BSG Taufkirchen: Mannschaftstraining auf Profiniveau trotz Lockdown
Dienstag 26.01.21 09:28 Uhr|Autor: Christoph Seidl836
Thomas Götzberger und die BSG Taufkirchen trainieren mit der App B42. Foto: Privat

BSG Taufkirchen: Mannschaftstraining auf Profiniveau trotz Lockdown

Kreisligist bereitet sich auf den Tag X vor
Die BSG Taufkirchen steht in der Tabelle im Nirvana. Ein Aufstieg nach dem Re-Start? Unmöglich. Dennoch bereitet sich Thomas Götzberger mit seiner Mannschaft unter Profi-Bedingungen vor. Für ihn ist es eine Möglichkeit, das Wir-Gefühl trotz Lockdown zu halten.


Wir sprechen mit dem Spielertrainer der BSG Taufkirchen ab 12:30 im Live-Interview, wie das gemeinsame Mannschaftstraining in Corona-Zeiten abläuft. Und warum nach sechs Wochen Training jeder seiner Spieler einen Sixpack hatte.

Ab 12:30 live: Thomas Götzberger im Interview

Thomas Götzberger über das Training mit der Fußball-App B42





Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

PM BFV - vor
Regionalliga Bayern
DFB-Präsident Fritz Keller (re.) und BFV-Präsident Dr. Rainer Koch haben einen offenen Brief verfasst
Keller und Koch wenden sich an die deutsche Fußballfamilie

Die beiden führenden DFB-Funktionäre nehmen in einem offenen Brief Stellung und fordern eine zeitnahe Rückkehr von Kindern und Jugendlichen auf die Plätze

DFB-Präsident Fritz Keller und der 1. DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch wenden sich in eine ...

Freisinger Tagblatt / - vor
Bayernliga Süd
Unter professionellen Bedingungen ausgebildet: Felix Bachmann (r.) war nach der U 13 ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Ingolstadt 04 gewechselt. Dort bestritt er in der Saison 2018/19 in der U19-Bundesliga 26 Spiele – hier eine Szene aus der Partie am 11. Mai 2019 gegen Eintracht Frankfurt (0:1). In der Saison darauf gehörte er in der Bayernliga-Mannschaft der Schanzer zum Stammpersonal.
„Brutale Bereicherung“: Felix Bachmann kehrt zum TSV Allershausen zurück

Fußball - Kreisliga

Er spielte für den FC Ingolstadt in der U19-Bundesliga und mit der Schanzer-Reserve in der Bayernliga: Jetzt kehrt Felix Bachmann zum TSV Allershausen zurück.

PM BFV - vor
Regionalliga Bayern
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann macht sich für Lockerungen im Bereich Amateursport stark
BFV begrüßt Aussagen von Innenminister Herrmann

Die Hoffnung auf eine Rückkehr auf den grünen Rasen wächst +++ Am Montag werden im Rahmen des BFV-Totopokals die Qualifikationsduelle der bayerischen Drittligisten ausgelost

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wertet die jüngsten Äußerungen von I ...

Münchner Merkur (Würmtal) / Michael Grözinger - vor
Regionalliga Bayern
Corentin Tolisso hat sich während des Lockdowns tätowieren lassen.
Corona-Verstöße der Stars: Schlechte Vorbilder für Jugendspieler

Amateurvereine ärgern sich über Bundesliga-Profis

Zum Beginn des Restarts im Mai 2020 hielten sich die meisten Bundesligaspieler noch an die Hygieneregeln, doch die Profis scheinen ihre Vorbildfunktion vergessen zu haben.

Redaktion Erding - vor
Kreisliga 1
"Absoluter Vorrang": Im Kreis Donau/Isar steht die Meisterschaft an erster Stelle.
„Die Meisterschaft hat Vorrang“ - Ludwig Schmidt legt Re-Start-Ideen vor

Kreisspielleiter Ludwig Schmidt schildert Szenarien

Ludwig Schmidt, Spielleiter des Kreises Donau/Isar, präsentiert denkbare Re-Start-Szenarien. Außerdem hält er an der Durchführung des Ligapokals fest.

PM BFV - vor
Regionalliga Bayern
Wie sollen die Regelungen für den Trainings- und Spielbetrieb aussehen? Aktuell tappen die Vereine noch im Dunkeln
BFV fordert »verständliche und praxisnahe Vorgaben«

Der Ball liegt bei der Staatsregierung, die eine genau Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen vorgeben muss

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wendet sich nach den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz, die sich auf einen Stufenplan für mögliche Loc ...

Erdinger Anzeiger / Dieter Priglmeir - vor
Kreisliga 1
Die Punktrunde steht vor einem Abbruch
Donau/Isar: Punktrunde muss bis Ende Juni gespielt sein

Fußball

Die Spielleiter setzen sich selbst eine Frist.  Notfalls zählt die Quotientenregelung, und die neue Saison beginnt am 24. Juli.

Presse BFV - vor
Regionalliga Bayern
Anpassung bei Spielansetzungen

Bereits im Dezember hat der BFV beschlossen, dass Verbandsspiele mit einer Pause von nur einem Tag angesetzt werden können

Auf seiner Vorstandssitzung Mitte Dezember 2020 hat der BFV-Vorstand eine Anpassung der Spielordnung - die bereits am 14. Deze ...

Münchner Merkur (Süd) / Redaktion Münchner Merkur - vor
Regionalliga Bayern
Wann ist Training auch für Amateurfußballer wieder möglich? Der BLSV arbeitet an einem Plan für den Re-Start.
Perspektive für den Re-Start: BLSV entwickelt Stufenmodell

Ammon appelliert dringend für Wiedereinstieg

Gemeinsam mit der TU München arbeitet der BLSV an einem Modell zum Re-Start sämtlicher Sportarten. Präsident Jörg Ammon findet eindringliche Worte.

Thomas Seidl - vor
Regionalliga Bayern
Ein zeitnahe Rückkehr auf den grünen Rasen scheint für die Amateurfußballer weiterhin noch in weiter Ferne zu sein
SPD-Vorschlag dämpft Hoffnungen - Inzidenzwert von unter 35 maßgebend

Geht es nach einem Vorschlag der SPD-geführten Länder, ist ein Training in Kleingruppen frühestens ab dem 22. März möglich +++ Die Rückkehr in den Wettkampfbetrieb im Optimalfall ab dem 19. April

Ein dauerhafter Inzidenzwert von 35 ist die magi ...

Tabelle
1. Langengeislg 1931 45
2. FC Lengdorf 1916 45
3. Attaching 1922 36
4. SC Kirchdorf 185 30
5. SV Wörth 1813 29
6. Taufkirchen 195 29
7. Allershausen 19-5 27
8. Eitting 195 26
9. Wartenberg 19-2 23
10. TSV Moosburg 19-12 19
11. SV Kranzberg 19-20 18
12. Kirchasch 19-18 17
13. FC Erding 19-18 17
14. Moosburg 19-22 10
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich