Die nächste Pause für den gesamten Amateurfußball?
Mittwoch 28.10.20 10:00 Uhr|Autor: FuPa Thüringen 22.231
Foto: Brennpunkt Orange

Die nächste Pause für den gesamten Amateurfußball?

Ein richtungsweisender Tag könnte der 28. Oktober auf bundespolitischer Ebene werden. Im Amateurfußball könnte wieder gähnende Leere ins Haus stehen.
Mit Angst und Bangen blicken wohl die Sportfachverbände auf die Entscheidungen der Video-Konferenz der Ministerpräsidenten der Länder, zu der Angela Merkel am Mittwoch-Nachmittag geladen hat.


Dabei stimmen die Ministerpräsidenten über einen Entwurf zur Beschlussvorlage des Bundes ab. Hierin stehen drastischen Kontaktbeschränkungen, die auch weitreichende Auswirkungen auf den Sport und damit den Amateurfußball haben könnten. Ein nächster "Fußball-Lockdown" droht. 

Demnach sollen ab 4. November bis (mindestens) Ende November folgende Einschränkungen gelten: 

  • man soll sich nur noch mit Menschen eines zweiten Hausstandes treffen dürfen
  • Schulen und Kitas sollen offen bleiben
  • nur notwendige und nicht touristische Übernachtungen sollen erlaubt bleiben
  • Theater und Konzerthäuser sollen schließen. Auch Spielhallen, Kinos, Freizeitparks, Fitnessstudios, Sportanlagen, Schwimmbäder sollen zu bleiben und alle Unterhaltungsveranstaltungen sollen verboten werden
  • Gaststätten, Bars und Kneipen dürfen nur noch Lieferung und Abholung von Speisen anbieten
  • Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios – sollen geschlossen werden. Friseure und Physiotherapie dürfen demnach geöffnet bleiben
  • Geschäfte dürfen unter Hygiene-Auflagen geöffnet bleiben

Bei einer einstimmigen Bestätigung der Beschlussvorlage durch die Minister-Konferenz muss der Amateurfußball bundesweit erneut eine Spielpause bis mindestens Ende November einlegen. Über Spiele im Profi-Sport, etwa der oberen Fußball-Ligen, wird in der Beschlussvorlage nichts Konkretes gesagt.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Thüringen - vor
NOFV Oberliga Süd
Meine Top11: Carsten Kammlott // SV BW '91 Bad Frankenhausen

Wenn du die Wahl hättest, wer würde in deiner persönlichen Top11 stehen, Carsten Kammlott?

"Chipper" hat in seiner bewegten Karriere bei RB Leipzig, FC Rot-Weiß Erfurt und Wacker 90 Nordhausen mit einigen guten Kickern gespielt, die teilweise auch ...

FuPa/FIFA - vor
Regionalliga Bayern
VAR light im Anmarsch: Bekommt der Amateurfußball den Video-Beweis?

Der Fußball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einführen.

Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines "VAR light". Dieses Konzept soll "erschwinglichere VAR-Systeme ...

Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...

FuPa Thüringen - vor
Kreisoberliga Mittelthüringen
Torjäger-Tabelle: Goalgetter von der Thüringenliga bis Kreisoberliga

In der Corona-Zwangspause haben wir uns mal die Quoten der besten Stürmer Thüringens angeschaut und in einer Gesamt-Tabelle gebündelt...

Gemessen an den Toreschnitt pro Begegnung haben wir eine entsprechende Rangliste erstellt. Hier führen Torjäger ...

Münchner Merkur / Christoph Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Streetworker Max Rabe warnt: „Manche Kinder haben seit Corona zehn Kilo zugenommen.“
Lockdown im Fußball: „Wir verlieren eine Generation an die Playstation“

Was bedeutet der zweite Lockdown für den Fußball?

Die Bolzplätze und Sportanlagen sind dicht. Der Bayerische Fußball Verband fordert von der Politik, dass zumindest die Kinder spielen dürfen. Doch die Regierung hat keine Reaktion gezeigt. Die Angst ...

Pressemitteilung FSA - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
FSA geht vorzeitig in die Winterpause

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt weitet die Spielpause vorzeitig bis zum Jahresende aus

Der Vorstand des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. (FSA) hat auf der heutigen Vorstandssitzung beschlossen, den Spielbetrieb bis Jahresende auszusetzen und in ...


FuPa Hilfebereich