FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 15.08.17 08:53 Uhr|Autor: Robert Kegler
514
Bereits 2015 standen sich Oschersleben (in rot-weiß) und Germania Halberstadt in einem Test gegenüber. F: Rinke

OSC erwartet Halberstadt

Oscherslebener SC trifft am Mittwoch auf den VfB Germania Halberstadt +++ Im Liveticker ab 18 Uhr

Der Trubel rund um den VfB Germania Halberstadt ist nach dem DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg verklungen und der Fokus richtet sich nun wieder auf den Liga-Alltag in der Regionalliga Nordost. Bereits am Freitag (19 Uhr)  begrüßt der Aufsteiger dann den FC Oberlausitz Neugersdorf im heimischen Friedensstadion. Bevor jedoch der 4. Spieltag angepfiffen wird, testet der VfB am Mittwoch beim Landesklasse-Vertreter Oscherslebener SC. "Das passt mir eigentlich nicht in die Vorbereitung auf Freitag, aber wir werden den Spielern Einsatzzeiten ermöglichen, die zuletzt nicht wie erhofft zum Zuge gekommen sind", sagt VfB-Coach Andreas Petersen vor dem Spiel. Bereits im April 2015 standen sich beide Mannschaften im Rahmen eines Testspiels gegenüber. Damals siegte der VfB durch einen später Treffer von Nick Schmidt mit 1:0.



... lade FuPa Widget ...
VfB Germania Halberstadt auf FuPa
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.11.2017 - 1.113

Rolle rückwärts in der Regionalliga-Frage

Der Nordostdeutsche Fußballverband macht in der Reformdebatte einen Schritt zurück: Alle Ligen sollen erhalten bleiben - eine Relegation aber auch.

22.11.2017 - 199

Wer gegen wen im 40.Regio-Cup ?

Im Rahmen des Oberliga Spiels Tebe - Hertha 03 am kommenden Freitag werden die Gruppen für den 07.Januar im Mommsenstadion ausgelost

22.11.2017 - 101

Emotionen pur aber keine Tore im Leipziger Derby

Lok und Chemie trennen sich nach einem dramatischen Spiel 0:0 / Schiedsrichter unterbricht zweimal / Polizei marschiert im Stadion auf / Zum ausführlichen Ticker

22.11.2017 - 71

F. Esdorf: "Wir sind Fans und Verantwortlichen was schuldig"

Florian Esdorf der Innenverteidiger vom FSV Wacker Nordhausen im Interview. Er spricht über seine Eingewöhnungszeit im Harz, die Torflaute der Nordthüringer und warum er gegen Auerbach unbedingt gewinnen will.


Hast du Feedback?