FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 15.07.17 19:40 Uhr|Autor: Robert Kegler
997
Bernburg trennte sich am Samstag vor heimischer Kulisse 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Lok Leipzig. F: Schaap

Askania erzielt Achtungserfolg

TV Askania Bernburg und Lok Leipzig trennen sich 1:1-Unentschieden +++ Fiete Walter trifft für Bernburg

Oberligist TV Askania Bernburg erreichte keine 24 Stunden nach dem Auftritt im Sparkassen-Cup ein achtbares 1:1-Unentschieden gegen den Traditionsverein 1. FC Lok Leipzig. Nach torloser ersten Hälfte ging der Regionalligist durch Paul Schinke mit 1:0 in Front. Quasi im Gegenzug war es Neuzugang Fiete Walter, der vor heimischer Kulisse den Ausgleich für die Saalestädter markieren konnte. Nach 90 Minuten blieb es beim leistungsgerechten Remis. "Am Ende geht das Remis in Ordnung. Lok besaß zwar die besseren Möglichkeiten, vergab diese aber leichtfertig. Unsere Jungs hatten noch das gestrige Spiel in den Beinen, haben aber über die gesamte Spielzeit gut dagegen gehalten", kommentiert Bernburgs Sportlicher Leiter Max-Martin Schulze den Ausgang der Partie. Bereits am kommenden Dienstag gastiert die Elf von Askania-Trainer Karsten Oswald beim ambitionierten Verbandsligisten Edelweiß Arnstedt.



TV Askania Bernburg - 1. FC Lok Leipzig   1:1

Tore: 0:1 Paul Schinke (55.), 1:1 Fiete Walter (59.)

Schiedsrichter: Robin Enkelmann

Zuschauer: 180

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.11.2017 - 3.454
2

Rolle rückwärts in der Regionalliga-Frage

Der Nordostdeutsche Fußballverband macht in der Reformdebatte einen Schritt zurück: Alle Ligen sollen erhalten bleiben - eine Relegation aber auch.

22.11.2017 - 1.316

Das Derby in Leipzig: Aufregung auch nach dem Abpfiff

Eklat nach dem Spiel Lok gegen Chemie / Fan bespritzt und beschimpft Chemie-Coach Dietmar Demuth in der Pressekonferenz/ Lok-Trainer Heiko Scholz entschuldigt sich

22.11.2017 - 326

Emotionen pur aber keine Tore im Leipziger Derby

Lok und Chemie trennen sich nach einem dramatischen Spiel 0:0 / Schiedsrichter unterbricht zweimal / Polizei marschiert im Stadion auf / Zum ausführlichen Ticker

22.11.2017 - 324

Wer gegen wen im 40.Regio-Cup ?

Im Rahmen des Oberliga Spiels Tebe - Hertha 03 am kommenden Freitag werden die Gruppen für den 07.Januar im Mommsenstadion ausgelost


Hast du Feedback?