TSV Ueffeln präsentiert neues Trainergespann
Dienstag 12.01.21 12:30 Uhr|Autor: Bernhard Horn 2.136
Jonas Stutzke (links) und Karl-Heinz Blaschke übernehmen das Traineramt beim TSV Ueffeln. Foto: Ueffeln

TSV Ueffeln präsentiert neues Trainergespann

Karl-Heinz Blaschke und Jonas Stutzke übernehmen zur neuen Saison den Kreisligisten.
Nachdem Marcus Winkelmann nach vier Jahren seinen Abschied bekanntgegeben hat sind die Verantwortlichen des TSV Ueffeln schnell fündig geworden: Karl-Heinz Blaschke und Jonas Stutzke übernehmen im Sommer.


Nach vier Jahren an der Seitenlinie beendet Marcus Winkelmann zum Saisonende seine Tätigkeit in Ueffeln. "Wir sind Marcus sehr dankbar für die geleistete Arbeit, er ist ja ohnehin stark in Ueffeln verwurzelt", der sportliche Leiter Frank Barrenpohl bedauert den Abschied des Trainers, schaut aber auch nach vorn.

Mit Karl-Heinz Blaschke und
Jonas Stutzke setzt Barrenpohl gezielt auf einen erfahrenen und einen aufstrebenden jungen Trainer. Der 44-jährige Blaschke, früherer Torjäger u.a. beim TuS Bersenbrück (Landes- und Niedersachsenliga) und TuS Lingen (Oberliga) und Trainer in Bramsche bzw. U17 in Lotte, soll mit seiner Erfahrung dem 22-jährigen B-Lizenzinhaber Jonas Stutzke zur Seite stehen. Stutzke arbeitete bisher vornehmlich im Jugendbereich, u.a. war er als Trainer der U19 und U17 in Lotte tätig. Blaschke ist von der fachlichen Kompetenz  seines neuen Kollegen absolut überzeugt und traut ihm trotz des jungen Alters eine gute Zukunft zu: "Jonas ist sehr akribisch und wird seinen Weg gehen". Blaschke will ihn aktiv unterstützen  und seine Erfahrung einbringen.

Barrenpohl hat schon in Bramsche mit Karl-Heinz  Blaschke zusammengearbeitet und ist davon überzeugt, dass das neue Trainerduo eine Belebung für den TSV Ueffeln sein wird: "Abgeklärtheit und jugendlicher Elan kommen hier zusammen, das wird uns allen gut tun."

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Ute Groth - vor
Regionalliga Bayern
Fußball und Corona: »Was ich vermisse, ist das Einmischen des DFB«

In der Hartplatzhelden-Kolumne kommen kreative und kritische Köpfe aus dem Amateurfußball zu Wort, die sich mit den Sorgen und Nöten unseres geliebten Sports befassen, aber auch Ideen für die Zukunft vorstellen. In der 20. Ausgabe erläutert Ute Groth ...

Neue Osnabrücker Zeitung / Benjamin Kraus - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Joggen gegen Januarblues - auch gut für Fußballer

Einwurf aus der Sportredaktion

Dieser Text dient als Motivationsspritze. Für alle, die es satt haben, zur krampfhaften Erhaltung einer Restfitness immer wieder dieselbe Runde zu laufen. Bei zwei Grad im Nieselregen unter dichten Wolken, ohne einen Hau ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Bernhard Horn - vor
Kreisliga Osnabrück-Land Nord
Mario Ripke bleibt Voltlage-Trainer.
Voltlage setzt weiter auf Ripke

Co-Trainer wird Scout beim Hamburger SV

Seit Saisonbeginn ist Mario Ripke neuer Coach des Kreisligisten SG Voltlage, seine Arbeit hat überzeugt und man geht mit ihm in die kommende Saison.

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": So liefen die ersten Votings

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

Bernhard Horn - vor
Kreisliga Osnabrück-Land Nord
Mark Barrenpohl gibt beim SC Achmer weiter die Ansagen.
Barrenpohl geht ins sechste Jahr

Der Trainer des SC Achmer hat sich mit dem Verein auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt

Beim SC Achmer ist Kontinuität auf dem Trainerstuhl angesagt. Mark Barrenpohl bleibt an Bord und wird einer der dienstältesten Trainer der Liga.

Bernhard Horn - vor
Kreisliga Osnabrück-Land Nord
Stefan Brand verlängert beim SV Alfhausen
Alfhausen verlängert mit Stefan Brand

Die Verantwortlichen des SV Alfhausen schenken dem Trainer auch in der kommenden Saison ihr Vertrauen.

Seit vier Jahren trainiert Stefan Brand das 1. Herrenteam und führte die Mannschaft in der Saison 18/19 in die Kreisliga.

Lennart Albers - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Schiedsrichter werden online ausgebildet

Neues digitales Lernmodul ermöglicht Schiedsrichterausbildung vom Sofa aus

Präsenzlehrgänge mit bis zu 20 Teilnehmern? Derzeit undenkbar. Neue Schiedsrichter müssen aber trotzdem ausgebildet werden, um nach dem Lockdown frischen Nachwuchs auf den Pla ...

Dennis Kurth - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Neuer Trainer beim TSV Wallenhorst: Christian Schiffbänker
Christian Schiffbänker übernimmt Traineramt in Wallenhorst

38-Jähriger tritt Karp-Nachfolge an der Kaisereiche an +++ Rückkehr an alte Wirkungsstätte

Der neue Cheftrainer des TSV Wallenhorst heißt Christian Schiffbänker. Der ehemalige Regional- und Oberligaakteur übernimmt im Sommer das Amt von Holger Karp ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Oberliga Westfalen
Es ist nicht Corona! Die größte Gefahr für den Amateurfußball ist ...

Ergebnis zur großen FuPa-Umfrage belegt Vielschichtigkeit der Probleme für Vereine

Im Dezember 2020 hat FuPa eine Umfrage-Serie gestartet, in der aufgezeigt werden soll, was den Amateurfußball und seine Anhänger sowie Protagonisten wirklich bewegt. ...

Tabelle
1. Fürstenau 67 13
2. FCR Bramsche 64 12
3. Alfhausen 62 12
4. Bersenbrück II 512 10
5. BW Merzen 55 10
6. Voltlage 62 9
7. Hollage II 52 8
8. Achmer 6-5 6
9. Neuenkirchen 6-2 4
10. Ueffeln 6-6 4
11. Nortrup (Auf) 5-21 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich