Neun-Tore-Spektakel in Wallenborn
Donnerstag 06.08.20 11:15 Uhr|Autor: Lutz Schinköth1.076
Einen bemerkenswerten 5:4-Testspielerfolg feierten die Spieler der SG Wallenborn gegen den klassenhöheren Rheinlandligisten SG Ellscheid. Foto: Sebastian J. Schwarz

Neun-Tore-Spektakel in Wallenborn

Regionaler Testspielticker: Roth-Kalenborn und Obere Kyll trennen sich 3:3 – Mehring gewinnt in Föhren – Vier Hermes-Tore bei SG GLÜ-Sieg – Daleiden mit 2:2 in Nattenheim

Gerolstein-Roth/Nattenheim/Wasserliesch/Gonzerath/Wallenborn. Ein torreiches Spektakel mit neun Treffern gab es beim Test zwischen Bezirksligist SG Wallenborn und dem höherklassigen Rheinlandligisten SG Ellscheid. Beim 5:4-Erfolg erzielten Sebastian Hilgers, Spielertrainer Andy Hesslein, Florian von Landenberg, Patrick Schmitz und Benny Duckart die Tore für Wallenborn. Für Ellscheid schnürte David Grommes den Doppelpack, den Rest teilten sich Lorenzo Nebeler und Brian Huang.

Eifel-A-Ligist SV Roth-Kalenborn und B-I-Ligist SG Obere Kyll-Oberkyll trennten sich 3:3-Unentschieden. Für den A-Ligisten waren Thomas Remer, Spielertrainer Christian Schneider und Stefan Schauster die Torschützen.

Rheinlandligist SV Mehring siegte beim SV Föhren dank der Tore von Alexander Dietz und Nico Neumann mit 2:0. Ein Viererpack gelang dem Großkampener Uli Hermes, der beim 4:2-Sieg seiner SG GLÜ gegen die Rheinlandliga-Reserve der SG Schneifel-Auw alle Treffer markierte. Die SG Hochwald-Zerf gewann gegen den saarländischen Verbandsliga-Aufsteiger SG Wadrill-Sitzerath nach Toren von zweimal Nils Hemmes und Benedikt Haas mit 3:2. Der SV Hetzerath gewann gegen den SV Leiwen-Köwerich mit 4:2, wobei Nico Schäfer dreifach netzte. Tim Denis und Max Lehnert sorgten für den Rest, während beim Ex-Bezirksligisten Andreas Jakobi traf.

Bezirksligist SG Daleiden und der Eifeler A-Ligist SG Fließem trennten sich 2:2-Unentschieden. Pascal Krämer sorgte für beide Treffer der Theis-Elf. Der SV Gonzerath kam gegen die SG Baldenau Hundheim zu einem 6:1-Erfolg. Rückkehrer Björn Schwarz und Nico Roth trafen jeweils doppelt, Robert Toth und Neuzugang Tobias Krajczy komplettierten die Torschützen. Der Trier/Saarburger A-Ligist SV Wasserliesch/Oberbillig unterlag dem B-Ligisten SG Obermosel Nittel deutlich mit 2:7. Für Nittel trafen unter anderem Carlo Buchheit dreifach und Luca Grün doppelt. Kevin Weber und Niko Buchheit trafen außerdem. Simon Kettenhofen und Johannes Ludwig netzten für den SVWO. Die SG Prümer Land Rommersheim unterlag dem klassentieferen B-Ligisten SG Lünebach/Watzerath/Pronsfeld nach Toren von Andreas Winkelmann und Daniel Schweyen mit 0:2. (L.S.).

Am Wochenende sind unter anderem folgende Testspiele angesetzt (ohne Gewähr):

SV Zeltingen-Rachtig – SG Moseltal Osann-Monzel, Freitag 19.30 Uhr, Zeltingen

SG Buchholz – TuS Ahbach, Freitag 19.30 Uhr, Hasborn

SG Burgen – SG Wittlich, Freitag 19.30 Uhr, Veldenz

SG Schneifel-Auw – SG Daleiden, Freitag 19.30 Uhr, Auw

FC Bitburg – Eintracht Trier, Freitag 19 Uhr, Bitburg

SG Dhrontal – SV Niederemmel, Samstag 16 Uhr, Weiperath

TuS Schillingen – VfL Primstal, Samstag 17 Uhr, Schillingen

SG Wallenborn – SV Neunkirchen-Steinborn, Samstag 16.30 Uhr, Wallenborn

DJK Pluwig-Gusterath – SG Ruwertal, Samstag 17 Uhr, Pluwig

FSV Trier-Tarforst – Rot-Weiss Wittlich, Samstag 15 Uhr, TR-Tarforst

SG Wittlich – SG Ellscheid, Samstag 12 Uhr, Lüxem

SG Hochwald Zerf – FSG Ehrang/Pfalzel, Samstag 17.30 Uhr, Hentern

FC Bitburg – SG Ralingen, Samstag 17 Uhr, Bitburg

FV Hunsrückhöhe Morbach 2020 – SG Mont Royal Reil, Samstag 18 Uhr, Morbach

SV Hetzerath – SV Tawern, Sonntag 15 Uhr, Hetzerath

SG Saartal Irsch – SF Rehlingen-Fremersdorf, Sonntag 16 Uhr, Irsch/Saar

SG Berndorf – SG Laufeld, Sonntag 14.30 Uhr, Hillesheim

SV Leiwen-Köwerich – SV Dörbach, Sonntag 14 Uhr, Leiwen

TuS Mosella Schweich – SG Vordereifel Müllenbach, Sonntag 15 Uhr, Schweich

SG Zell/Bullay – Rot-Weiss Wittlich, Sonntag 15 Uhr, Bullay

SV Speicher – SV Mehring, Sonntag 14 Uhr, Speicher (L.S.).


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich