Torsten Boer übergibt sportliche Leitung in Mahlsdorf
Freitag 19.06.20 08:42 Uhr|Autor: FuPa Berlin / mp1.672
T. Boer verlässt Eintracht Mahlsdorf Foto: Redaktion Berlin

Torsten Boer übergibt sportliche Leitung in Mahlsdorf

Aufgaben wurden intern weitergegeben
Nach acht Jahren der vertrauensvollen Zusammenarbeit in verschiedenen Positionen übergibt Torsten Boer die sportliche Leitung an das Duo Stefan Dreyer und Oliver Skade.


Boer war in den vergangenen drei Jahren sportlicher Leiter des Berlinligisten. Zuvor hatte er mehrere Jahre von der Seitenlinie die Kommandos gegeben. Vor allem in seiner Zeit als Trainer der Mannschaft blickt der 51-Jährige auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurück.

Der ehemalige Zweitliga-Spieler (u.a. für den Chemnitzer FC und Tennis Borussia) brachte seit Anfang 2013 seine gesammelte Erfahrung im Verein ein. Zum Abschluss seiner Trainertätigkeiten 2016 verpasste er mit dem Team den Aufstieg als Zweiter denkbar knapp.

Der Verein dankt herzlich für die stets zuverlässige und vertrauensvolle Arbeit und hofft Torsten Boer noch lange Jahre auf der Sportanlage am Rosenhag begrüßen zu können.

In gemeinsamer Zusammenarbeit werden sich ab sofort Stefan Dreyer und Oliver Skade das Aufgabengebiet teilen.


Profil: Torsten Boer

Profil: Stefan Dreyer

Profil: Oliver Skade


Tabelle
1. Stern 1900 2234 52
2. SV Sparta 2144 49
3. Mahlsdorf 2232 44
4. United (Auf) 229 38
5. Berliner SC 2215 37
6. TSV Rudow 221 35
7. FüchseBerlin 215 33
8. Makkabi 228 33
9. Empor Berlin 223 32
10. Bln Türkspor 22-1 30
11. Span.Kickers 22-3 30
12. Frohnauer SC 221 29
13. Hilalspor (Auf) 22-11 28
14. SD Croatia 22-11 27
15. Al-Dersim 22-28 22
16. Türkiyemspor 22-12 21
17. Fo. Biesdorf (Auf) 22-24 15
18. Brandenburg (Auf) 22-62 9
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich