Weidener NLZ-Team wollen positivere Ergebnisse als zuletzt
Freitag 02.10.20 09:00 Uhr|Autor: Werner Schaupert100
Auch die U17 der SpVgg SV Weiden (weißes Trikot) hofft auf ein besseres Abschneiden als zuletzt. Foto: Dagmar Nachtigall

Weidener NLZ-Team wollen positivere Ergebnisse als zuletzt

Nach durchwachsenen Leistungen am vergangenen Wochenende wollen die Teams des NLZ der SpVgg SV Weiden an diesem Wochenende wieder bessere Ergebnisse erzielen. Alle Mannschaften sind im Einsatz, einzig die U12 ist spielfrei.
Den Anfang macht die U13 am Samstag um 10.30 Uhr bei der JFG Obere Vils. Wenn die Mannschaft es schaffe, an die zweite Halbzeit gegen den SV Raigering anzuknüpfen, wäre ein Sieg durchaus möglich, zeigt sich Trainer Stefan Grünauer optimistisch: „Wenn wir unsere Torchancen besser nutzen, dann können wir das Spiel positiv gestalten.“

Parallel dazu empfängt die U15 zuhause die JFG Wendelstein um 11.00 Uhr. Gegen die bislang in der Bayernliga sieglosen Franken soll unbedingt gepunktet werden. "Wenn wir mit mehr Selbstvertrauen als zuletzt agieren, können wir hier durchaus erfolgreich sein.“, blickt Coach Thorsten Schraml voraus.

Nach dem verlorenen Spiel gegen die SpVgg GW Deggendorf, tritt die U19 ab 16.30 Uhr beim bis dato verlustpunktfreien FC Ergolding an. „Wir müssen den Blick nach vorne richten und hochkonzentriert am 2. Saisonsieg arbeiten.“, gibt Trainer Hügel die Marschroute vor.

Für die U14 ist das Derby am Sonntag gegen den FC Weiden-Ost der Auftakt in eine Woche mit drei Spielen. In dieser Woche soll das primäre Ziel Klassenerhalt für diese junge Mannschaft unter Dach und Fach gebracht werden, so Coach Sebastian Baldauf: „Ich erwarte ein intensives Spiel, in dem alles möglich ist“. Anstoß ist um 10.30 Uhr.

Zum Abschluss des Wochenendes tritt die U17 in der Landesliga bei der JFG Obere Vils an. Trainer Frey erwartet ein anspruchsvolles Spiel: „Für die JFG ist dieses Spiel nach zwei Niederlagen ziemlich richtungsweisend. Wir werden eine sehr gute Leistung benötigen, um hier Zählbares mitzunehmen.“ Anstoß ist am Sonntag um 11.00 Uhr in Vilseck.



Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Tabelle
1. Gr. Fürth II 1438 39
2. FC Würzburger K... (Auf) 162 29
3. DJK Bamberg (Auf) 150 25
4. FSV Bruck 138 21
5. Aschaffenb. 161 25
6. Mögeldorf (Auf) 167 22
7. SV Raigering (Auf) 15-2 20
8. FCE Bamberg 160 21
9. Quelle Fürth 14-8 18
10. Würzburg. FV 15-3 18
11. Großbardorf 14-11 16
12. SpVgg Weiden 13-9 13
13. Bayern Hof (Ab) 15-14 13
14. Schweinfurt II 16-9 13
Wertung gemäß Direkter Vergleich
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich