Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 19.04.17 08:02 Uhr|Autor: FuPa876
Valdet Totaj (links) kommt aus Lintfort, Samet Sadiklar vom Duisburger SV 1900.

Drei Neue für den VfB Homberg

Samet Sadiklar kommt vom Duisburger SV 1900, Nico Kuipers aus dem Kader der sich auflösenden Zweiten von Rot-Weiß Oberhausen
Oberligist VfB Homberg kann für die kommende Spielzeit bereits drei Verpflichtungen für die Offensive vermelden. Eine davon ist Samet Sadiklar, der vom Stadtrivalen Duisburger SV 1900 zum VfB wechselt. Der 22-jährige traf in der Landesliga in der laufenden Spielzeit bisher zwar nur fünfmal, kam aber auch nur sechsmal zum Einsatz, war erst in der Winterpause dorthin gewechselt. In der Spielzeit zuvor traf er im Trikot von Arminia Klosterhardt in 32 Spielen 26 Mal - die Homberger hoffen wohl, dass er daran anknüpfen kann.

Nico Kuipers kommt derweil aus dem sich auflösenden Kader des aktuellen Landesligisten Rot-Weiß Oberhausen II, ist 20 Jahre alt und traf in 20 Landes- und 30-Oberligaspielen für RWO bisher zehnmal, wurde in den beiden Spielzeiten aber oft nur eingewechselt. Nach drei Jahren kehrt er zu den Hombergern zurück, für die er bereits in der Jugend kickte, war zwischenzeitlich ebenfalls noch in Klosterhardt aktiv.

Dritter im Bunde ist Valdet Totaj, der für den Bezirksligisten Fichte Lintfort spielt, dort gerade am Landesliga-Aufstieg bastelt, wo der 21-Jährige in 25 Spielen auf 18 Treffer kommt. Auch Totaj hat eine Vergangenheit dem Duisburger SV, aus dessen Talentschmiede er stammt.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.06.2017 - 5.255

Lakis steigt beim VfR Fischeln ein

Der ehemalige Vorsitzende des KFC Uerdingen übernimmt die Patenschaft für Neuzugang Robert Norf, der von TuRU kommt. Dieses Finanzierungsmodell will der Oberligist weiter ausbauen.

07.06.2016 - 1.391

Die Oberliga-Top-Elf des 34. Spieltags

Drei Hiesfelder, der Oberhausener und drei Krefelder in der letzten Auswahl der Oberliga-Saison 2015/16

15.08.2017 - 1.299

Die Top-Elf der Woche in den Bezirksligen

1. Spieltag: Vier Teams in den sechs Gruppen zum Auftakt mit vier Spielern dabei

16.08.2017 - 704

TSV Wa.-Wa. bejubelt Derbysieg gegen Sevelen

Die Mannschaft legt in der zweiten Hälfte den Turbogang ein und gewinnt das Spiel beim SV Sevelen mit 5:2.

25.04.2017 - 615

Dritter RWO-Spieler für den VfB Homberg

Auch Yassin Merzagua kommt im Sommer aus der aufgelösten ZWeitvertretung der Oberhausener

06.02.2017 - 510

Homberg patzt im Freundschaftsspiel

Gegen den Duisburger SV gibt es eine 0:2-Pleite.

Tabelle
1. KFC Uerding. 3463 86
2. Schonnebeck 3431 72
3. FC Bocholt 3426 66
4. VfR Fischeln 345 56
5. SSVg Velbert (Ab) 3421 54
6. Jahn Hiesfel 345 54
7. VfB Homberg (Auf) 349 53
8.
Rating.04/19 347 51
9.
SC West 34-5 49
10.
VfB Hilden 347 48
11. TuRU 80 34-10 44
12. SF Baumberg (Auf) 348 41
13. ETB SW Essen 34-14 36
14. Cronenberg (Auf) 34-47 35
15. TSV Meerbus. 34-18 31
16. SC Kapellen 34-29 30
17. SV Hö-Nie 34-27 27
18. FC Kray (Ab) 34-32 25
ausführliche Tabelle anzeigen