Meiderich 06/95 verlängert mit seinem Trainerteam
Mittwoch 23.12.20 15:45 Uhr|Autor: Meiderich 06/95 / Kaiser423

Meiderich 06/95 verlängert mit seinem Trainerteam

Meidericher Kreisligist setzt auf Konstanz auf der Trainerposition.
In der aktuellen Spielrunde liegen die Meidericher zum Zeitpunkt der Saisonunterbrechung auf einem soliden siebten Tabellenplatz.


„Im Vergleich zur vergangenen Saison sind deutliche Fortschritte im Spiel der Mannschaft zu erkennen. Das betrifft vor allem die verbesserte taktische Disziplin und die Geschlossenheit, wenn es um die Arbeit gegen den Ball geht“, erklärt der sportliche Leiter Thomas Flügge. Der zweite sportliche Leiter im Bunde, Michael Kirstein, sieht es ähnlich: „In der letzten Saison haben wir 77 Gegentore in 20 Spielen kassiert, das sind 3,8 Gegentore pro Spiel - eine ganze Menge! Aktuell weisen wir einen Schnitt von 1,3 Gegentoren pro Spiel auf, was natürlich eine deutliche Verbesserung darstellt. Der Weg dorthin führt nur über das Kollektiv und ich habe den Eindruck, dass die Jungs genau das verstanden haben."

Insofern war es für die Meidericher Führung nur logisch, den eingeschlagenen Weg mit Trainer Daniel Woytena und Co-Trainer Tim Kaiser fortzusetzen: „Für beide ist es die erste Saison in ihren jeweiligen Funktionen und sie haben ihre Sache bislang außerordentlich gut gemacht. Neben all den sportlichen Dingen ist uns auch wichtig, dass es zwischenmenschlich passt. Und das ist nicht nur zwischen den Trainern und der sportlichen Leitung der Fall, sondern auch zwischen Trainern und Spielern. Die konstant hohe Trainingsbeteiligung ist dabei für uns immer ein guter Indikator. Wir fühlen uns in unserer Entscheidung bestätigt, wieder vermehrt „alte“ 06er in die Vereinsarbeit zu integrieren“, so Thomas Flügge weiter.

Dass hierbei den Worten auch Taten folgen wird dadurch verdeutlicht, dass Torwarttrainer Tobias Hübner, ehemaliger Jugendtrainer der Meidericher, ebenfalls für die kommende Saison verlängert hat.

„Wir freuen uns über das Vertrauen des Vorstandes und darauf, auch in der kommenden Saison hier an der Seitenlinie zu stehen. 06 ist unser Verein, was die Tätigkeit hier noch etwas besonderer macht“, lässt Daniel Woytena wissen. „Für uns geht es nun darum, die Gespräche mit den Spielern des aktuellen Kaders für die kommende Spielzeit zu führen. Wir möchten Planungssicherheit und die Spieler möchten das sicherlich auch“, ergänzt Tim Kaiser.

Nachdem die Verpflichtung von Stürmer Orhan Uzun zur Rückrunde bereits realisiert wurde (FuPa berichtete am 3.12.2020), laufen derzeit Gespräche mit potenziellen Sommerzugängen. „Tim und Daniel haben uns mitgeteilt, auf welchen Positionen sie noch Bedarf sehen. Wir prüfen nun die Optionen. Darüber hinaus planen wir, wie im Vorjahr auch, die Altjahrgänge unserer A-Jugend im Verlauf der Rückrunde ins Training der ersten Mannschaft einzubinden, um uns persönliche Eindrücke zu verschaffen. Wir hoffen natürlich, dass das zeitnah möglich sein wird“, teilt Michael Kirstein abschließend mit. 


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

RP / Thomas Schulze - vor
A-Junioren-Niederrheinliga, Gruppe 1
Trainerteam des KFC Uerdingen lässt die Arbeit ruhen

Der Umbruch beim KFC Uerdingen geht nicht reibungslos über die Bühne. Es gibt nicht nur Zahlungsrückstände bei den Profis, für die die GmbH zuständig ist, sondern auch im Nachwuchsbereich des Vereins.

Das im Nachwuchsbereich tätige Trainerteam d ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Oberliga Westfalen
Es ist nicht Corona! Die größte Gefahr für den Amateurfußball ist ...

Ergebnis zur großen FuPa-Umfrage belegt Vielschichtigkeit der Probleme für Vereine

Im Dezember 2020 hat FuPa eine Umfrage-Serie gestartet, in der aufgezeigt werden soll, was den Amateurfußball und seine Anhänger sowie Protagonisten wirklich bewegt. ...

Sascha Köppen - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Lockdown bis zum 31. Januar verlängert

Bundespressekonferenz: Bund und Länder verlängern Lockdown natürlich auch für den Fußball.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstagabend in einer Pressekonferenz die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar verkündet. Alle Maßnahmen, di ...

André Nückel - vor
Regionalliga West
Liveticker: SV Straelen gegen Fortuna Düsseldorf II

Hier findet ihr die Liveticker zur ersten Mannschaft des SV Straelen.

Hier findet ihr die Liveticker zur ersten Mannschaft des SV Straelen.

Marcus Mühlenbeck - vor
News
Tom Nickel, Youngstar des FC Bierstadt, trat an der Torwand im ZDF-Sportstudio an.
ZDF-Torwand: Tom muss Trikots von Union Berlin waschen

Bierstadt-Junior unterliegt dem FCU-Geschäftsführer Oliver Ruhnert im Torwandschießen +++ "Ich habe es genossen"

Wiesbaden/Mainz. Nach seinem direkt verwandelten Eckball mit dem Außenrist wurde Tom Nickel, B-Junior des FC Bierstadt, ins A ...

RP / Thomas Schulze - vor
3. Liga
Nikolas Weinhart (l.) und Mikhail Ponomarev (r.) sind beim KFC Uerdingen zurückgetreten.
Mikhail Ponomarev tritt als Präsident des KFC Uerdingen zurück

KFC Uerdinden sucht nicht nur einen Investor, um auch künftig in der 3. Liga spielen zu können, sondern der Traditionsverein muss sich auch einen neuen Präsidenten suchen. Mikhail Ponomarev tritt zurück.

Am Dienstag hatte Mikhail Ponomarev die Hof ...

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": So liefen die ersten Votings

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

RP / Thomas Schulze - vor
Regionalliga West
KFC Uerdingen steigt ohne neuen Geldgeber in die Regionalliga West ab

Die Mitglieder sollen mit ihrem Votum den Einsteig eines neuen Geldgebers frei machen. Wird der nicht gefunden, wird der KFC Uerdingen künftig in der Regionalliga spielen. Profifußball sei von der Stadt Krefeld nicht gewünscht.

Die Uhr tickt. Die T ...

Tabelle
1. DSV 1900 II 814 21
2. SC Preußen (Auf) 817 16
3. SV Duissern 74 15
4. 1. FC Styrum 77 14
5. SC Croatia 710 12
6. Buchholz II 73 12
7. Meid. 06/95 79 11
8. SV Wanheim 73 11
9. SG FC Taxi (Auf) 82 11
10. Fatihspor (Auf) 81 11
11. SV Raadt (Auf) 8-5 11
12. SV Heißen 7-6 11
13. Mündelheim 69 8
14. Mülh. FC 97 II 7-2 8
15. VfL Wedau (Auf) 74 7
16. TS Rahm 06 (Auf) 8-12 4
17. Dümpten (Auf) 8-13 3
18. TuRa 88 7-45 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich