Bezirksliga Oberpfalz Nord - Der 11. Spieltag
Donnerstag 21.09.17 12:00 Uhr|Autor: FuPa515
F: Allacher

Bezirksliga Oberpfalz Nord - Der 11. Spieltag

Alle Spiele des 11. Spieltags in der Übersicht

Interessante Artikel

Pascal Edenhart - vor
Bezirksliga Oberpfalz Nord
Der FC Amberg (in Gelb) bekommt es zum Re-Start gleich mit dem Top-Team aus Luhe-Wildenau zu tun.
Spitzenspiel zum Re-Start

Während der FC Amberg nach der Pause direkt ein echtes Brett vor der Brust hat, steht für Hahnbach eine Pflichtaufgabe an.

Fast ein ganzes Jahr ruhte der Pflichtspielbetrieb in den bayerischen Amateurklassen, nun steht an diesem Wochenende der lange ...

Mathias Willmerdinger - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Ab dem 19. September darf wieder gestartet werden - auch vor Zuschauern.
Freigabe erteilt: Spielbetrieb ab 19.9. vor maximal 400 Zuschauern

Durchbruch: Das erhoffte positive Signal aus der Staatskanzlei ist da

Hubert Aiwanger hatte sich schon für den Amateursport stark gemacht in den letzten Tagen. Die wohlwollenden Worte des stellvertretenden Ministerpräsidenten durften durchaus als Ind ...

Josef Schaller - vor
Bezirksliga Oberpfalz Nord
Der TSV Detag Wernberg erwartet mit der SpVgg Schirmitz einen unangenehmen Gegner. Foto: Doris Wagner
Das tausendste Spiel für Detag

Wernberger Teams haben Heimspiele. Schwarzenfeld muss reisen, der TSV Stulln verschiebt seinen Re-Start.

Während auf Wunsch des TSV Stulln das anstehende Saisonspiel bei der zweiten Mannschaft der SpVgg Weiden auf den 28. November verschoben wurde und ...

Max Biehler / Werner Schaupert - vor
Bezirksliga Oberpfalz Nord
Optimistisch reist der SC Luhe-Wildenau zum Spitzenreiter FC Amberg, wo Goalgetter Nico Argauer (Mitte) seine Treffsicherheit weiter beweisen möchte.
Der SC reist zuversichtlich zum Primus

Der SC Luhe-Wildenau hat gleich zum Re-Start ein Spitzenspiel. Nach einer sehr gut verlaufenden Vorbereitung fahren die Schwarz-Roten hochmotiviert zum Tabellenführer nach Amberg und rechnen sich einiges aus.

Wenn der Schiedsrichter am Samstag um 16. ...

Josef Schaller - vor
Bezirksliga Oberpfalz Nord
Der FC Wernberg (links) steht beim Spitzenreiter FC Amberg vor einer schweren Aufgabe. Foto: Gerhard Dietl
„Härtetest“ vor der Brust

Auf den FC Wernberg und den 1. FC Schwarzenfeld warten schwierige Aufgaben. Beide hoffen auf einen Punkt.

Während die Ligaspiele des TSV Stulln, des TSV Detag Wernberg und des SV Schwarzhofen für den kommenden Spieltag der Bezirksliga Nord verschoben ...

Florian Würthele - vor
Landesliga Bayern Mitte
Der Ball darf wieder rollen – und zwar vor Zuschauern.
Offiziell: Der Spielbetrieb darf starten

Kabinett gibt grünes Licht für einen Re-Start am 19. September – mit bis zu 400 Zuschauern.

Plötzlich ging alles ganz schnell. Noch vor Kurzem schien der geplante Re-Start am 19. und 20. September zu platzen. Frust machte sich breit. Jetzt gibt di ...

Pascal Edenhart - vor
Bezirksliga Oberpfalz Nord
Mit einer Woche Verzögerung greift auch die DJK Ensdorf (blaues Trikot) wieder ins Spielgeschehen ein. Foto: Doris Wagner
Ensdorf darf endlich starten

Nach der Corona-Absage greift die DJK nun wieder in den Ligabetrieb ein. Der FCA will währenddessen auf der Erfolgswelle reiten.

Nach der Auftaktniederlage gegen den FC Wernberg hat der SV Raigering die Spitzenplätze erst einmal aus den Augen verlore ...

Redaktion Regensburg - vor
Bezirksliga Oberpfalz Süd
Ränkam gegen Furth im Wald (in Weiß, hier im Ligaduell) ist eine der Partien am ersten Spieltag des Ligapokals.
Modus-Änderung im Bezirksliga-Ligapokal

Nur die acht Gruppensieger der Vorrundenstaffeln qualifizieren sich für das Viertelfinale des Ligapokals.

Aufgrund des verzögerten Re-Starts hat sich im Ligapokal der Oberpälzer Bezirksligisten eine Änderung des Modus ergeben. Ab dem 31. Oktober kämp ...

Florian Würthele - vor
Bezirksliga Oberpfalz Süd
Der FC Amberg und der SV Hahnbach (in Rot, hier im direkten Duell) sind aktuell ganz vorne in der Tabelle der Bezirksliga Nord zu finden.
Bezirksligen starten mit sechs Ligaspielen

Der Rahmenterminplan für die beiden Bezirksliga-Staffeln wurde überarbeitet +++ Zwischenrunde im Ligapokal entfällt

Bezirksspielleiter Christian Wolfram hat rasch auf den heutigen Erlass der Regierung, den Punktspielbetrieb in Bayerns Fußball-Amate ...

Tabelle
1. SV Hahnbach 3051 65
2. Pfreimd 3023 54
3. Schwarzhofen 3036 53
4. SC Katzdorf 305 51
5. Schirmitz 306 49
6. TuS Kastl 305 47
7. Detag Wernb. 3015 45
8. DJK Ensdorf 308 45
9. Inter Amberg (Auf) 30-13 41
10. FC Wernberg 307 40
11. SV Sorghof (Ab) 30-4 39
12. SV Kulmain (Auf) 305 38
13. Vohenstrauß 302 37
14. Hirschau (Auf) 30-14 33
15. FC Amberg II 30-59 17
16. Schmidgaden (Auf) 30-75 9
Wertung gemäß Direkter Vergleich
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit ist berücksichtigt
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich