Polar Pinguin schnappt sich Kreisliga A-Goalgetter
Freitag 31.05.19 01:00 Uhr|Autor: Brian Schmidt1.687
F: Mehmet Dedeoglu / Dedepress In seiner Jugendzeit war Malek Tarfa in der Regionalliga für den SV Tasmania Berlin unterwegs.

Polar Pinguin schnappt sich Kreisliga A-Goalgetter

Der Stürmer Malek Tarfa wird mit Polar Pinguin in die Bezirksliga gehen.
Erst kürzlich berichteten wir über Malek Tarfa, der zu diesem Zeitpunkt der beste Torschütze aller A-Ligen war. Mit dem SC Lankwitz steckt er bis zum letzten Spieltag im Abstiegskampf. Für die neue Saison hat er bereits einen neuen Verein gefunden und wird mit diesem in der Bezirksliga antreten.


Polar Pinguin darf sich über einen echten Vollblutstürmer freuen. Der 21-jährige Malek Tarfa vom SC Lankwitz wird sich den Pinguinen in der neuen Saison anschließen. Durch den bereits sicheren Aufstieg steht fest, dass Tarfa seine Tore zukünftig in der Bezirksliga schießen wird. In der laufenden Saison kommt er auf 38 Tore in 23 Spielen, ein Spiel ist dabei noch ausstehend.

Tarfa selbst kann die neue Saison kaum erwarten: "Ich freue mich tierisch auf die kommende Saison mit den Pinguinen, seit dem Winter trainiere ich mindestens ein Mal die Woche schon mit den Jungs zusammen. Ich wurde super von den Spielern aufgenommen, auch mit meinem zukünftigen Trainer stehe ich im ständigen Kontakt. Ich möchte probieren mit Toren und Vorlagen zu helfen, den direkten Durchmarsch in die Landesliga zu schaffen, weiß aber auch es wird nicht einfach und verlangt kontinuierliche Arbeit. Mit Spielern wie Lukas Blass, Daniel Vogt, Moritz Sondermann, Simon Falke und David Hausen ist auch enorme Qualität vorhanden, was für mich am Ende auch ausschlaggebend war den Schritt zu Polar Pinguin zu gehen. Ich weiß, dass ich mit in diesem Verein um Trainer Taimaz Sadeghi gut weiterentwickeln kann, was für mich von sehr großer Bedeutung ist."

Zum Spielerprofil: Malek Tarfa


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Berlin - vor
Berlin-Liga
Berlin-Liga: Elf der Woche der Spieltage 5 und 6

Mit dabei: Brandenburg 03, Frohnau, Hilalspor, der SC Charlottenburg, Sparta Lichtenberg, Mahlsdorf, die Spandauer Kickers, Türkiyemspor, Makkabi und Empor.

Heute versorgen wir euch wieder mit dem "Elf der Woche" Aufgebot der Berlin-Liga. Werft einen ...

Sebastian Räppold - vor
Regionalliga Nordost
Die Berliner Sonntags-Ergebnisse im Überblick

Mit Galerien: Zahlreiche Spiele wurden heute ausgetragen.

FuPa Berlin / mp - vor
Regionalliga Nordost
Bilal Cubukcu verlässt Hertha BSC II.
Bilal Cubukcu wagt ein drittes Türkei-Abenteuer

Mittelfeldspieler verlässt die Hertha Bubis

Die Regionalliga-Saison läuft bereits in vollen Zügen. In vier von fünf Spielen stand Bilal Cubukcu dabei für die Hertha Amateure auf dem Platz. Ab sofort wird er keine Alternative mehr für „Zecke“ Neuendor ...

Brian Schmidt - vor
Berlin-Liga
Für Berlin United könnte in wenigen Wochen endgültig Schluss sein.
Nichtantritt Berlin United: steht der Club vor dem Aus?

Ein Rückzug wird beim Berlin-Ligisten in Erwägung gezogen.

Bei Berlin United hat die Krise einen neuen Höhepunkt erreicht. Am heutigen 6. Spieltag der Berlin-Liga trat die Mannschaft nicht an. Der Präsident Giovanni Bruno hält sich derzeit alle Opti ...

Georg Kossatz - vor
Regionalliga Nordost
Gleich zwei Spieler aus Fürstenwalde haben sich in die ELf der Woche gejubelt.
Die sechste Elf der Woche in der Regionalliga Nordost

Die Mannschaft der Woche ist gewählt: dominiert von drei Mal Chemie und mehreren Teams, die jeweils zwei Spieler platzieren konnten dank ihrer Leistungen.

Emotionales Wochenende und die Helden der Regionalliga Nordost sind gewählt. Hier findet Ihr Eu ...

FuPa Berlin / mp - vor
Regionalliga Nordost
"Wir sind durchaus gewillt" aber "das irritiert uns"

Tennis Borussia fehlt die Unterstützung der Zuschauer. Dies wird auf der PK nach dem Spiel gegen Germania Halberstadt angesprochen. Für die Verantwortlichen sind die Maßnahmen unverständlich, weil unterschiedlich innerhalb der Stadt.

Tennis Boruss ...

Brian Schmidt - vor
Berlin-Liga
(Symbolfoto) Das war's für Berlin United. Mit dem heutigen Tag wurde die Mannschaft offiziell vom Spielbetrieb abgemeldet.
Berlin United meldet Mannschaft vom Spielbetrieb ab

Der Berlin-Ligist hat endgültig die Segel gestrichen.

Heute sollte Berlin United beim VfB Fortuna Biesdorf antreten. Doch dazu kommt es nicht mehr.

Sebastian Räppold - vor
AOK Pokal der 1. Herren
Die 2. Runde im AOK-Landespokal wurde ausgelost

Alle Partien im Überblick

Am heutigen Freitagabend wurden die Zweitrundenpartien in vier Pokalwettbewerben im Herrenbereich ausgelost. 

FuPa Berlin / mp - vor
Kreisliga A Staffel 1
Fehler unterlaufen: Ü23 Spieler kostet Blau-Weiß 90 den Sieg

Die zweite Mannschaft der Tempelhofer muss die erspielten Punkte gegen Stern Marienfelde II wieder hergeben

Die Entscheidung ist gefallen, die drei Punkte mussten wieder hergegeben werden: die Partie zwischen Blau-Weiß 90 II und Stern Marienfelde II w ...

FuPa Berlin - vor
Berlin-Liga
Makkabi und Empor duellierten sich am Sonntag.
Berlin-Liga: Mahlsdorf und Novi Pazar bleiben weiter ungeschlagen

MIT GALERIEN: Der 7. Spieltag der Berlin-Liga in der Zusammenfassung

Mahlsdorf bleibt weiterhin ungeschlagen an der Spitze. Verfolger Nummer eins und zwei sind die Aufsteiger Novi Pazar und der SCC. Im unteren Tabellendrittel macht Türkiyemspor einen ...

Tabelle
1. Pinguin 3071 72
2. Span.Kickers II 3050 64
3. Köpenick 3057 63
4. BSV 1892 II (Auf) 3049 62
5. FC Treptow 3024 57
6. Tiergarten 3031 49
7. Friedenau II * 302 45
8. C. Adlershof (Auf) 305 44
9. Co. Wittenau II (Auf) 303 39
10. 1.Traber FCM 302 36
11. Türkiyemspor II 30-3 35
12. Rixdorfer SV (Ab) 30-15 35
13. Grünauer BC II 309 34
14. SC Lankwitz 30-16 30
15. Norden-Nordw (Ab) 30-68 13
16. BJK Berlin * (Ab) 30-201 1
* Friedenauer TSC II: 3 Punkte Abzug
* Besiktas JK Berlin 2008: 3 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich