Flo Wolf: "Junge Spieler wollen sich nicht mehr so quälen wie früher!"
Dienstag 12.01.21 11:19 Uhr|Autor: Redaktion Münchner Merkur / Thomas Oesterer11.152
Die Garage wurde zum Fitnessraum. Jetzt stählt sich Florian Wolf zu Hause - Das große Ziel: Kreisliga-Aufstieg. Foto: Florian Wolf privat

Flo Wolf: "Junge Spieler wollen sich nicht mehr so quälen wie früher!"

Angreifer baute Garage zum Fitness-Studio um.
Florian Wolf vom SV Marzling ist so fit wie nie. Grund ist sein Fitness-Programm, das er während des Lockdowns durchzieht. Er trainiert in seiner umgebauten Garage.


  • Florian Wolf , ehemaliger 4. Liga-Spieler, kickt mittlerweile in der Kreisklasse bei seinem Heimatverein SV Marzling.
  • Der 34-Jährige machte aus seiner Garage einen Fitnessraum und hält sich während des Lockdowns so fit wie noch nie. 
  • Am Dienstag ist Wolf um 17.00 Uhr im LIVE-Interview bei Fussball Vorort/FuPa Oberbayern zu Gast.

München - Florian Wolf spielte einst beim FC Ismaning in der Bayernliga, der damals viert-höchsten Spielklasse in Deutschland. Danach folgten Stationen beim SV Seligenporten, dem TSV Dachau und dem VfB Hallbergmoos-Goldach.

Wechsel zum SV Marzling - Rückkehr in die fußballerische Heimat

Heute ist der 34-Jährige zu seinen fußballerischen Wurzeln, dem SV Marzling in die Kreisklasse zurückgekehrt. Bei Marzling bekleidet er nicht nur die Rolle des Spielers, sondern ist zeitgleich auch Co-Trainer der Mannschaft. Was den Stürmer auch nach zwei schweren Hüft-OPs immer weiter machen lässt ist die Liebe zum Sport und der Ehrgeiz immer an sich arbeiten zu wollen. 

Angreifer ersetzt bekannte Fitness-Geräte durch Eigengewicht

Dazu passt, dass sich Wolf während des Lockdowns so fit gemacht hat, wie selten zuvor. Wolf hat die lange Pause genutzt, um seine Garage zum Fitness-Raum umzufunktionieren. Neben den ganzen Geräten, schwört Wolf vor allem auf Übungen mit Eigengewicht. Eine Fitness-Form, mit der jüngst auch Wolverhampton Wanderers-Profi Adama Traore Schlagzeilen machte. Der Muskelberg aus der englischen Premier-League behauptet, sich alle Muskeln nur durch Eigengewicht antrainiert zu haben.  

Florian Wolf vom SV Marzling bei uns im LIVE-Interview

Florian Wolf spricht am Dienstag um 17.00 Uhr im LIVE-Interview über sein Fitness-Geheimnis, welche Ergebnisse mit Eigengewicht-Übungen wirklich möglich sind und gibt einen Ausblick auf seine persönlichen Ziele und die fußballerische Zukunft seines Vereins. Das Interview könnte ihr auf der Facebook-Seite  von fussball-Vorort.de verfolgen. 

(Thomas Oesterer)


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Freisinger Tagblatt / Margit Conrad - vor
Kreisliga 2
„Damals gab’s noch keine Kette“: Christian Berndl als Vorstopper. 
Christian Berndl: Wunderbare Erinnerungen an Moosburg

Ex-Bayern Spieler über seine Karriere

Christian Berndl hat in Sachen Sport und Fußball viel erlebt. Ein Rückblick auf seine Karriere.

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
3. Liga
War im Stadion, Investor Hasan Kivran. 
Heimsieg überschattet - Stadt widerspricht Türkgücü und Hasan Kivran

„Keine Zusage“ für NLZ an Türkgücü

Sportlich und finanziell scheint alles wieder gut zu sein. Doch die Stadt bereitet Kothny gewisse Schwierigkeiten. Demnach gibt es noch kein Einverständnis über die Forderungen des Vereins.

Freisinger Tagblatt / - vor
Kreisklasse 3
SpVgg Mauern
Bilanz bei der SpVgg Mauer: Nur drei Pflichtspiele

RÜCKBLICK in der KREISKLASSE

Abteilungsleiter Alex Karl blickt vor allem auf ein gezwungenermaßen stilles Jahr bei der SpVgg Mauern zurück.

Pressemitteilung - vor
3. Liga
Rolle rückwärts! Kivran bleibt Türkgücü-Präsident und behält Anteile

Hasan Kivran hat die Entscheidung, den Verein verlassen zu wollen, revidiert

Hasan Kivran hat die Entscheidung, den Verein verlassen zu wollen, revidiert. Nach intensiven Gesprächen mit der Geschäftsführung des Vereins konnte Kivran von einem Verblei ...

Redaktion - vor
3. Liga
Jetzt spricht Kivran! Er will neue Spieler und ein NLZ für Türkgücü!

Hasan Kivran behält Anteile bei Türkgücü München

Türkgücü-Präsident Hasan Kivran kündigte vor Weihnachten seinen Abschied an. Jetzt macht er die Rolle rückwärts.

RP / Heinz Spütz - vor
Regionalliga West
Straelen beendet Hinrunde mit Remis - Sinan Kurt ist wieder weg

Vertrag aufgelöst - der ehemalige Bundesligaspieler wechselt zum FC Nitra in die erste slowakische Liga, wie am Rande des 0:0 gegen Alemannia Aachen offiziell wurde.

Der Neuling in der Regionalliga erreicht im Stadion an der Römerstraße ein 0:0 gegen ...

Freisinger Tagblatt / - vor
Kreisliga 2
Ridwan Bello (22) ist ein Wadlbeißer mit vielen spielerischen Qualitäten. 
Vatanspor Freising angelt sich Erdinger Top-Spieler Ridwan Bello

Von der Kreisliga in die Kreisklasse

Vatanspor Freising hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Ridwan Bello (22) wechselt vom Kreisligisten FC Erding zum Tabellenfünften der Kreisklasse 3.

Pascal Edenhart / Redaktion Fussball Vorort - vor
3. Liga
Sollte sich der KFC Uerdingen zurückziehen, käme der TSV 1860 München näher an die direkten Aufstiegsplätze ran.
KFC Uerdingen vor Insolvenz - Münchner Drittligisten profitieren

Stellt der Traditionsverein den Spielbetrieb ein?

Durch den plötzlichen Rücktritt des Investors und Vereinspräsidenten schwindet die Hoffnung beim Krefelder FC. Bei einer Annullierung der Spiele kämen die Münchner Vereine gut weg. ...

Freisinger Tagblatt / Sebastian Dobler - vor
Bayernliga Süd
Garage als Fitnessraum: Florian Wolf lässt in der fußballfreien Zeit die Muskeln spielen – sechs- bis siebenmal in der Woche treibt er Sport.
Fit, fitter, Florian Wolf - Amateurkicker stählt sich in der Garage

Fußball - Kreisklasse

In der Winterpause treten die meisten Amateurfußballer kürzer. Nicht so Florian Wolf (34) vom SV Marzling: Er stählt sich in seiner Garage für den Re-Start.

Fussball Vorort FuPa Oberbayern - vor
3. Liga
Alexander Schmidt und Geschäftsführer Kothny beziehen Stellung.
Türkgücü: Kothny rudert zurück - Kivran-Posse weiterhin rätselhaft

"Finanzielle Last auf mehrere Schultern verteilen"

Neben Alexander Schmidt war auch Geschäftsführer Max Kothny bei der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Viktoria Köln anwesend. Was hat es mit dem Hin und Her um Präsident Kivran auf sich? ...

Tabelle
1. TSV Au 1940 43
2. Nandlstadt 1928 42
3. SV Vötting 1830 40
4. Marzling 1928 39
5. Vatanspor FS 1914 34
6. SV Ilmmünste 19-1 26
7. FC Neufahrn 180 25
8. Gammelsdorf 19-8 22
9. Zolling 19-19 21
10. Hörgertshaus 19-11 20
11. Paunzhausen 19-13 20
12. SpVgg Mauern 19-9 19
13. SC Freising 18-13 19
14. Eichenf.-Fre 18-66 1
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich