FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 31.08.17 08:42 Uhr|Autor: Sebastian Heyde
162
F: Heyde

Freitagabend. Flutlicht. Pokalspiel.

Freitagabend. Flutlicht. Pokalspiel. Fußballherz, was willst du mehr? In der zweiten Runde des Sachsenpokals wartet auf das Nieskyer Fußballpublikum dieses ganz besondere Highlight. Die Eintracht empfängt den Ligakonkurrenten BSG Stahl Riesa.

Sachsenpokal, 2. Runde

FV Eintracht Niesky - BSG Stahl Riesa
Fr., 01.09.2017 - 20:00 Uhr

Freitagabend. Flutlicht. Pokalspiel.
Fußballherz, was willst du mehr?
In der zweiten Runde des Sachsenpokals wartet auf das Nieskyer Fußballpublikum dieses ganz besondere Highlight. Die Eintracht empfängt den Ligakonkurrenten BSG Stahl Riesa.
Die Mannschaften aus Niesky und Riesa treffen in diesem Spieljahr bereits zum zweiten Mal aufeinander. Am ersten Spieltag entführten die Eintrachtkicker bei der favorisierten BSG 3 Punkte in einem turbulenten Spiel. Am Ende hieß es 3:4 aus Sicht der Gastgeber. Die Mannschaft aus Riesa wird also mit reichlich Motivation im Gepäck anreisen und versuchen diese Niederlage auszumerzen. Die restlichen drei Pflichtspiele dieser Saison gewannen die Riesaer Jungs. Im Pokal setzte man sich 2:1 bei Stahl Freital durch und in der Liga gab es Siege gegen Großenhain und Zwenkau.
Die Nieskyer hatten in der ersten Pokalrunde beim Landesklassenvertreter aus Sebnitz einige Schwierigkeiten und konnten erst nach dem Elfmeterschießen das Ticket für die zweite Pokalrunde lösen. Überhaupt hatte man sich in Niesky nach dem Saisonstart in Riesa und zwei aufeinanderfolgenden Heimspielen sicher mehr ausgerechnet. Gegen Pirna und Großenhain setzte es jedoch zwei Heimpleiten in Folge. Jetzt will man im Pokal natürlich mit einem Sieg wieder in die Spur kommen. Außerdem winken in Runde drei bereits lukrative Gegner, da die Regionalligisten mit in den Lostopf geworfen werden.
Die Nieskyer haben ihren Kader auch noch ein wenig aufgebessert, sodass am Freitag wohl bereits ein neuer Abwehrspieler auflaufen wird, um der jungen Truppe von Trainer Uwe Kuhl mehr Stabilität zu verleihen. Da Abwehrchef Aaron Ritter ausfallen wird, ist auch Unterstützung in der Abwehr gefragt.

Die Eintracht-Reserve trifft in der zweiten Runde des Kreispokals am Samstag auf den 1.Rothenburger SV. Anstoß in Rothenburg ist um 15:00 Uhr.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
10.11.2017 - 493

LIVE: Bautzen heute Gegner in der "Hölle von Leutzsch"

Chemie empfängt Budissa im Sachsenpokal / Demuth: Bin froh, dass wir ein Heimspiel haben / Die Viertelfinals im Überblick

11.11.2017 - 441

Jubel in Grün-Weiß - Chemie zieht ins Pokalhalbfinale ein

Team von Dietmar Demuth schlägt Budissa Bautzen mit 1:0 / Alexander Bury schießt das Goldene Tor / Spielbericht mit FOTOGALERIE und VIDEO vom Spiel und Pressekonferenz

12.11.2017 - 278

Sachsenpokal: Neugersdorf schlägt Inter - Halbfinale

Oberlausitzer setzen sich mit 2:1 durch / Inter hält lange mit / Treffer nach Standards entscheiden das Spiel für die Gäste / Alle Tore im VIDEO und FOTOGALERIE

10.11.2017 - 134

Landskron Oberlausitzliga - Der 12. Spieltag

Alle Spiele des 12. Spieltags in der Übersicht

06.11.2017 - 113

Niesky mit Heimsieg gegen Oberligaabsteiger

Gastgeber mit 2:1 gegen Markranstädt erfolgreich / Erstes Zusammentreffen in der Liga / Team von Interimstrainer Paul Neumann holt vier Punkte aus zwei Spielen

16.11.2017 - 50

Eintracht Niesky erwartet entthronten Tabellenführer

Team vom Trainerduo Ritter/Neumann will gegen Kickers Markkleeberg mindestens einen Punkt holen / Marcel Winter fällt weiter verletzt aus / Anstoß Samstag, 15 Uhr

Viertelfinale
BFV 08 Auerbach 1:3
BSG Chemie Bautzen 1:0
FCI Leipzig Neugersdorf 1:2
FSV Oderwitz Radebeul
Achtelfinale
Auerbach Chemnitz. FC 2:1
FSV Oderwitz FC Lößnitz 5:4
BSG Chemie FSV Zwickau 4:2
SV Olbernhau Neugersdorf 0:5
SV Bannewitz Radebeul 2:3
Hohenstein FCI Leipzig 5:7
Eilenburg BFV 08 6:7
Lok Leipzig Bautzen 0:3
3. Runde
Krostitz Bautzen 0:4
Lok Leipzig Niesky 7:2
Weixdorf Auerbach 0:4
SV Zeißig BSG Chemie 1:3
SG Taucha FCI Leipzig 1:2
Radebeul VFC Plauen 2:0
Schneeberg FC Lößnitz 1:3
VfB Chemnitz Hohenstein 1:4
SV Naunhof Neugersdorf 0:9
SV Olbernhau VfB Zwenkau 4:3
Lok Zwickau Chemnitz. FC 0:3
Eilenburg SV Kamenz 1:0
SG Crostwitz FSV Zwickau 0:5
Neusalza BFV 08 1:3
SV Bannewitz Stollberg 3:2
BSC Freiberg FSV Oderwitz 3:5
2. Runde
Niesky Stahl Riesa 3:1
Grimma Eilenburg 1:3
Wesenitztal Radebeul 5:7
FSV Oderwitz Frankenberg 6:2
SV Zeißig Possendorf 13:12
Weinböhla Neusalza 1:2
Großenhain BFV 08 0:7
FC BlauWeiß VFC Plauen 1:2
VfB Zwenkau SV Lipsia 3:0
Krostitz Markranstädt 2:1
RalbitzHorka BSC Freiberg 0:4
SV Bannewitz SG Striesen 3:0
Weixdorf Hartmannsd. 10:1
SG Crostwitz SV Mittweida 4:1
SV Naunhof Bad Lausick 3:1
Stollberg Crossen 3:1
Lok Zwickau Reichenbach 2:1
Rabenstein FC Lößnitz 1:5
FV Drebach FCI Leipzig 0:6
Chemnitz 08 Hohenstein 1:2
SV Olbernhau Roter Stern 1:0
Laubegast SV Kamenz 1:6
BW Chemnitz SG Taucha 1:2
VfB Chemnitz VfB Glauchau 3:1
Schneeberg BSC Rapid 7:5
1. Runde
FC BlauWeiß Kickers 94 3:0
VfB Chemnitz Marienberg 3:1
SV Gebelzig Weixdorf 1:4
Coswiger FV Neusalza 1:3
SV Zeißig Bad Muskau 4:1
Wesenitztal Dresdner SC 5:3
SV Oberland Weinböhla 1:3
B/W Freital Stahl Riesa 1:2
Delitzsch Rabenstein 0:2
Borna Lok Zwickau 2:3
SV Thalheim FV Drebach 2:7
Stollberg TSV Schildau abg.
SV Süptitz SV Lipsia 1:4
SV Helios SG Striesen 1:3
BSV Sebnitz Niesky 6:7
RalbitzHorka FV Gröditz 2:1
TSV Flöha SV Bannewitz 0:3
SG Motor Freita... Possendorf 1:4
LSV Tauscha SG Crostwitz 6:7
SV Mittweida SC Borea 6:2
Frankenberg SG Wilsdruff 7:6
BSC Freiberg LSV Neustadt 3:2
Hartmannsd. Trebendorf 2:0
Hainsberg Großenhain 1:4
SG LVB VfB Glauchau 7:8
Dahlen SV Olbernhau 2:9
FSV Sosa Krostitz 1:4
SC Syrau VfB Zwenkau 1:3
Roßweiner SV BSC Rapid 1:4
SV Naunhof IFA Chemnitz 8:1
Limbach Bad Lausick 0:2
Döbeln Chemnitz 08 4:6
SV Merkur Hohenstein 1:5
Colditz SG Taucha 0:2
Laubegast Lichtenstein 5:3
BSV Gelenau Grimma 0:3
Sermuth Markranstädt 0:3
SG Rotation Crossen 0:2
Großrückers. Reichenbach 1:2
BW Chemnitz SV Liebertw. 3:1
Radebeul Pirna-Copitz 1:0

Hast du Feedback?