SV Orsoy stimmt erstmals unter freiem Himmel ab
Dienstag 30.06.20 20:00 Uhr|Autor: RP / Jürgen Schroer337
Foto: Dietrich Hildebrandt

SV Orsoy stimmt erstmals unter freiem Himmel ab

SV Orsoy mit besonderer Jahreshauptversammlung.
Premiere für den 1. Vorsitzenden des SV Orsoy, Philipp Berndtsen. Zum ersten Mal führte der im Frühjahr 2019 gewählte Vereinschef durch die Jahreshauptversammlung des SVO. Ein weiteres Novum: Die Versammlung wurde auf der Terrasse des Tennis-Heims abgehalten. 


Berndtsen ging dabei auch noch einmal auf die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsbestehen ein und lobte die zahlreichen Helfer, die für einen reibungslosen Verlauf gesorgt hätten.

Die Corona-Krise schlägt mittlerweile in allen SVO-Abteilungen durch. So musste die zweite Auflage der „Orsoy Open“, ein Tennis-Leistungsklassenturnier, abgesagt werden. Und auch die Fußballer haben die Stadtmeisterschaften, die in diesem Jahr auf der Anlage am Gildenkamp ausgetragen worden wären, in Absprache mit den anderen Vereinen auf kommendes Jahr verschoben.

Nicht gerade in Jubelstimmung geriet die Versammlung, als Kassierer Bernd Gawron seinen Bericht vortrug. Aber er ist guten Mutes: „2021 werden wir wieder schwarze Zahlen schreiben.“ Bei den Wahlen gab es keine Überraschungen. Rolf Rothgang wurde einstimmig im Amt des 2. Vorsitzenden bestätigt. „Es sind meine beiden letzten Jahre im Vorstand“, gab Rothgang bekannt, der seit über 30 Jahren ehrenamtlich für den Verein arbeitet. Bernd Gawron wird kommisarisch die Kasse ein weiteres Jahr führen und dabei Andre Süsselbeck als seinen Nachfolger einarbeiten.

Fußball-Abteilungsleiter Timm Ernicke gab ebenfalls einen Einblick in sein Ressort: Neben einem A-Junioren-Team will der SVO in der nächsten Saison auch eine Frauenmannschaft melden. Vermehrtes Werben um Nachwuchsspieler sowie der verbesserte Zusammenhalt innerhalb der Abteilung sind seine weiteren Ziele. So wird der Trainingsbetrieb im Nachwuchsbereich auch in den Sommerferien weiterlaufen.

Sorgen bereitet dem SVO die Parkplatz-Situation rund um die Anlage. „Wir haben die Anlage samt Parkplätzen gepachtet“, so Rothgang. „Wir können es nicht dulden, dass Fremde die Plätze blockieren.“ Daher will der Verein eine entsprechende Beschilderung anbringen, wobei das Parken ausschließlich Mitgliedern, Aktiven und Besuchern erlaubt sein soll.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Marcel Eichholz - vor
B-Juniorinnen Regionalliga West, Staffel 1
Die höchsten Siege am Niederrhein

Niederrhein: TuS Union 09 Mülheim U15 war mit 29 erzielten Treffern die torfreudigste Mannschaft des Wochenendes.

Am vergangenen Wochenende starteten fast alle Ligen am Niederrhein in die neue Saison. Direkt zum Beginn der Spielzeit zeigten sich eini ...

RP / Fabian Kleitges-Topoll - vor
Kreisliga A Moers
Kein "Wel­pen­schutz" mehr beim TuS Borth

Kreis­li­ga A: Trai­ner Frank Misch will von sei­nem Team nach der 1:5-Auf­takt­klat­sche in Lint­fort ei­ne Re­ak­ti­on se­hen.

Nach der er­nüch­tern­den Auf­takt-Plei­te des TuS Borth in die Kreis­li­ga A zu Hau­se ge­gen RW Mo­ers (1:5 ...

André Nückel - vor
Bezirksliga Niederrhein, Gruppe 1
Stimmt für das FuPa-Topspiel der Woche am 27. September ab

Ab sofort entscheiden die Nutzer von FuPa Niederrhein, welches Spiel am Wochenende mit FuPa.tv begleitet wird. Die Partie wird komplett gecovert.

Sascha Köppen ist für FuPa Niederrhein viel mehr als Karla Kolumna für Benjamin Blümchen. Unser rasender ...

André Nückel - vor
Bezirksliga Niederrhein, Gruppe 4
LIVE: Regionalliga, Pokalspiele und mehr - die Mittwoch-Ticker!

Spiele am 16. September 2020: die Liveticker am Abend im Überblick.

Spiele am 16. September 2020: die Liveticker am Abend im Überblick.

André Nückel - vor
Regionalliga West
LIVE: Der Ausfallticker am Niederrhein und im Ruhrgebiet

Welche Amateur-Fußballspiele im Ruhrgebiet und Niederrhein ausfallen, lest ihr hier. Ausfallticker I Fußball-Absagen.

In diesem Artikel gibt es alle Spielausfälle für den Niederrhein und das Ruhrgebiet von FuPa Niederrhein. Die Übersicht wird laufen ...

RP / wer/put - vor
Kreisliga A Moers
Polizei rückt zu Kreisliga-Spiel an

Moers Kreisliga A: Bei der Partie Alpen gegen die DJK Lintfort gab es unschöne Szenen.

Der 3:0 (1:0)-Erfolg im A-Liga-Spiel zwischen den Fußballern von Viktoria Alpen und der DJK Lintfort wurde zur Nebensache. Auch die drei Platzverweise waren nur ei ...

RP / René Putjus - vor
Kreisliga A Moers
Fuß­bal­ler kri­ti­sie­ren Stadt Rhein­berg

Die Ver­ant­wort­li­chen aus den Fuß­ball-Ab­tei­lun­gen des TuS 08 Rhein­berg und von Con­cor­dia Os­sen­berg sind nicht gut auf die Stadt zu spre­chen. Schon seit ei­ni­gen Mo­na­ten füh­len sie sich im Stich ge­las­sen und mit ih­ren An­mer­kun­ge ...

RP - vor
Kreisliga A Moers
Nullnummer beim FC Meerfeld

Kreisliga A Moers: Keine Tore und deshalb auch kein Sieger zwischen dem FC Meerfeld und Repelen II.

168 Zuschauer kamen am Freitagabend zum Auftaktspiel der Kreisliga A Moers auf die Platzanlage des FC Meerfeld. Tore bekamen sie nicht zu sehen. Der Vf ...

RP / Fabian Kleintges-Topoll - vor
Kreisliga A Moers
TuS Borth spielt wie ein Abstiegsanwärter

Kreisliga A Moers: Deutliches 1:5 gegen Rot-Weiß Moers

Die Mannschaft von Trainer Frank Misch ging am ersten Spieltag auf heimischer Anlage gegen RW Moers mit 1:5 unter. Einen „Dreier“ sammelten Viktoria Alpen, der SSV Lüttingen und Concordia Ossenbe ...

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Mit welcher Musik feiert ihr in der Kabine?
Spotify-Playlists für Stimmung in der Kabine: Schickt uns eure Songs!

Welche Songs hören die Mannschaft am Niederrhein vor und nach dem Spiel? Die FuPa-Redaktion sammelt eure Songs!

In der Kabine sitze ohne Musik? Das ist für Fußball-Mannschaften fast nicht vorstellbar. Die Redaktion von FuPa Niederrhein sammelt daher ...

Tabelle
1. TuS Xanten (Auf) 1946 46
2. Hohenbudb. 1926 44
3. MSV Moers 1932 43
4. Lüttingen 1928 41
5. FC Alpen 1819 38
6. Ossenberg 1919 31
7. FC Rumeln 198 29
8. VfL Repelen II (Auf) 194 27
9. Rumelner TV 193 27
10. VfL R'hausen 19-2 24
11. TV Asberg 19-15 20
12. SV Millingen 18-26 17
13. TuS Borth (Auf) 19-25 16
14. Rheurdt-Sch. 19-29 12
15. Scherpenberg II 19-40 9
16. SV Orsoy 19-48 3
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich