Ein halbes Dutzend für den Gruppensieg
Montag 29.06.20 16:35 Uhr|Autor: Niklas Allmrodt650
Foto: FuPa Bonn Sieg

Ein halbes Dutzend für den Gruppensieg

eSport +++ Schlangenbad gewinnt 6:0 und sichert Platz eins +++ Herzschlagfinale in Gruppe 1
Rhein-Main. Zwei Spieltage vor Schluss sind in Gruppe 2 der FuPa eSport-Liga Rhein-Main alle Entscheidungen gefallen. Während Fortuna Mombach als letzte Mannschaft das Ticket für die K.o.-Runde löst, freut sich die SG Schlangenbad nach einer starken Saison über den Gruppensieg.


Gruppe 1

Die Konstellation in Gruppe 1 bleibt weiterhin hochgradig spannend. Noch immer haben sechs Mannschaften realistische Chancen, einen der noch vier ausstehenden Playoff-Plätze zu ergattern. Die beste Form scheint weiterhin die SG Niederems zu haben, die zum Einen gegen den direkten Konkurrenten aus Eltville einen wichtigen 3:1-Erfolg einfahren konnte und zum Anderen den Tabellenvierten Johannisberg gar mit 4:0 deklassierte. Trotzdem sind die Niederemser noch lange nicht am Ziel. So haben die Jungs aus dem Rheingau-Taunus zwar drei bzw. vier Punkte Vorsprung auf die Verfolger Hallgarten und Eltville, aber gleichzeitig auch das mit Abstand schwerste Restprogramm. Auf die SG warten mit Bodenheim und Harxheim die beiden stärksten Teams der Gruppe 1. Mit Teams von ganz unten hat es hingegen die SpVgg Eltville zu tun, die somit noch lange nicht abzuschreiben ist. Da in der eSport-Liga außerdem der direkte Vergleich statt der Tordifferenz ausschlaggebend ist, wird die tabellarische Situatuion nochmal ein Stück komplizierter. Somit sind Rechenspiele vor dem Showdown am letzten Spieltag nur etwas für fortgeschrittene Statistiker. 





Gruppe 2

Die Absageflut der vergangenen Wochen setzte sich in Gruppe 2 weiter fort. So trat Niederseelbach zu keiner der beiden angesetzten Partien an und muss damit das letzte Fünkchen Hoffnung auf Platz acht begraben. Freude herrscht hingegen bei der Fortuna aus Mombach, die nach hartem Kampf gegen den Vorjahresvierten die Oberhand behalten. Auch der Gruppensieger steht nach Patzern der Konkurrenz fest. Die SG Schlangenbad brillierte einmal mehr mit tollem Offensivfußball und kann nach einem fulminanten 6:0 gegen Laufenselden die Korken knallen lassen. SG-Spieler Mustafa Bakir blickt mit großer Vorfreude auf die anstehenden K.o.-Duelle. "Im 85er-Modus ist immer alles möglich, sodass in den anstehenden Partien wirklich Jeder Jeden schlagen kann. Trotzdem gehe ich mit viel Zuversicht in die K.o.-Phase und bin fest davon überzeugt, das Finale erreichen zu können."

Social Media

Für sämtliche News rund um den eSport aus der Region abonniert unseren Instagram-Kanal fupa_esport

Die Ergebnisse des Spieltags

Gruppe 1

35. Spieltag

VfB Bodenheim - Schiedsrichter (Nicht ausgetragen, ohne Wertung)

Mainz-Kastel - Nackenheim 6:2

Eltville - Niederems 1:3

Johannisberg - Hallgarten 2:2

Harxheim - Bretzenheim 4:2

Walluf II - Essenheim II 4:3

Ober-Olm - FSV Schierstein 1:1

SW Wiesbaden II - Naurod 0:7


36. Spieltag

Nackenheim - Eltville 0:3 (Nichtantritt)

Bosporus Eltville - Mainz-Kastel 0:1

Schiedsrichter - Harxheim 1:1 (Ohne Wertung)

Essenheim II - FSV Schierstein 0:2

Bretzenheim - Walluf II 3:2

Hallgarten - Bodenheim 1:3

Niederems - Johannisberg 4:0

SW WIesbaden II - Ober-Olm 2:3


Gruppe 2

35. Spieltag

SW Wiesbaden - Naurod II 2:2

TS Bad Schwalbach - Schiedsrichter II (Nicht ausgetragen, ohne Wertung)

Hettenhain - Hahn 3:3

Waldalgesheim - Niederseelbach (Nicht ausgetragen)

PSV Wiesbaden - Kiedrich (Nicht ausgetragen)

Breithardt - Mombach 2:1

Walluf - Essenheim 2:5

Laufenselden - Schlangenbad 0:6


36. Spieltag

Niederseelbach - Laufenselden (Nicht ausgetragen)

FuPa Team - Hettenhain 0:2

Schiedsrichter II - Walluf 9:1 (Ohne Wertung)

Essenheim - Schierstein II (Nicht ausgetragen)

Kiedrich - TS Bad Schwalbach (Nicht ausgetragen)

Schlangenbad - PSV Wiesbaden 3:0 (Nichtantritt)

Mombach - Waldalgesheim 2:1

Hahn - Breithardt 2:3



Tabelle
1. Niedernhause 2238 54
2. Walluf (Auf) 2044 41
3. Okriftel (Auf) 2111 43
4. Hadamar II 2243 45
5. Oberliederb. 2129 41
6. Unterliederb 2221 41
7. Dorndorf (Ab) 2113 36
8. Wörsdorf (Ab) 2211 37
9. Hoechst 2113 35
10. Eddersheim II 2220 36
11. Hellas Schi. 22-13 27
12. Bierstadt 22-16 24
13. SV Wiesbaden (Auf) 22-18 24
14. Niederhöchst 22-18 22
15. RSV Würges * 22-34 13
16. N..-/Obersh. (Auf) 21-66 6
17. Hallgarten (Auf) 21-78 1
* RSV Würges: 1 Punkte Abzug
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich