FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 23.06.17 13:30 Uhr |Autor: Torben Schröder 711

SVG verliert erstes Testspiel

Gonsenheims Coach Babak Keyhanfar trotz 1:2-Niederlage gegen SV Wehen Wiesbaden zufrieden: "Haben uns gut geschlagen!"
Mainz. Ein „gelungenes erstes Testspiel“ sah Babak Keyhanfar,Trainer des SV Gonsenheim, beim 1:2 (0:1) beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Dennis de Sousa Oelsner (56.) traf nach einem Solo über den halben Platz zum Ausgleich, Philipp Müller (30.) nach einer Ecke und Jann Bangert (87.) aus dem Gewühl netzten für die Hessen ein. „Wir haben uns mit unserer zusammengewürfelten Mannschaft sehr gut geschlagen, in der ersten Halbzeit kaum etwas zugelassen. Nach der Pause sind wir dann stärker unter Druck geraten. Alle Neuzugänge haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen.“ Bitter allerdings, dass sich Nils Letz das vordere Kreuzband gerissen hat, als er beim Auftakttraining im Kunstrasen hängen blieb. Keyhanfar rechnet damit, dass der Flügelspieler nach der Winterpause wieder mitmischen kann.

Das nächste Testspiel bestreiten die Jungs vom Wildpark bereits am Sonntag. Dann empfangen die Gonsenheimer den zukünftigen Regionalligisten Schott Mainz um 10:30 Uhr zum Heimspielkracher am Wildpark. FuPa.tv wird alle Highlightszenen zur Partie liefern.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
02.08.2017 - 6.523

Nicht zu halten - ein Eifeler Torwart startet in die USA

Von einem Torwart-Talent aus der Eifel, das seine Heimat verlässt und das Glück 7000 Kilometer weiter westlich sucht.

12.08.2017 - 3.217

FSV Salmrohr - Eintracht Trier

Derby in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

13.07.2017 - 1.265

Der Berg ruft!

Geld sammeln und gleichzeitig Zuversicht ausstrahlen: Das steckt hinter der Fan-Aktion bei Eintracht Trier, die auf mehr als 1600 Metern Höhe geboren wurde.

30.06.2017 - 983

Nach Lehrstunde zurückgekämpft

Oberligist SV Gonsenheim unterliegt Regionalligist FSV Mainz 05 II trotz Fehlstart nur 2:3

28.07.2017 - 924

Der Dinosaurier will sich nicht verstecken

SV GONSENHEIM Oberligist startet in „das härteste Jahr seit der ersten Saison nach dem Aufstieg“ +++ Samstag gegen FV Diefflen

09.09.2017 - 670

Gonsenheim kontert sich zum Dreier

2:1-Sieg in Pfeddersheim +++ Ahlbach trifft in der Schlussminute +++ TSG beklagt zwei Verletzte