Vorgezogene Wachablösung: Steve Stephan übernimmt beim SCK
Freitag 28.02.20 10:32 Uhr|Autor: Stephan Neumann830
Steve Stephan ist neuer Trainer beim 1. SC Kohlheck. Foto: Thomas Rinke/Timm Hofmann

Vorgezogene Wachablösung: Steve Stephan übernimmt beim SCK

KREISOBERLIGA WIESBADEN +++ Beim SCK ab sofort Nachfolger von Oliver Schöneck, der aufgrund der schlechten Trainingsbeteiligung vorzeitig ausgestiegen ist
KOHLHECK.Vorgezogene Wachablösung beim Fußball-Kreisoberligisten SC Kohlheck: Oliver Schöneck ist auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung als Trainer ausgestiegen. Der als Nachfolger ursprünglich erst für den Sommer vorgesehene Steve Stephan betreut die Mannschaft bereits am Sonntag (15 Uhr) im ersten Punktspiel des Jahres beim TuS Nordenstadt: „Wir hätten gerne bis zum Rundenende mit Oliver weitergemacht, aber der Impuls kam von ihm. Das ändert aber nichts an unserem gemeinsamen guten Draht“, umreißt Kohlhecks stellvertretender Abteilungsleiter Stefan Weigl die Lage. In Stephans Fußstapfen als bisheriger Coach der SCK-Zweiten tritt – wie vorgesehen – Denis Gladitz. 

„Unter normalen Umständen hätte ich die Saison zu Ende gebracht. Aber die Trainingsbeteiligung war dermaßen schlecht und der Aufwand, für ein Testspiel gerade mal zehn, elf Mann zusammenzubekommen, einfach riesengroß. Deshalb habe ich im Sinne des Vereins die Reißleine gezogen. Damit der Neuaufbau bereits eingeläutet werden kann und die Spieler keine Ausreden mehr haben“, sagt Schöneck (51), der „so auf keinen Fall“ als Trainer aufhören will.





Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

David Schulz - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Wie sooft an diesem Tag sahen die Spieler von Schlusslicht Karadeniz Wiesbaden (blau) nur die Rücklichter der Sonnenberger Angreifer, um Tuncay Colak (am Ball) und den sechsfachen Torschütze Andre Meudt (hinten).
Dotzheimer schultern Maroc

TuS erster Bezwinger des Aufsteigers +++ Sonnenberg macht das Dutzend voll +++ Corona-Fall bei Nordenstadt

WIESBADEN. Corona-Fall in der Fußball-Kreisoberliga: Die Partie des TuS Nordenstadt gegen den FV Biebrich 02 II wurde abgesagt, da ein TuS-Akteu ...

Stephan Neumann - vor
Gruppenliga Wiesbaden
Die Sonnenberger in blendender Form.
Abendspiele: SG Walluf kassiert späten Ausgleich

Verbandsligist nur 1:1 gegen Schwanheim +++ 0:9-Klatsche für Bleidenstadt +++ Spvgg. Sonnenberg in Topform +++ Erfolgserlebnis für FC Kiedrich

Wiesbaden.  Nach dem 3:9-Debakel gegen Steinbach II kassierte Fußball-Verbandsligist SG Walluf gegen Schwa ...

Stephan Neumann - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Der FC Maroc II wurde durch ein vorläufiges Spielverbot auf Eis gelegt.
FC Maroc II: Punktabzug und lange Sperren

Wiesbadener Sportgericht ahndet Zwischenfälle beim abgebrochenen B-Liga-Spiel bei Kostheim 12 II

Wiesbaden. Das Wiesbadener Fußball-Sportgericht hat das Verhalten der Mannschaft des FC Maroc II im abgebrochenen B-Liga-Spiel am 22. September beim SV K ...

Niklas Allmrodt - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
"Aktuell habe ich ein echtes Luxusproblem"

Nachspielzeit mit Hakan Tutkun +++ Der Coach des Türkischen SV über die Achterbahnfahrt gegen Maroc und das emotionale Duell gegen Biebrich

Wiesbaden. In unserer Interview-Rubrik "Nachspielzeit" befragen wir wöchentlich in lockerem Rahmen interessan ...

David Schulz/Alexander Knittel - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Packender Fight in Bierstadt: Maroc-Spieler Jerome Clemens (Mitte) zieht vorbei, doch am Ende setzt sich der Türkische SV mit dem 2:2-Schützen Onur Altun (links) und Ali Bektas 4:2 durch.  	Foto: rscp /Frank Heinen
Türkischer SV biegt Topspiel um

Nach 1:2 noch 4:2-Erfolg beim FC Maroc / Talent der 46er mit Fünferpack / Corona-Verdachtsfall in Klarenthal

WIESBADEN. Packendes Topspiel in der Fußball-Kreisoberliga vor 250 Zuschauern in Bierstadt: Der Türkischer SV setzte sich beim FC Maroc nach ...

Stephan Neumann - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Kreisoberliga-Highlight: Der FC Maroc empfängt des Türkischen SV.
Kreisoberliga-Kracher: FC Maroc und Türkischer SV im Gipfeltreffen

Duell der Ambitionierten am Sonntag in Bierstadt - während Spvgg. Sonnenberg der lachende Dritte sein könnte +++ Caliskan mit klarer Ansage, Tutkun erwartet Taktikspiel

Wiesbaden. Es sieht ganz nach einem Dreikampf an der Wiesbadener Kreisoberliga-S ...

Philipp Stumm - vor
Hessenliga
Was meint ihr? Verschärft sich die Corona-Krise oder können wir unseren Amateursport weiterhin ohne Probleme ausüben?
FuPa-Frage der Woche

Eure Meinung ist gefragt +++ Wird die Runde Corona-bedingt abgebrochen? +++ Stimmt unten ab

Region. Die Corona-Infektionen steigen wieder an, die Ampeln springen wieder auf Orange bis Rot. Die Bundes- und Landesregierungen ziehen die Zügel wieder stra ...

Alexander Knittel - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Der Wendepunkt: Onur Altun bejubelt seinen Freistoßtreffer zum 2:2, dem der Türkische SV im Kreisoberliga-Knüller beim FC Maroc noch zwei weitere Tore folgen lässt. 	Foto:  rscp/Frank Heinen
Hitzig, aber niemals überhitzt

FC Maroc und Türkischer SV liefern sich Match der Emotionen – und betreiben Werbung für den Fußball

Wiesbaden. 62 Minuten sind auf dem Sportplatz an der Nauroder Straße gespielt, als sich Onur Altun vom Türkischen SV im Kreisoberliga-Knüller den ...

David Schulz - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Mohammed Tahiri (li.) und Polat Yolver (re.) lieferten sich ein Privatduell, das nach jeweils drei Treffern ohne Sieger endete - so wie das Spiel.
Die Dreierpacker Tahiri und Yolver

Erst bringt der eine Maroc mit 3:0 in Front, dann trifft der andere für Klarenthal zum 3:3 +++ Drei Platzverweise in Erbenheim

WIESBADEN. Trotz gleich vier coronabedingt ausgefallener Partien ließ der abgespeckte Spieltag der Fußball-Kreisoberliga Wi ...

Stephan Neumann/Hartmut Steindorf - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Auf vielen Plätzen hat der Ball coronabedingt geruht. Archivfoto: imago
Erstmals in der Saison etliche Spielabsagen

Anstieg der Corona-Zahlen schlägt sich auch im Amateurfußball nieder +++ „Klubs sehr vernünftig“

Wiesbaden/Rheingau-Taunus. Die Coronazahlen steigen bundesweit und damit steigt in heimischen Sphären auch die Zahl der Spielabsagen im Amateurfußb ...

Tabelle
1. Kastel 06 2148 57
2. Nordenstadt (Ab) 2131 45
3. Türk. SV Wsb 2254 46
4. Sonnenberg 2247 46
5. Erbenheim * 2256 45
6. Meso-Nassau * (Ab) 2284 42
7. TSG 1846 M-K 2235 41
8. Naurod 2119 31
9. Freudenberg (Auf) 22-8 31
10. Klarenthal 22-39 24
11. Kohlheck 21-19 22
12. Frauenstein * 22-33 22
13. SG Amöneburg/Ko... * 22-32 20
14. FT Wiesbaden (Auf) 21-16 19
15. 1. FSV 08 (Auf) 21-45 14
16. Dotzheim * 22-40 13
17. Karadeniz Wi * 22-142 2
* SV Erbenheim: 1 Punkte Abzug
* SC Meso-Nassau Wiesbaden: 2 Punkte Abzug
* SV Frauenstein: 2 Punkte Abzug
* SG Amöneburg/Kostheim: 2 Punkte Abzug
* TuS Dotzheim: 1 Punkte Abzug
* SKG Karadeniz Wiesbaden: 1 Punkte Abzug
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich