FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 31.07.17 12:30 Uhr|Autor: thom73
Bastian Luther-Schlenker ist im Vorwärtsgang kaum zu bremsen.thom

Wittenberge/Breese - SC Parchim 3:3 (2:1)

Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Landesligastart erreichte der SC Parchim nach einem 1:3-Rückstand beim FSV Veritas Wittenberge/Breese noch ein 3:3-Unentschieden.



Dabei wurden alle Treffer von (ehemaligen) Parchimern erzielt. Bei den Gästen zeichnete sich Bastian Luther-Schlenker als dreifacher Torschütze aus. Für Veritas war der ehemalige PFC-Torjäger Hans-Michael Haase zwei Mal erfolgreich. Für den dritten Treffer der Gastgeber sorgte Sascha Dettmann mit einem unglücklichen Eigentor.

Am Sonntag beginnt für Kreisstädter die Punktspielsaison in der Landesliga West mit einem Heimspiel. Ab 14 Uhr ist der FC Seenland Warin im Stadion am See zu Gast.

Torfolge: 0:1 Bastian Luther-Schlenker (3.), 1:1/2:1 Hans-Michael Haase (8./30.), 3:1 Sascha Dettmann (57. / Eigentor), 3:2/3:3 Bastian Luther-Schlenker (59./76.)

SC Parchim: Auras, Freitag, Gebert, Dettmann, Weidenhagen, J. Fokuhl, Kettler, Wahls, Quaas, Dahl, Luther-Schlenker (Buchholz, Khaloof, Cobow, Krüger)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.11.2017 - 50

Zurück zu alter Heimstärke

Lübzer SV geht optimistisch ins Spiel gegen Favorit FC Anker Wismar II

21.11.2017 - 49

Den Lübzern fehlt ein Knipser

Lübzer SV – FC Anker Wismar II 0:2 (0:1) / Erster Gegentreffer erinnert ans Wembley-Tor

20.11.2017 - 31

Glücklicher Sieg bei Dauerregen

SG Ludwigslust/Grabow – FC Seenland Warin 1:2 (0:1) / Eigentor der SG beschert sorgt für Auswärts-Dreier

20.11.2017 - 27

In der Höhe verdient verloren

PSV Wismar – SC Parchim 5:0 (3:0) / Lehrstunde in Sachen Effektivität vor dem Tor

16.11.2017 - 12

Kreisliga E-Junioren Ost - Der 10. Spieltag

Alle Spiele des 10. Spieltags in der Übersicht


Hast du Feedback?