VfL Herrenberg gefilmt. Nachfolgend die entscheidenden Szenen:



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.10.2017 - 579

Die Elf der Woche in den Kreisligen B

Die Übersicht zur Elf der Woche

17.10.2017 - 548

Die Elf der Woche des 10. Spieltages in den Kreisligen A

Die Übersicht zur Elf der Woche

13.06.2017 - 508

Erdinger-Cup: Finalturnier ist ausgelost

Regionenliga-Frauen des VfL Herrenberg spielen am Samstag beim Finale in Pappelau-Beiningen

19.10.2017 - 375

Dennis Marlovic: Das Aus beim SV Bondorf

Coach des Bezirksligisten trainiert die Mannschaft nur noch bis zur Winterpause

17.10.2017 - 362

Die Elf der Woche ist gewählt

In neun Spielklassen wurde über die besten Spieler und Spielerinnen abgestimmt

13.10.2017 - 332

Titelfavoriten weisen wenig Konstanz auf

In der A2-Liga kommt es zum Spitzenspiel in Riederich.


Hast du Feedback?