Jörg Nägelin wird neuer Coach beim SV Schopfheim
Montag 04.01.21 15:19 Uhr|Autor: Matthias Konzok (BZ)3.274
"Kennt den Verein von A bis Z": der neue SVS-Trainer Jörg Nägelin | Foto: Robert Bergmann

Jörg Nägelin wird neuer Coach beim SV Schopfheim

Kreisligist besetzt nach erfolgreicher Interimslösung den Trainerposten neu
Der SV Schopfheim ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Künftig betreut Jörg Nägelin den A-Kreisligisten und folgt damit auf das Interimsduo Hanspeter Osswald und Burak Asik.


Osswald und Asik waren im September nach der Trennung von Daniel Schulz eingesprungen. Als Gespann sollten sie den SVS bis zur Winterpause coachen, während parallel an einer Nachfolgelösung gearbeitet wurde. In Nägelin präsentieren die Verantwortlichen des Tabellendritten der A-Staffel West nun den neuen Chef an der Schopfheimer Seitenlinie, „fachlich ein Top-Mann“, sagt SVS-Vorstand Tesfaldet Reda, zudem „kennt Jörg den Verein von A bis Z“. Der 40-Jährige, schon als Spieler für den SVS aktiv und später als DFB-Stützpunkttrainer tätig, fungierte im November 2015 für zwei Partien als Schopfheimer Interimscoach.

Burak Asik wird sich derweil wieder ganz auf seine Aufgaben als Spieler, Spielausschuss und sportlicher Leiter konzentrieren können. Die Kickschuhe muss Asik zwar derzeit in der Ecke stehen lassen, in seiner Funktion als Sportchef ist er während der anhaltenden Zwangspause hingegen freilich gefragt. So könnten sich beim SVS noch Neuzugänge ergeben. „Wir sind qualitativ gut aufgestellt, haben aber einen relativ kleinen Kader“, erklärt Reda, weshalb „wir etwas in die Breite machen wollen“. Man sei in Gesprächen mit verschiedenen Spielern, „aber noch ist nichts spruchreif“.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Badische Zeitung - vor
Bezirksliga Hochrhein
Nach viereinhalb Jahren verlässt Servet Ay-Güven (links) den Bosporus FC Friedlingen. | Foto Gerd Gründl
Servet Ay-Güven wechselt zum TuS Lörrach-Stetten

Kreisligist holt weiteren Spieler vom Bosporus FC Friedlingen

Der TuS Lörrach-Stetten hat seine Offensivabteilung mit einem weiteren Bezirksliga-Akteur verstärkt. Wie der Kreisligist mitteilte, wechselt Servet Ay-Güven vom Bosporus FC Friedlingen zum ...

Uwe Rogowski und Matthias Konzok (BZ) - vor
News
„Heikles Thema“: Können die Schiedsrichter im Bezirk ab 2022 ihre Entscheidungen am Monitor überprüfen?  | Foto: Fabio Ferrari
Kommt der Videobeweis auch im Amateurfußball?

Fifa arbeitet an Konzept einer günstigeren VAR-Technologie +++ Umfrage im Bezirk Hochrhein

Die Fifa arbeitet an einem Videobeweis für den Amateurfußball. Geplant ist eine abgespeckte Variante des Profi-Systems. Wie bewerten Trainer und Spieler aus de ...

Badische Zeitung - vor
Kreisliga B, Staffel I
Symbolfoto: Patrick Seeger
SV Liel-Niedereggenen verpflichtet zwei Spieler vom FC Kandern

Barrow und Jakob schließen sich dem A-Kreisligisten an

Der Kreisligist SV Liel-Niedereggenen hat die Wechselphase in der Winterpause genutzt, um seinen Kader um zwei Akteure des FC Kandern zu erweitern.

Matthias Konzok (BZ) - vor
News
Im Optimalfall will der SC Haagen schon ab der kommenden Saison mit einem Frauenteam um Ligapunkte kämpfen. | Foto: Patrick Seeger
SC Haagen will mit Frauenteam eine Perspektive für die Jugend schaffen

Fußballclub plant Neugründung einer Mannschaft +++ Trainersuche genießt derzeit Priorität

Es ist in Zeiten der Pandemie ein Lichtblick am Fußballhorizont: Der SC Haagen will möglichst zur neuen Saison eine Frauenmannschaft installieren. Priorität ...

Uwe Rogowski (BZ) - vor
News
Vadder Abraham hätte seine Freude am schlumpfblauen Trikot: Steffen Fante in Aktion  | Foto: Privat
Was Schiedsrichter Steffen Fante und Vadder Abraham verbindet

Der Schiedsrichter aus Liel im BZ-Fragebogen

Auch sie haben momentan mehr Zeit am Wochenende: die Schiedsrichter. Steffen Fante aus Liel, Fußball-Verbandsligaschiedsrichter und früher bis zur Oberliga aktiv, vermisst den Spieltagsrhythmus, er nutzt di ...

Badische Zeitung - vor
Bezirksliga Hochrhein
Nach einer Saison als Trainerduo ist vorerst Schluss: Tim Behringer (links) und Matthias Steinebrunner | Foto: Norbert Kreienkamp
Trainerduo Behringer/Steinebrunner verlängert nicht beim FC Schönau

Bezirksligist muss Trainerposten zur kommenden Saison neu besetzen +++ Nahezu kompletter Kader bleibt zusammen

Der FC Schönau muss seine Trainerposition nach einer Saison erneut neu besetzen. Wie der Bezirksligist mitteilte, wird das Gespann Tim Behri ...

Tabelle
1. Lörrach-St. 1012 20
2. Schliengen 913 19
3. Schopfheim 96 19
4. Binzen 93 19
5. K. Wiesental 1016 17
6. Wittlingen II (Auf) 910 17
7. Weil II 97 16
8. Huttingen 10-4 14
9. Steinen-Höll 97 13
10. Eichsel 84 12
11. Todtnau 9-7 12
12. SG FC Wehr-Bren... II 10-3 11
13. Hauingen 88 9
14. Rheinfelden II (Auf) 10-13 9
15. Degerfelden 9-12 7
16. Liel-Nieder. 9-33 3
17. Hausen i.W. 9-14 2
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich