FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 14.10.16 05:45 Uhr|Autor: David Zerfaß675
Wiedergutmachung angesagt: Samuel Ohl Ascante (links im Zweikampf mit dem Eicher Nils Albrecht) und seine Horchheimer Teamkameraden wollen Armsheim schlagen. Archivfoto: pa/Christine Dirigo

Horchheim II erwartet trauernde Armsheimer

Mannschaft von Trainer Rouven Staeck steht vor einem völlig ungewöhnlichen Spiel / „Auch für uns war das ein Riesenschock“

HORCHHEIM. Vergangene Woche wurde der Spieltag der Fußball-A-Klasse von einem tragischen Ereignis aus Armsheim überschattet. Bei einem Verkehrsunfall verunglückte einer der Spieler tödlich. Die Frage ist: Wie wird die Mannschaft nun die Saison weiter bestreiten?



Die Wormser Vorortler von der Horchheimer Zweiten empfangen am Wochenende die Armsheimer zu diesem so ungewissen und schwierigen Spiel. „Dadurch, dass wir schon lange gegen Armsheim spielen und auch viele Spieler von ihnen kennen, war das auch für uns ein Riesen-Schock“, sprach Horchheim-Trainer Rouven Staeck den Gästen sein Mitgefühl aus.

Noch scheint es so, als ob das Spiel am Sonntag in Horchheim angepfiffen wird. „Die werden alles in die Waagschale werfen, gerade in der aktuellen Situation. Da wird einiges auf uns zu kommen“, ist Staeck sicher. Beide Mannschaften stecken im Tabellenmittelfeld, beide brauchen die Punkte. In den Horchheimer Reihen erwartet man ein intensives Spiel. Auch wenn die Mannschaft personell etwas gebeutelt ist, will Staeck „minimum einen Punkt behalten“.

Spielführer Daniel Haag fehlt genau wie Michael Boujan für die nächsten zwei Wochen. Außerdem bleiben die langzeitverletzten Enis Ünal und Jens Schifferdecker zwangsläufig in der Reserve.

Nach der Niederlage vergangene Woche gegen Tabellenschlusslicht SG Wöllstein ist Staeck mit seiner Mannschaft auf Wiedergutmachung aus. „Wir haben oft den letzten Ball nicht gespielt, hatten viele Fehlpässe und waren einfach unkonzentriert. Das müssen wir gegen Armsheim abstellen, denn wenn die einmal ins spielen kommen, sind sie nur noch schwer zu stoppen“.

Mit Respekt für den Gegner und die aktuellen Umstände, aber auch mit einer gehörigen Portion Angriffslust wollen die Horchheimer am Sonntag den Platz betreten.

Die TuS Weinsheim steht vor einer besonders schwierigen Aufgabe und ist zu Gast bei Bezirksliga-Absteiger Biebelnheim. Als Außenseiter kann die Elf von Robert Krajcovic ganz entspannt in diese Partie gehen, da sie nichts zu verlieren hat.

Nach der knappen Niederlage der TuS Hochheim vergangene Woche gegen SW Mauchenheim, ist nun die SG Wöllstein zu Gast. Auch wenn da noch immer nicht mehr als fünf Punkte auf dem Konto stehen, sind die Hochheimer vor den Gästen gewarnt, nach deren Erfolg über Horchheim vergangene Woche.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.06.2017 - 1.500
2

Eppelsheimer spielen wohl in Worms mit

Kreisvorstand will bei Ligeneinteilung möglichst Härtefälle vermeiden

29.06.2017 - 852
1

Wormser Teams auf Erfolgskurs

BILANZ Die Tabelle in der A-Klasse spricht eine klare Sprache +++ Alzeyer Vereinen fehlt frisches Personal

28.06.2017 - 670

Eppelsheim muss in sauren Apfel beißen

A-Klassen-Absteiger muss in der neuen Saison in Wormser B-Klasse spielen

11.08.2016 - 649

Nicht mit leeren Händen zur Kerb

Auf die Horchheimer Zweite wartet in Eich aber ein dicker Brocken

12.11.2017 - 549

Entscheidung vor der Pause

Sammelbericht A-Klasse Alzey-Worms +++ Konzentrierte Horchheimer beenden Hochheimer Serie +++ Vier Spiele abgesagt

21.06.2017 - 509

Der Abteilungsleiter macht Trainer

A-Klassen-Absteiger VfL Eppelsheim findet mit Michael Haster den Coach in den eigenen Reihen

Tabelle
1. Herrnsheim 3048 72
2. Gundersheim (Auf) 3053 70
3. GermaniaEich 3032 55
4. Westhofen 309 48
5. SW Mauchenh. 305 43
6.
Gau-Bickelh. 3011 41
7.
Biebelnheim (Ab) 303 40
8.
Horchheim II 309 39
9.
Armsheim/Sc. 30-7 39
10.
Hochheim 30-8 38
11.
Weinsheim (Auf) 30-26 37
12.
Framersheim 30-8 36
13. Freimersheim (Auf) 30-14 36
14. Wiesbachtal 30-21 32
15. Eppelsheim 30-28 28
16. SG Wöllstein 30-58 18
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?