SV Millingen hofft auf neues Vereinsheim
Samstag 01.08.20 17:00 Uhr|Autor: RP / Uwe Plien176
Foto: Björn Niedrig

SV Millingen hofft auf neues Vereinsheim

Über Lan­des­mit­tel aus dem „In­ves­ti­ti­ons­pakt zur För­de­rung von Sport­stät­ten“ soll ein neu­es Sport­heim in Mil­lin­gen ge­baut wer­den.
Die CDU-Frak­ti­on setzt sich da­für ein, dass auf dem Sport­platz des SV Mil­lin­gen an der Jahn­stra­ße ein neu­es Sport­heim mit Um­klei­den, Du­schen, WC-An­la­gen, Ver­samm­lungs­raum und La­ger­räu­men für Sport­ge­rä­te ge­baut wird. Die Stadt­ver­wal­tung soll jetzt ei­nen För­der­an­trag da­zu stel­len.


Denn, so ar­gu­men­tiert die CDU, die Lan­des­re­gie­rung schaf­fe mit ei­nem sehr kurz­fris­tig auf­ge­leg­ten In­ves­ti­ti­ons­pakt zur För­de­rung von Sport­stät­ten die Mög­lich­keit, ei­nen sol­chen Neu­bau in die­sem Jahr mit 100 Pro­zent und in den Fol­ge­jah­ren 2021/22 mit ei­ner 90-pro­zen­ti­gen För­de­rung zu be­zu­schus­sen. Dies wer­de er­reicht, in­dem das Land NRW die fäl­lig wer­den­den städ­ti­schen Ei­gen­an­tei­le für das Son­der­pro­gramm zur För­de­rung der Sport­infrastruktur mit über­neh­me.

Mit die­sem Pro­gramm und den be­reits vor­han­de­nen Un­ter­la­gen des SV Mil­lin­gen bie­te sich die Mög­lich­keit, das ma­ro­de Mil­lin­ger Sport­heim durch zeit­ge­mä­ße Neu­bau­ten zu er­set­zen, oh­ne da­mit den Haus­halt der Stadt Rhein­berg zu über­for­dern.

„Das sport­li­che an die­sem För­der­pro­gramm ist je­doch, dass die ent­spre­chen­den För­der­an­trä­ge kurz­fris­tig bei der Be­zirks­re­gie­rung ein­ge­reicht sein müs­sen“, sagt die stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Sa­rah Stants­cheff. „Und die­se Chan­ce möch­ten wir nut­zen.“ CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Erich Weis­ser hat jetzt ei­nen An­trag zu­sam­men mit den vor­han­de­nen Pla­nungs­un­ter­la­gen des SV Mil­lin­gen ein­ge­reicht. CDU-Po­li­ti­ker ha­ben sich in­zwi­schen auf der Platz­an­la­ge in Mil­lin­gen um­ge­se­hen und ein Ge­spräch mit dem Vor­sit­zen­den des SV Mil­lin­gen, Ul­rich Glanz, ge­führt.


Tabelle
1. FC Meerfeld (Ab) 00 0
  SV Millingen 00 0
  VfL R'hausen 00 0
  Rumelner TV 00 0
  Lüttingen 00 0
  Scherpenberg II 00 0
  TV Asberg 00 0
  Ossenberg 00 0
  FC Alpen 00 0
  FC Rumeln 00 0
  MSV Moers 00 0
  Rheurdt-Sch. 00 0
  TuS Borth 00 0
  VfL Repelen II 00 0
  FC Neuk.-Vlu (Auf) 00 0
  RW Moers (Auf) 00 0
  SV Kamp (Auf) 00 0
  DJK Lintfort (Auf) 00 0
  OSC R'hausen (Auf) 00 0
  Asterlagen (Auf) 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich