FuPa jetzt auch in Aachen, Düren und Heinsberg!
Dienstag 28.05.13 11:30 Uhr|Autor: Benjamin Jansen 4.316
Der Zeitungsverlag Aachen kooperiert jetzt auch mit FuPa. Nach einem Soft-Start geht es in der kommenden Saison richtig los!

FuPa jetzt auch in Aachen, Düren und Heinsberg!

Die Spielpläne sind eingepflegt, die Zahl der Vereinsverwalter steigt von Tag zu Tag - mach mit!

Der Saisonendspurt ist eingeleitet und auch für uns geht es in die heiße Phase: Ab der neuen Spielzeit 2013/2014 präsentieren Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten die Fußballkreise Aachen, Düren, Heinsberg im Fußballverband Mittelrhein auf „Fupa.net“.




Der Anfang ist gemacht: Alle Spielpläne – von der Mittelrheinliga bis zur Kreisliga C - sind eingepflegt. 214 Vereinsverwalter haben sich bereits für die Fußballkreise Aachen, Düren und Heinsberg angemeldet und schreiben Vor- und Spielberichte, führen Interviews mit Trainern und Spielern oder posten Neuigkeiten. Damit das Portal weiter wächst, suchen wir Fans, Betreuern, Trainern und Spielern, die ihren Verein gemeinsam als „Fupa“-Manager betreuen.

Betreut und koordiniert wird der Auftritt vom „Fupa“-Team des Zeitungsverlags Aachen. Wer noch ein weiteres „Spielfeld“ sucht, kann sich auch auf unserer eigenen Facebook-„Fupa“-Seite (www.facebook.com/pages/Fupa-Aachen-D%C3%BCren-Heinsberg/451829538231361?ref=ts&fref=ts) austoben.

Der gesamte Fußballverband Mittelrhein wird von einem Zusammenschluss von Zeitungsverlagen in deren Verbreitungsgebiet betreut. Während Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten für die Fußballkreise Aachen, Düren und Heinsberg verantwortlich sind,  kümmern sich die Kollegen vom  Kölner Stadt-Anzeiger um die Fußballkreise Köln, Berg, Euskirchen, und Rhein-Erft, während der Generalanzeiger Bonn die Fußballkreise Bonn und Sieg betreut.



FuPa Hilfebereich