FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 31.07.17 18:00 Uhr |Autor: thow 112

Hohe Niederlage kein Beinbruch

Dass die SG 03 Ludwigslust/Grabow ihr letzten Testspiel beim SV Stralendorf deutlich mit 0:5 verlor, wollte man beim Landesligisten nicht überbewertet wissen.



„Zum einen sind wir mit einem gemischten Team aus erster und zweiter Mannschaft in dieses Spiel gegangen, zum anderen waren wir nicht um fünf Tore schlechter.“ Und nicht zuletzt sei die intensive Trainingswoche mit dem Dienstag-Testspiel gegen den Verbandsligisten SG Aufbau Boizenburg (4:3 für die SG 03) zu berücksichtigen, die für schwere Beine gesorgt hätte. Das solle die starke Stralendorfer Leistung aber keinesfalls schmälern. „Sie haben eine richtig gute Mannschaft, die ihre Chancen effektiv genutzt hat.“
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.11.2017 - 172

Jetzt muss Aufbau »liefern«

Boizenburger Verbandsliga-Fußballer wollen in Stralsund Pokalsieg gegen FC Pommern wiederholen / Landesliga-Derby in Hagenow

17.11.2017 - 76

Nerven im Griff behalten

SG Ludwigslust/Grabow – FC Seenland Warin / Heimrecht gedreht

16.11.2017 - 34

Zurück zu alter Heimstärke

Lübzer SV geht optimistisch ins Spiel gegen Favorit FC Anker Wismar II

16.11.2017 - 5

Kreisoberliga Westmecklenburg F-Junioren St. I - Der 9. Spieltag

Alle Spiele des 9. Spieltags in der Übersicht

16.11.2017 - 1

Kreisliga D-Junioren - Der 10. Spieltag

Alle Spiele des 10. Spieltags in der Übersicht


Hast du Feedback?