FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 12.08.17 17:00 Uhr|Autor: David Rau
52
Scheiterte knapp am Bezirksliga-Aufstieg und nimmt nun einen neuen Anlauf in der A-Klasse Birkenfeld: Die Mannschaft des FC Hohl Idar Oberstein (in blau). Archivbild: Bohr

Es geht wieder los!

A-Klasse Birkenfeld nimmt Spielbetrieb auf +++ Duell zweier Aufsteiger in Nohen +++ "Unglücksrabe" Hohl, im letzten Jahr knapp am Aufstieg gescheitert, empfängt zuhause Bundenbach

Birkenfeld. Die A-Klasse Birkenfeld startet am Sonntag, 13.08,  in die Spielzeit 2017/18. Sieben Partien des ersten Spieltags werden zeitgleich um 15:00 Uhr angepfiffen. Einzig die Begegnung zwischen RW Mittelreidenbach und 1888 Niederwörresbach beginnt um 17:00 Uhr. Für den FC Hohl Idar Oberstein gilt es, das denkbar unglückliche Scheitern am Aufstieg in die Bezirksliga abzuhaken und einen neuen Anlauf zu nehmen. Gast zum Saisonauftakt ist Bundenbach. In Nohen kommt es direkt zum Duell zweier Aufsteiger.



SV Nohen - VfR Baumholder II (So 15:00)
Zum Duell zweier Aufsteiger kommt es in der Parte zwischen dem SV Nohen und dem VfR Baumholder II. Beide Teams standen sich bereits in der vergangenen Spielzeit in der B-Klasse Birkenfeld West gegenüber. Nohen sicherte sich die Meisterschaft mit zwei Zählern Vorsprung vor der "Reserve" des VfR, die sich über die Relegation die A-Klassen-Teilnahme sicherte. Wer wohl in diesem Jahr besser abschneiden wird? Das direkte Duell verspricht Spannung zum Saisonauftakt! 


TuS Breitenthal/Oberhosenbach - FC Viktoria 09 Hennweiler (So 15:00)
Vertraut man den Erfahrungen der abgelaufenen Runde, verspricht diese Begegnung Tore satt! Mit einem 4:3-Heimsieg revanchierte sich die Viktoria im März für eine herbe 5:1-Klatsche aus der Hinrunde. Fünf Punkte trennten beide Teams am Ende im tabellarischen Niemandsland voneinander. Hennweiler schloss mit 42 Zählern auf Rang neun, die TuS Breitenthal zwei Plätze dahinter (37 Pkt./Platz 11).


SG Rötsweiler / Mackenrodt / Rötsweiler - SG Niederhambach/Schwollen (So 15:00)
Die SG Rötsweiler ist der einzige Bezirksliga-Absteiger, der in dieser Saison in der A-Klasse Birkenfeld antreten wird. Gegner zum Auftakt ist die SG Niederhambach. Heimrecht genießt das Team von Trainer Marco Holländer.


TuS Oberbrombach - SV Buhlenberg (So 15:00)
Der Sechste der abgelaufenen Saison empfängt den vorjahres-Vierten! Ein Duell, dass zumindest in dieser Hinsicht vielversprechend anmutet. Abzuwarten bleibt, ob beide Teams an die ordentliche Form des letzten Spieljahres anknüpfen können. Gerade Buhlenberg überzeugte zum Abschluss mit sechs Siegen aus sieben Partien.


SV Oberhausen - SpVgg Nahbollenbach (So 15:00)
Drei Zähler Vorsprung auf den ersten Absteiger Kirn-Sulzbach reichten für Oberhausen am Ende zum Klassenerhalt. Zum Auftakt in die neue Spielzeit wartet nur Nahbollenbach, das im Vorjahr zur Spitzengruppe der A-Klasse zählte und am Ende auf Rang fünf ins Ziel kam. Das letzte direkte Duell entschied Nahbollenbach mit 3:1 für sich.


FC Hohl Idar Oberstein - SV Bergmannself Bundenbach (So 15:00)
In der vergangenen Saison scheiterte Idar Oberstein zweimal ganz knapp am Aufstieg in die Bezirksliga: In der Meisterschaft dem SC Birkenfeld mit nur einem Punkt unterlegen, musste man in der Relegation der SG Weinsheim den Fortritt lassen. Nun startet die Mannschaft von Trainer Hans-Joachim Seithel gegen Bundenbach in die neue Spielzeit. Der Mitaufsteiger aus der Saison 2015/16 konnte sich im letzten Jahr im gesicherten Mittelfeld etablieren.


SG Idarwald - SG Kirschweiler (So 15:00)
In der Saison 2016/17 belegte die SG Idarwald einen starken dritten Platz. Der Rückstand auf den Relegationsrang betrug am Ende fünf Zähler. Das Team von Coach Eduard Meisner überzeugte aber vor allem in der Hinrunde. Gegen Ende ging ein bisschen die Luft aus (nur 2 Siege aus den letzten 5 Spielen). Bei Auftaktgegner Kirschweiler, vorjahres-Achter, stehen sechs Neuzugänge nur zwei Abgängen gegenüber. Die Vorbereitung verlief ordentlich (7 Spiele, 4 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage). Das direkte Vorbereitungs-Duell beider Mannschaften vor zwei Wochen gewann Kirschweiler mit 4:2.


SV Rot-Weiß Mittelreidenbach - SV 1888 Niederwörresbach (So 17:00)
Die einzige Begegnung des ersten Spieltages, die nicht zeitgleich mit den anderen Spielen angepfiffen wird, findet beim SV Rot-Weiß Mittelreidenbach statt. Der Neuling, mit sieben Punkten Vorsprung souverän Meister der B-Klasse Birkenfeld Ost geworden, empfängt um 17:00 Uhr den vorjahres-Siebten der A-Klasse, den SV 1888 Niederwörresbach.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
14.08.2017 - 985

Gastgeber als Außenseiter

VERBANDSPOKAL +++ Auslosung 2. Runde +++ Schmittweiler, Ippesheim und Hackenheim in zweiten Runde gegen Landesligisten

16.06.2017 - 663

Hargesheimer »Hamster«

14. Titel für die Sammlung der B-Junioren +++ TSV steigt in die Verbandsliga auf

14.08.2017 - 294

B-Klasse Birkenfeld Ost absolviert Spieltag eins

FC Bärenbach feiert Traumstart +++ Absteiger Kirn-Sulzbach und Hochwald starten siegreich +++ Kein Remis in acht Partien

17.07.2017 - 233

Wer kam, wer ging?

Transferübersicht der A-Klasse Birkenfeld +++ Alle Zu- und Abgänge auf einen Blick

14.08.2017 - 185

Breitenthal/Oberhosenbach erwischt den besten Start

Kein Sieger im Aufsteigerduell +++ Oberbrombach muss sich Buhlenberg geschlagen geben +++ Erster Spieltag der A-Klasse Birkenfeld

15.08.2017 - 184

Bilgis Dreierpack reicht nicht aus

SG Bergen II geht trotz dreier Tore leer aus +++ Alle Topspiele in der Übersicht +++ Erster Spieltag der Birkenfelder C-Klassen

Tabelle
1.
Idarwald 25 4
2.
SG Rötsweiler (Ab) 23 4
3.
Baumholder II (Auf) 22 4
4.
SG Niederhamba... 21 4
5.
Nahbollenb. 21 4
6.
Nohen (Auf) 21 4
7.
Breiten./Ob. 22 3
8.
Oberhausen 21 3
9.
Buhlenberg 20 3
10.
Niederwörr. 2-1 3
11.
Hennweiler 2-2 3
12.
Hohl Id. Ob. 20 2
13.
Kirschweiler 2-1 1
14.
Bundenbach 2-5 1
15.
Mittelreid. (Auf) 2-2 0
16.
Oberbrombach 2-5 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
A-Klasse Birkenfeld
Hochkarätiges Duell in Nahbollenbach
Breitenthal/Oberhosenbach erwischt den besten Start
Wer kam, wer ging?
SV Nohen SV NohenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Oberbrombach TuS OberbrombachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Buhlenberg SV BuhlenbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rot-Weiß Mittelreidenbach SV Rot-Weiß MittelreidenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Bergmannself Bundenbach SV Bergmannself BundenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Breitenthal/Oberhosenbach TuS Breitenthal/OberhosenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Viktoria 09 Hennweiler FC Viktoria 09 HennweilerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Oberhausen SV OberhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eintracht Hochwald Schwollen SV Eintracht Hochwald SchwollenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Niederhambach SV NiederhambachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Rötsweiler-Nockenthal TuS Rötsweiler-NockenthalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Kirschweiler SG KirschweilerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Nahbollenbach SpVgg NahbollenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Idarwald SG IdarwaldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Mackenrodt TuS MackenrodtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV 1888 Niederwörresbach SV 1888 NiederwörresbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Hohl Idar Oberstein FC Hohl Idar ObersteinAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Baumholder VfR BaumholderAlle Vereins-Nachrichten anzeigen