FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 29.08.17 13:00 Uhr|Autor: Werner Schaar85

Duell der Sieglosen in Großenkneten

Bereits an diesem Dienstag geht es in der Fußball-Kreisliga mit einem vorgezogenen Spieltag weiter. Nur die Partie zwischen dem Delmenhorster ...

TB und SV Achternmeer findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

FC Hude - SpVg Berne (19.30 Uhr). Bisher hat die Mannschaft von FC-Trainer Lars Möhlenbrock alle drei Begegnungen erfolgreich gestaltet. Sicherlich wird ein weiterer Erfolg gegen das Team aus der Wesermarsch erwartet. Doch entsprechende Vorsicht ist angesagt. Beim Remis in Dötlingen ließ das Team von Bernes Coach Michael Müller keinen Gegentreffer zu und war auch im Konterspiel nicht ungefährlich. Trotzdem sollten die Platzherren in der Lage sein, die drei Punkte zu gewinnen.

Harpstedter TB - TV Dötlingen (19.30 Uhr). Viel Geduld war bei den Platzherren gegen Jahn Delmenhorst angesagt. Obwohl die Elf von HTB-Trainer Jörg Peuker die Begegnung überlegen gestaltete, fielen die beiden Tore zum Sieg erst in der Schlussphase. Die Gäste mussten sich nach der Niederlage in Ahlhorn zuletzt mit einem torlosen Remis gegen Berne begnügen und werden alles daran setzen, wieder ein Erfolgserlebnis einzufahren.

TSV Ippener - TSV Ganderkesee (19.30 Uhr). In Ippener wird Trainer Chawkat El-Hourani mit seiner Mannschaft nach der Partie gegen den TV Munderloh einiges zu besprechen haben. Unverständlich war die Defensivleistung, als nach einer klaren 5:0-Führung des TSV die Gäste in den letzten Minuten noch vier Tore erzielen konnten und fast ein Remis erreicht hätten. Gehen die Platzherren ähnlich fahrlässig zur Sache, steigen die Chancen auf einen Erfolg der Gäste, zumal beim TSV der Gelb-Rot gesperrte Torjäger Zana Ibrahim fehlt.

SV Atlas Delmenhorst II - FC Huntlosen (19.30 Uhr). Während die Platzherren bisher in spielerischer Hinsicht souverän aufgetreten sind, kommt die Huntloser Mannschaft von Andree Höttges nicht ins richtige Fahrwasser. Immer wieder werfen grobe Schnitzer, besonders in der Viererkette, die Mannschaft hoffnungslos zurück.

TuS Heidkrug - Ahlhorner SV (20 Uhr). Nach der knappen Niederlage beim TSV Ganderkesee kritisierte ASV-Trainer Stefan Hermes besonders die schwache Chancenverwertung. Die Aufgabe beim Tabellenführer kann nur erfüllt werden, wenn sich der ASV in dieser Hinsicht verbessert. Die Heidkruger verfügen über eine starke Abwehr, die bisher nur einen Gegentreffer zugelassen hat, und müssen sich auch in der Offensive nicht verstecken.

TSV Großenkneten - TV Munderloh (20 Uhr). Die bisher punktlosen Platzherren wollen unbedingt ihren ersten Saisonsieg landen. Doch absolute Vorsicht ist angesagt. Die Gäste schafften es beim TSV Ippener, nach einen klaren Rückstand in den letzten Minuten noch den Anschluss herzustellen und erreichten fast ein Remis. Dieses könnte einen kräftigen moralischen Schub geben, um mit Selbstbewusstsein anzutreten.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.09.2017 - 501

Trainerduo tritt in Ahlhorn zurück

20.09.2017 - 459

Power-Ranking: Die formstärksten Teams der Top-Ligen

Das sind die heißesten" Herren-Teams von der Landesliga bis zur Bezirksliga

21.09.2017 - 330

Gino Jaschik beeindruckt mit großem Sportsgeist

19.09.2017 - 317

Die Elf der Woche in der Kreisliga IV

19.09.2017 - 262

Elf der Woche: Warnke bereits zum fünften Mal dabei

Oberliga Niedersachsen: Ihr habt gewählt - Diese elf Spieler aus neun Teams sind in eurer Top-Elf des sechsten Spieltags

20.09.2017 - 235

FC Hude empfängt den VfB Oldenburg

Tabelle
1. TuS Heidkrug 823 24
2. FC Hude (Ab) 820 22
3. VfR Wardenb. 816 18
4. Harpst. TB 813 18
5. TSV Ippener 731 17
6. TSV Ganderk. 84 15
7. TV Dötlingen 70 10
8. SV Atlas Del II (Auf) 7-7 8
9. TSV Großenk. 8-8 6
10. Delmenh. TB (Auf) 6-9 6
11. FC Huntlosen 8-13 6
12. TV Jahn 8-15 6
13.
Ahlhorner SV 7-7 4
14.
TV Munderloh 8-16 4
15.
SV Achterm. 6-17 4
16. SpVgg Berne 8-15 2
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Vereinsnachrichten
Kreisliga IV
Die Elf der Woche in der Kreisliga IV
Trainerduo tritt in Ahlhorn zurück
Dötlingen gewinnt verdient, aber zu hoch
Ahlhorner SV Ahlhorner SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Großenkneten TSV GroßenknetenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Berne SpVgg BerneAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Atlas Delmenhorst SV Atlas DelmenhorstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Hude FC HudeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Wardenburg VfR WardenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Heidkrug TuS HeidkrugAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Ippener TSV IppenerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Huntlosen FC HuntlosenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Harpstedter TB Harpstedter TBAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Dötlingen TV DötlingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Achternmeer SV AchternmeerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Munderloh TV MunderlohAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Ganderkesee TSV GanderkeseeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Delmenhorster TB Delmenhorster TBAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Jahn Delmenhorst TV Jahn DelmenhorstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen