FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 07.09.17 10:51 Uhr|Autor: Hans Kürzl - Fürstenfeldbrucker Tagblatt231
Darf sich aufs Viertelfinale im Sparkassen-Cup freuen: SC Olching-Trainer Dario Casola. Foto: SC Olching

Sparkassen-Cup: SC Olching steht im Viertelfinale

Favorit setzt sich durch
Landkreis – Durch einen 4:1 (1:0)-Erfolg vor 60 Zuschauern beim Kreisligisten in Mammendorf haben die Landesliga-Favoriten des SC Olching das Viertelfinale des Sparkassencups erreicht. Gastgebende Gegner werden dann Ende September die gestern Abend ebenfalls siegreichen Ortsrivalen vom TSV Geiselbullach sein. Der Kreisligist gewann beim klassenniedrigeren FC Puchheim ebenfalls mit 4:1.

Für Olching trafen Andreas Bartl (2), Manuel Ezberci und Antonio Jara Andreu, den Anschlusstreffer zum 1:2 hatte Kevin Amberger erzielt. Mammendorfs Manager Robert Böck sprach von einer „recht ausgeglichenen ersten Halbzeit“. Nach knapp 70 Minuten schnupperte der Außenseiter zumindest am Elferschießen. Mit dem dritten Tor der Gäste war die Partie dann entschieden. Verwundert zeigte sich Böck, dass Schiri Julius Egen-Gödde (Kaufering) keine Assistenten zugeteilt wurden. „Wenn ein Landesligist kommt, hätte man das schon erwarten können.“ 

Text: Hans Kürzl

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.09.2017 - 247

Sparkassen-Cup: Jais führt Oberweikertshofen zum Sieg

Gegen FC Aich

21.09.2017 - 71

A-Klasse 2 - Der 7. Spieltag

Alle Spiele des 7. Spieltags in der Übersicht

25.09.2017 - 69

Böck nach Heimerfolg: "Es war ein enges Spiel"

Mammendorf bleibt Unterpfaffenhofen auf den Fersen

21.09.2017 - 66

Sparkassen-Cup: Olching schlägt Geiselbullach nur knapp

Der Kreisligaist hält gut mit

21.09.2017 - 52

Sparkassen-Cup: Wildenroth schaltet Maisach aus

Sieg des Underdogs

20.09.2017 - 52

"Wir wollen ins Finale": Oberweikertshofen im Sparkassen-Cup

Vor dem Viertelfinale gegen Aich