Letzter Hinrunden-Spieltag mit viele Dramaturgie
Freitag 16.10.20 15:00 Uhr|Autor: Tageblatt / Von Jan Bröhan531
Foto: Rolf Schmietow

Letzter Hinrunden-Spieltag mit viele Dramaturgie

LANDKREIS. Der letzte Spieltag der Hinrunde in der Staffel 2 der Landesliga Lüneburg ist schon wegweisend, das abschließende Tabellenbild wird die Richtung für die Rückrunde der Qualifikationsrunde vorgeben. Welche interessanten am Wochenende anstehen.


Am Sonnabend kommt es schon zu dem einstigen Bezirksliga-Klassiker zwischen dem Aufsteiger ASC Cranz-Estebrügge und den VSV Hedendorf/Neukloster (16 Uhr). Beide Mannschaften haben vier Punkte, ihre Siege haben beide gegen den VfL Güldenstern Stade geholt. Daniel Schröder, Trainer des gastgebenden ASC, sagte bereits nach dem Sieg in Stade am vergangenen Sonntag, dass im jetzigen Heimspiel gegen Hedendorf der nächste Dreier fest eingeplant ist. Eine Leistung wie gegen Stade wird aber nicht ausreichen, der ASC muss sich immens steigern. Die zuletzt gezeigten Leistungen sprechen für die Hedendorfer. So ist auch der Anspruch von VSV-Trainer Torsten Haase nachvollziehbar, der vorgibt: „Wir müssen uns jetzt mal belohnen.“

Der VfL Güldenstern Stade, mit drei Punkten Tabellenletzter, steht im Auswärtsspiel beim TSV Elstorf (So., 15 Uhr) immens unter Erfolgsdruck. Das macht die Sache gegen die defensiv geordnete Mannschaft von Trainer Hartmut Mattfeldt nicht leichter. Die Elstorfer haben ihre Hausaufgaben bisher gemacht und in den Spielen gegen die Konkurrenten für die Abstiegsrunde gepunktet. Das bringt den Vorteil, punktemäßig bestens gerüstet zu sein, sollte es tatsächlich in die Abstiegsrunde gehen. Sollten diese wichtigen Spiele weiterhin gewonnen werden, geht es für den TSV Elstorf aber sicherlich in die Aufstiegsrunde. So gibt Mattfeldt auch das Ziel aus, den vierten Platz weiterhin verteidigen zu wollen – gerade gegen Stade im letzten Hinrundenspiel.

An der Tabellenspitze könnte es auch zum Tausch kommen. Der noch ungeschlagene TuS Harsefeld empfängt am Sonntag, 15 Uhr, den TSV Ottersberg und ist nach dem bisherigen Saisonverlauf klarer Favorit. Zeitgleich muss Tabellenführer SV Drochtersen/Assel II beim SV Blau-Weiß Bornreihe antreten. Für diese beiden Mannschaften geht es wiederum um wichtige Punkte für die Aufstiegsrunde.

Bezirksliga

Der TSV Apensen hat in der Staffel 1 der Bezirksliga Lüneburg 4 ein wichtiges Heimspiel gegen den punktgleichen Grodener SV vor der Brust. Die Mannschaft von Björn Stobbe will in die Aufstiegsrunde, dafür müssen gerade diese Duelle auf heimischer Anlage gewonnen werden (Sbd., 16 Uhr).

Spannende Aufeinandertreffen gibt es in derStaffel 2: Tabellenführer MTV Hammah empfängt den starken Aufsteiger SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst (Platz 4). Aufsteiger TuS Eiche Bargstedt (Platz 5) könnte profitieren, muss aber sein Heimspiel gegen den Tabellendritten FC Geestland gewinnen. Eiche-Stürmer Jan Fitschen führt die Torjägerliste mit neun Treffern vor Geestland-Mann Pierre-Jimmy Kauschuss (5) an. Und Immenbeck empfängt den TSV Wiepenkathen, der bisher völlig neben sich steht.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Lüneburg - vor
Kreisliga Rotenburg
Alle Spielabsagen im Überblick

Die Ausfälle von der Regionalliga bis in die Kreisklassen auf einen Blick

Corona macht auch vor dem Fußball nicht Halt. Die Spielabsagen für das Wochenende häufen sich. Hier gibt es die aktuelle, laufend aktualisierte Übersicht:

FuPa Lüneburg - vor
Kreisliga Stade
Alle Spiele + Liveticker von heute im Überblick

Sichert euch jetzt noch den Liveticker eures Teams

Der Sonntag hält auch ohne die Ligen, die in Corona-Pause sind, einige spannende Partien bereit. Alle Liveticker findet ihr hier in der Übersicht. Das Spiel eurer Mannschaft ist nicht dabei? Dann sic ...

FuPa Lüneburg / Thies Meyer - vor
Kreisliga Rotenburg
Künftig ist der Bierkonsum auf Sportanlagen nach den aktuellen NFV-Vorgaben wieder erlaubt.
Niedersachsen veröffentlicht neue Verordnung für Amateurvereine

Corona-Verordnung: Alkoholausschank wieder bis 500 Personen möglich +++ Kontaktdatenerfassung jetzt für jeden Besucher

Am Donnerstag veröffentlichte das Land Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung, die ab morgen Gültigkeit findet. Diese beinhalte ...

FuPa Lüneburg - vor
Bremen-Liga
Corona: Immer mehr Spielabsagen

Auch Hansa Schwanewede, VfL Lüneburg und Nordsode spielen nicht ++ 11 Spieler in Verden infiziert +++ Top-Spiel in Bremen ohne Zuschauer

Während der NFV den Vereinen mitteilt, dass auch bei einer Zuschauerzahl über 50 wieder Alkohol ausgeschenkt werd ...

FuPa Bremen - vor
Kreisliga Bremerhaven
Fussball-Lockdown in Bremen: BFV setzt Spielbetrieb aus

Verband sagt Spielbetrieb am Wochenende und in der kommenden Woche aufgrund der Corona-Entwicklung ab

Der Bremer Fussballverband hat am gestrigen Mittwoch in einer Videokonferenz den Bremer Fussball lahmgelegt. Der Spielbetrieb wird im Bremer Raum auf ...

FuPa Stade | Anzeige - vor
Kreisliga Stade
Volltreffer - Deine Autobörse für die Kreise Stade und Harburg

Gebrauchtwagen, Jahreswagen und mehr von Autohäusern und -händlern aus der Region +++ Die aktuellen Angebote

Im schicken Cabrio zum Training? Oder gleich mit der halben Mannschaft zum Auswärtssieg? Den passenden Wagen für jede Gelegenheit findest du ...

FuPa Lüneburg / Harneit, Paasch - vor
Kreisliga Rotenburg
Kommentar: Jetzt aufwachen oder bald abschließen!

Amateurfußball droht der nächste Abbruch +++ Hygienemaßnahmen schlafen ein und das hat Konsequenzen

Wer erinnert sich nicht gerne daran?! Fußball-Training per Facetime, Klopapier-Challenges, Kontakt zu den Mannschaftskameraden nur noch in der Whats ...

FuPa Lüneburg - vor
Bezirksliga Lüneburg 4
So liefen die Spiele am Sonntag

Alle Ergebnisse im Überblick

Das gibt es nur bei FuPa: Alle Ergebnisse aus unserer Region auf einem Blick. So spielten eure Teams heute:


FuPa Hilfebereich