Mönchengladbach & Viersen Aktuell RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 13:55 Uhr | Autor: Rheinische Post / hohö | 78 0
BW Concordia Viersen

Fair Play: "Das war kein Elfmeter"

Philipp Achter von Concordia Viersen bewegt den Schiedsrichter, einen Strafstoß zurückzunehmen

In der Begegnung der Kreisliga B Gruppe 2 zwischen Hochneukirch und Concordia Viersen pfiff der Schiedsrichter nach einem Foul im Strafraum der Hochneukircher Elfmeter für die Gäste aus Viersen. Klare Sache - dachte man.

Heute 10:50 Uhr | Autor: Rheinische Post / Kurt Theuerzeit | 139 0
SV Rot-Weiß Hockstein

Gladbacher Trio bangt um Bezirksliga-Verbleib

Weil in diesem Jahr sechs Klubs absteigen, müssen Hockstein, der 1. FC II und Hardt zittern

Gäbe es wie in der Vergangenheit nur drei Klubs, die die Bezirksliga verlassen müssen, dann könnte man davon ausgehen, dass keine Mönchengladbacher Mannschaft vom Abstieg bedroht wäre. In dieser Saison wird es aber sechs leidtragende Vereine geben. Aus Mönchengladbach ist gleich ein Trio betroffen und keiner glaubt noch daran, dass sich alle retten können.

Aktuelle Fotostrecken
Heute 08:59 Uhr | Autor: Patrick Radtke | 138 0
Wickrathhahn überzeugt in den Kreisligen

Wickrathhahn überzeugt in den Kreisligen

Drei Ligen ausgewertet +++ Viele Vereine dreifach vertreten

Thomas Küppenbender vom TuS Wickrath kann seine fünfte Nominierung feiern. Marco Yilmaz trifft weiter. In der zweiten Gruppe der Kreisliga C gibt es elf Debütanten.

Heute 09:07 Uhr | Autor: Rheinische Post / Stephan Mangels | 193 0
Süchteln will noch nicht vom Abstieg reden

Süchteln will noch nicht vom Abstieg reden

Für die Liga ist der ASV weg vom Fenster +++ Das Trainerduo Poetters/Trienekens sieht das anders

Sechs Spieltage vor dem Ende der aktuellen Landesligaspielzeit tritt der ASV Süchteln noch immer auf der Stelle. Zumindest tabellarisch. Sechs Punkte beträgt der Rückstand des ASV auf den elften Tabellenplatz. Jenen Platz, der aktuell zur Relegation berechtigt - Ligaverbleib durch die Hintertür also.

Heute 08:00 Uhr | Autor: Rheinische Post / Thomas Grulke | 23 0
Borussia Mönchengladbach

Chron: "Jetzt müssen wir aufpassen"

Borussias Frauen treffen in der Regionalliga auf den Drittletzten Heike Rheine

Es war keiner dieser typischen Pokalkämpfe, die entstehen können zwischen Mannschaften unterschiedlicher Spielklassen. Der Niederrheinligist CfR Links wurde Borussias Frauen im Viertelfinale des Niederrheinpokals nicht gefährlich. "Jetzt müssen wir wieder Spannung aufbauen und aufpassen, dass wir gegen den FFC Heike Rheine von Beginn an konzentriert sind", warnt Borussias Trainer Philip Chron.

Mi. 23.04.14 | Autor: Sascha Köppen | 925 0
Top-Elf der Woche in den Bezirksligen

Top-Elf der Woche in den Bezirksligen

Sieben Gruppen sind ausgewertet +++ Klosterhardts Zweite nach 10:0-Sieg mit vier Spielern vertreten, ebenso der SV Burgaltendorf

Sieben der acht Gruppen in der Bezirksliga haben wieder genügend Spieldaten und Stimmen gehabt, um bei der Auswertung der Elf der Woche dabei zu sein. Dabei haben klare Siege die Teilnahme großer Gruppen zur Folge, in zwei Fällen gibt es sogar ein Quartett.

Mi. 23.04.14 | Autor: Rheinische Post / Kurt Theuerzeit | 421 0
SV Mönchengladbach 1910

Lürrip wird von Brocks Rücktritt kalt erwischt

Obmann Andreas Zimmermann hatte den Schritt des Trainers nicht kommen sehen +++ Ein Neuer wird gesucht

"Die Entscheidung ist für mich gefallen. Ich habe einfach keine Basis für die kommende Saison gesehen, wenn wir weiter bis zum Saisonende nur Niederlagen einstecken müssen. Deshalb habe ich den Weg frei gemacht, damit der Klub langfristig planen kann", sagt Markus Brock einen Tag, nachdem er als Trainer des Landesligisten SV Lürrip noch in der Halbzeit seinen Rücktritt angekündigt hatte.

Mi. 23.04.14 | Autor: Rheinische Post / Fabian Franke | 137 0
SuS Schaag

Schaags Torverhältnis leidet durch Absage

Konkurrent Oedt schoss 32 Tore in zwei Spielen +++ In der Gruppe 1 der Kreisliga C ist alles noch offen

Das Aufstiegsrennen in der Kreisliga-C Gruppe 1 ist so spannend wie seit vielen Jahren nicht mehr. Gleich vier Mannschaften sind aktuell nur durch drei Zähler getrennt und haben somit weiterhin die Möglichkeit, am Ende der Saison den begehrten Aufstiegsplatz zu belegen.

Mi. 23.04.14 | Autor: Rheinische Post / hohö | 136 0
SV Dohr

In der C-Liga ist nur die Gruppe 3 noch spannend

Odenkirchen III und Hardt II führen ihre Gruppen souverän an +++ Gruppe 3 baut auf ein Führungstrio

Bei noch je vier zu wertenden Partien für Kreisliga C-Spitzenreiter Odenkirchen III und Verfolger Wickrath II und fünf Punkten Rückstand des TuS schmerzt der Spielvereinigung in der Gruppe 1 die 2:0-Wertung am Grünen Tisch (und dadurch vielleicht entgangene Tore gegen Viersen) nicht im Geringsten, weist sie doch eine fast doppelt so hohe Tordifferenz auf. Ein beruhigendes Polster.

Di. 22.04.14 | Autor: Sascha Köppen | 674 2
Jetzt Video-Topspiel der Woche vorschlagen!

Jetzt Video-Topspiel der Woche vorschlagen!

Wir suchen wieder Vorschläge für das kommende Wochenende, damit wir fünf Spiele zur Wahl stellen können

Mit der Partie zwischen Viktoria Goch und dem 1. FC Kleve hat FuPa am Ostermonatg zum zweiten Mal sein Video-Topspiel der Woche präsentiert. Und wir haben weit mehr Vorschläge erhalten, als wir zur Abstimmungen bringen konnten. Nun brauchen wir die Fupaner wieder.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / Kurt Theuerzeit | 163 0
ASV Einigkeit Süchteln

Süchteln taumelt dem Abstieg entgegen

Trainer Stefan Pötters will trotz der 0:3-Niederlage in Odenkirchen noch nicht aufgeben +++ Die Einstellung stimmt, aber nicht der Angriff

Ein Glück, dass wenigstens Sercan Salgin bei Odenkirchen ein sicherer Schütze war. Er brachte die Hausherren gegen den ASV Süchteln mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße. Kurz vor Spielschluss traf Ferdi Berberoglu zum 3:0. Allerdings war dieser Sieg nicht so klar, wie es das Ergebnis vermuten lässt.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / sms | 261 0
1. FC Viersen

Viersen zittert sich zum Sieg

1:0 gegen Tönisberg dürfte vorzeitigen Klassenverbleib bedeuten

Abpfiff. Es war geschafft. Sichtlich erleichtert rissen die Spieler des 1. FC Viersen die Arme in die Luft. Das wegweisende Heimspiel gegen den VfL Tönisberg entschied der 1. FC am Ostermontag mit 1:0 für sich. "Die Saison ist damit wohl gesichert", erklärte Trainer Willi Kehrberg.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / zeit | 213 0
FC besiegt Lintfort im Schongang mit 4:1

FC besiegt Lintfort im Schongang mit 4:1

Mit der Chance noch an die führenden Klubs noch heranzukommen, will sich Trainer Houben nicht beschäftigen

Gegner Lintfort war schwach, die Stimmung im Stadion schlecht und die Begeisterung beim 1. FC Mönchengladbach hielt sich in Grenzen: Dennoch reichte es zum klaren 4:1-Erfolg, wobei die Gäste aber einige Zeit brauchten, bis sie den nötigen Schwung entwickelt hatten.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / Kurt Theuerzeit | 120 0
Sercan Salgin trifft beim 3:0-Sieg doppelt

Sercan Salgin trifft beim 3:0-Sieg doppelt

Resultat der Odenkirchener gegen Süchteln wirkt klarer, als es der Spielverlauf war

Ein Glück, dass wenigstens Sercan Salgin bei Odenkirchen ein sicherer Schütze war. Er brachte die Hausherren gegen den ASV Süchteln mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße. Kurz vor Spielschluss traf Ferdi Berberoglu zum 3:0. Allerdings war dieser Sieg nicht so klar, wie es das Ergebnis vermuten lässt.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / man/kpn | 189 0
SC Rhenania Hinsbeck

Rhenania Hinsbeck bleibt souverän

Langes Warten auf Ausbau der Führung gegen SuS Krefeld lohnte sich +++ Süchteln II bleibt oben mit im Rennen

"Das war von unserer Seite kein berauschendes Spiel", sagte Hinsbecks Trainer Thomas Neber. "Aber wichtig ist nur, dass wir die drei Punkte behalten haben." Christian Kleinings brachte die Gastgeber nach rund einer halben Stunde in Führung.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post | 120 0
TSV Boisheim

Boisheim und TIV bleiben makellos

Weiter im Gleichschritt an der Spitze +++ Concordia Viersen wahrt seine Chance in der Gladbacher Gruppe

Das Spitzenduo TSV Boisheim und TIV Nettetal zeigt im Schlussspurt einfach keine Schwäche. Spitzenreiter Boisheim gewann bei Union Nettetal II klar mit 4:0 und verteidigte damit den Drei-Punkte-Vorsprung auf TIV Nettetal. Die Nettetaler gewannen bei TuRa Brüggen II ebenfalls mit 4:0.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / Kurt Theuerzeit | 430 0
1. FC Mönchengladbach

In der Bezirksliga holte nur die FC-Reserve einen Punkt beim 3:3 gegen Holt. Hockstein unterlag in Hackenbroich in den Schlussminuten 1:2. Hardt verlor gegen Rheindahlen 2:4. Die Abstiegsfrage bleibt dennoch weiter offen.

Di. 22.04.14 | Autor: Fabian Herzog | 813 1
Video: Topspiel der Woche

Video: Topspiel der Woche

Goch feiert Derybsieg

Das Klever Derby stand an und FuPa war vor Ort. Dabei empfing der SV Viktoria Goch das Spitzenteam vom 1. FC Kleve. Während die Gastgeber bei sieben Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz noch ein paar Punkte benötigen, um den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen, geht es für die Gäste als Tabellenzweiter darum, den Aufstieg in die Oberliga Niederrhein doch noch zu realisieren.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / kpn | 372 0
Red Stars Mönchengladbach

Sportfreunde Neuwerk - Blau-Weiß Meer 1:4 (1:2). Der Vorsprung des Spitzenreiters Neuwerk schwindet. Gleich in der ersten Minute gingen die Gäste durch Marcel Hoff in Führung. "Da ist jedes Konzept über den Haufen geworfen", sagte Neuwerks Trainer Oliver Glogau. Selami Kir legte in der 38. Minute das 0:2 nach, das Andreas Hintzen mit einem Strafstoß allerdings vor der Pause noch beantwortete.

Di. 22.04.14 | Autor: Rheinische Post / wiwo | 184 0
Rheydter SV

Amerns Landesliga-Kicker haben einen entspannten Ostermontag erlebt. Mit 3:0 setzten sich die VSF verdient gegen den Rheydter Spielverein durch. Die Amerner erreichen damit ihr erstes Ziel - die 40 Punkte gegen den Abstieg. Die Rheydter bleibt mit 18 Punkten Vorletzter und damit weiter akut abstiegsbedroht.


Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Wechselbörse Mönchengladbach & Viersen
Trienekens, Stefan
SV Grefrath 1910
ASV Einigkeit Süchteln
als Trainer
Okur Yasin Okur, Yasin
Turanspor Rheydt II
Turanspor Rheydt
Metin Mahmut Metin, Mahmut
Turanspor Rheydt II
Turanspor Rheydt
Strobel Patrick Strobel, Patrick
Verstärkung
VfB Korschenbroich
Schloot, Ulf
Rot-Weiß Venn II
Rot-Weiß Venn
als Trainer
Schellhammer Pascal Schellhammer, Pascal
1. FC Mönchengladbach
1. FC Mönchengladbach II
Krätschmer Nico Krätschmer, Nico
1. FC Mönchengladbach
1. FC Mönchengladbach II
» zur Wechselbörse
Content
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Mönchengladbach & Viersen Ranking
1.User Online Sascha Arnoldt52%53007P
2.User Online Reinhold Schwarz53%27758P
3.User Online Jens Schnee55%22744P
4.User Online Kevin Weynans61%15148P
5.User Online Hans Ruckes55%13591P
6.User Online Rene Paulzen56%12635P
7.User Online Horst Höckendorf59%11197P
8.User Online Kevin Tucholski54%9675P
9.User Online Markus Cremanns49%9486P
10.User Online Stanislav Ehrentraut60%7099P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
SV Canlar Spor Solingen-Wald
Eren Cem BingölHeute 11:50
MSV Duisburg
Maria HertzenbergHeute 11:07
SV Canlar Spor Solingen-Wald
Ali FidanHeute 08:16
VfL Jüchen-Garzweiler
Kurt-Peter LondonGestern, 19:50
Rot-Weiß Venn
Dominik HöfelsGestern, 15:29
ESV GW Roland Meiderich
Marc SchäfflerGestern, 12:13
Uedemer SV
Marco LudwigGestern, 10:55
Eintracht Duisburg
Daniel Kirscht22.04. 22:19
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Mönchengladbach & Viersen
Facebook