FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 12.07.17 13:45 Uhr|Autor: Aike Fokkena
582
F: Ham

DFB-Pokal Auftaktrunde ausgelost

Heute wurde es spannend für die drei teilnehmenden Berliner Frauenteams.
Mit den letztjährigen Teams aus der zweiten Bundesliga, dem SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf und dem 1.FC Union Berlin, darf auch der amtierende Berliner Pokalsieger, der Regionalligist BSC Marzahn, am Wettbewerb teilnehmen. 

Heute fand im Rahmen der Managertagung der 2. Frauen-Bundesligen die Auslosung in der ersten Runde des DFB-Pokals statt. Auf die ganz großen Namen muss allerdings noch verzichtet werden, da Platz 1-11 der letzten Bundesligasaison erst in der zweiten Runde einsteigen. 

Die erste Runde wird am 26. und 27. August ausgetragen, ehe die besten Teams in der Runde am 7. und 8. Oktober einsteigen. 



Für unsere Berliner Teams gab es folgende Paarungen:



1.FFC Fortuna Dresden - 1.FC Union Berlin

TSV Limmer - SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf 

BSC Marzahn - BV Cloppenburg 



Wir wünschen unseren Teams natürlich viel Erfolg! 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.10.2017 - 2.070

Individuelle Klasse setzt sich durch: Schnüdel-Traum zu Ende

DFB-Pokal - 2. Runde: Schweinfurt liefert gegen Eintracht Frankfurt eine mutige und beherzte Vorstellung ab, muss sich aber am Ende doch klar mit 0:4 geschlagen geben

12.11.2017 - 1.994

Schiri schickt Tebe Coach Brdaric auf die Tribüne

3.Runde im Berliner-Pilsner-Pokal kompakt: Tapfer kämpfender Berlin-Ligist SV Empor gelingt fast eine Überraschung beim Oberligazweiten Tennis Borussia +++ Im Volkspark Wilmersdorf bleibt die Überraschung aus +++ Hertha 06 gewinnt souverän 3:1 beim 1.FC +++ Berlin Türkspor (Ex Hellas) geht zuhause gegen Berolina Stralau unter +++ Denis Drnda und Novi Pazar ziehen gegen den SC Charlottenburg nach Elfmeterschießen in die nächste Runde ein +++ Alle Sonntag-Spiele im Überblick

17.11.2017 - 1.403

Aktuell: Der Ausfallticker aus Ostwestfalen

Alle Absagen auf einen Blick +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles

16.11.2017 - 774
3

Neuenhagener Talente-Quelle sprudelt

Innerhalb kürzester Zeit gehen drei Junioren zu Union Berlin – einer spielt beim BFC vor.rnrn

16.11.2017 - 630

Das Hallenmasters geht in die nächste Runde

Auch in 2018 soll wieder die beste Frauen-Hallenmannschaft Berlins gekührt werden.

17.11.2017 - 504

Zwischenfazit: Die LL2 im Check - mit Trainerstimmen (2)

Wer muss nach einem Drittel der Saison den Blick nach unten richten?

Achtelfinale
Mainz 05 VfB Stuttg.
SC Paderborn Ingolstadt -:-
FC Nürnberg Wolfsburg -:-
Schalke 04 1. FC Köln -:-
Werd. Bremen SC Freiburg -:-
Borussia MG Bayer 04 -:-
FC Bayern Dortmund -:-
Heidenheim E. Frankfurt -:-
2. Runde
SC Paderborn VfL Bochum 2:0
Bayer 04 1. FC Union 4:1
Wiesbaden Schalke 04 1:3
F. Düsseld. Borussia MG 0:1
Magdeburg Dortmund 0:5
Greuth.Fürth Ingolstadt 1:3
Mainz 05 Holstein 3:2
Schweinfurt E. Frankfurt 0:4
VfL Osnabr. FC Nürnberg 2:3
Hertha BSC 1. FC Köln 1:3
Wolfsburg Hannover 1:0
FC K´lautern VfB Stuttg. 1:3
SC Freiburg SG Dynamo 3:1
RB Leipzig FC Bayern 5:6
SSV Jahn Heidenheim 2:5
Werd. Bremen Hoffenheim 1:0
1. Runde
TuS Koblenz SG Dynamo 2:3
RW Essen Borussia MG 1:2
Karlsruhe Bayer 04 0:3
Holstein Braunschweig 2:1
Chemnitz. FC FC Bayern 0:5
Lüneburg SK Mainz 05 1:3
Leher TS 1. FC Köln 0:5
Haching Heidenheim 0:4
Erndtebrück E. Frankfurt 0:3
Rielasingen Dortmund 0:4
Eichede FC K´lautern 0:4
Halberstadt SC Freiburg 1:2
Erfurt Hoffenheim 0:1
DSC Arminia F. Düsseld. 1:3
SSV Jahn Darmstadt 98 3:1
Würz.Kickers Werd. Bremen 0:3
TSV 1860 Ingolstadt 1:2
VfL Osnabr. Hamburger SV 3:1
Bonner SC Hannover 2:6
Dorfmerking. RB Leipzig 0:5
Morlautern Greuth.Fürth 0:5
Saarbrücken 1. FC Union 1:2
Nöttingen VfL Bochum 2:5
Norderstedt Wolfsburg 0:1
Schweinfurt Sandhausen 2:1
Magdeburg FC Augsburg 2:0
FC Energie VfB Stuttg. 5:6
Wiesbaden Erzgeb. Aue 2:0
MSV Duisburg FC Nürnberg 1:2
SC Paderborn St. Pauli 2:1
BFC Dynamo Schalke 04 0:2
FC Hansa Hertha BSC 0:2

Hast du Feedback?