FuPa Kleve & Geldern RSS-Feed
Partner & Infos
Heute 13:16 Uhr | Autor: Sascha Köppen | 259
Top-Elf der Woche in den Landesligen

Top-Elf der Woche in den Landesligen

Nur die VSF Amern bringen für den Überraschungssieg gegen den 1. FC Mönchengladbach ein Trio in die Auswahl

Der harte Kampf um Aufstieg und Ligaverbleib sorgte am Wochenende offenbar für so viele enge Spiele, dass kaum ein Team eine ganz dominante Position in einer der Auswahlmannschaften erreichen könnte. Lediglich die VSF Amern bilden nach dem Erfolg gegen einen Aufstiegskandidaten eine kleine Ausnahme.

Heute 08:00 Uhr | Autor: RP / buer | 77
SV Straelen

A-Jugend des SV Straelen ist abgestiegen

C-Junioren spielen 0:0 beim Duisburger FV

A-Junioren-Niederrheinliga: SV Straelen - Rot-Weiß Oberhausen 0:2 (0:1). Auch wenn nach 90 Minuten ein achtbares Spiel gegen die Kleeblätter stand, war der SV Straelen am Ende niedergeschlagen. Nach der 0:2-Heimniederlage gegen RWO steht fest, dass der Straelener Nachwuchs in der kommenden Saison "nur" noch in der Leistungsklasse mitmischt.

Heute 09:48 Uhr | Autor: RP / ma-s | 56
DJK Twisteden

DJK Twisteden II ist mit viel Spaß bei der Sache

Am Dienstagabend kommt Aldekers Reserve - und die will siegen +++ Rot-Weiß Geldern trudelt dem Abstieg entgegen

DJK Twisteden II - FC Aldekerk II (Dienstag, 19.30 Uhr). Spätestens mit dem 1:0-Erfolg gegen Schlusslicht Rot-Weiß Geldern hat sich die DJK-Reserve den angestrebten Klassenerhalt gesichert. "Für uns steht ab sofort der Spaß am Fußball im Vordergrund. Vielleicht können wir so ja auch gegen Aldekerk für eine Überraschung sorgen", sagt Trainer Norbert Baumann.

Heute 08:00 Uhr | Autor: RP / niepe | 25
SV Grieth

Der SV Grieth gastiert beim TSV Weeze

Partie wird am Dienstag vorgeholt

TSV Weeze II - SV Grieth (Dienstag, 20 Uhr). Zwei Verlierer des vergangenen Sonntags treffen im vorgezogenen Spiel des kommenden Spieltages am Dienstagabend aufeinander.

Heute 08:00 Uhr | Autor: RP / ksch | 55
SV Walbeck

Spvg. Schonnebeck - SV Walbeck 1:1 (0:1). Angesichts der personellen Probleme hätte Walbecks Trainer Heinz Willi Hegger im Vorfeld des Verfolgerduells für ein Unentschieden sofort unterschrieben. Doch nach dem Spiel ärgerte er sich mächtig über die Punkteteilung.

Heute 06:51 Uhr | Autor: Marco Büren | 25
Rheinwacht Erfgen

Spitzenreiter legt nach

Tabellenführer Erfgen am Dienstagabend in Hau.

Bei der SV Bedburg-Hau III wird heute der 24. Spieltag abgeschlossen.

Heute 06:43 Uhr | Autor: Marco Büren | 35
FC Aldekerk

Aldekerk holt sich Platz eins zurück.

Dritte des FC siegt, Herongen III spielt nur unentschieden.

In seinem zweiten Spiel des Wochenendes kommt Spitzenreiter SV Herongen III nicht über ein 1:1 hinaus. Der FC Aldekerk III übernimmt durch einen Derbysieg wieder Rang eins der Tabelle.

Heute 06:36 Uhr | Autor: Marco Büren | 37
Kevelaerer SV

Kevelaer erfüllt seine Erwartungen

KSV-Reserve gewinnt Heimspiel und rückt der Tabellenspitze näher.

Der Kevelaerer SV II konnte am Sonntag gewinnen und ist nun nur noch einen Punkt von Spitzenreiter TSV Wachtendonk/Wankum II entfernt. Der TSV konnte wegen ins spielfreien Sonntages nicht ins Geschehen eingreifen.

Heute 06:26 Uhr | Autor: Marco Büren | 23
SV Hönnepel-Niedermörmter

Klare Siege für das Verfolgerduo

Sturm Wissel II fertigt DJK Kleve III mit 8:0 ab.

Das Kopf-an-Kopf-Rennen um die Vizemeisterschaft geht weiter. Der BV Sturm Wissel II (8:0 gegen DJK Kleve III) und der SV Hö./Nie. III (3:0 bei Concordia Goch III) bleiben punktgleich.

Heute 06:14 Uhr | Autor: Marco Büren | 42
VfR Warbeyen

Warbeyen II siegt im Topspiel

Asperden verliert beim VfR, auch Verfolger Louisendorf patzt.

Der Tabellenzweite VfR Warbeyen II gewann das Topspiel gegen den Spitzenreiter mit 1:0. Auch der SSV Louisendorf verlor im Aufstiegsrennen.

Mo. 27.04.15 | Autor: RP / ma-s | 75
TSV Weeze

TSV-Coach van Hall erwartet Steigerung

Andere Einstellung als in Pfalzdorf gefordert

TSV Weeze II - SV Grieth (Dienstag, 20 Uhr). Nach dem enttäuschenden Auftritt in Pfalzdorf erwartet TSV-Trainer Martin van Hall eine deutliche Leistungssteigerung von seiner Mannschaft: "Einstellung und Laufbereitschaft müssen wieder stimmen."

Mo. 27.04.15 | Autor: RP / Christian Cadel | 391
SV Veert

Der tiefe und bittere Fall des SV Veert

Kommentar zum Abstieg von Christian Cadel

Am 19. Mai 2014 konnte mit folgender simpler Überschrift etwas Schönes und zu diesem Zeitpunkt auch Hochverdientes verkündet werden: "Der SV Veert hält die Klasse" lautete die Überschrift. Wie glücklich waren die Veerter damals, als man nach einer super Rückrunde und dem Sieg gegen den SV Hö./Nie. II den Verbleib in der Bezirksliga eingetütet hatte.

Mo. 27.04.15 | Autor: RP / RP | 754

Saison bei Amateuren startet am 16. August

Niederrheinpokal startet Anfang August, Saison endet im Juni 2016

Die Fußball-Saison 2015/16 beginnt für die Amateurclubs am Niederrhein am Sonntag, 16. August. Der Rahmenterminplan des Fußball-Verbands Niederrhein sieht eine Woche vorher vom 7. bis 10. August die erste Runde im Niederrheinpokal vor.

Mo. 27.04.15 | Autor: RP / Volker Himmelberg | 138
SV Straelen

Kaczmarek beendet Straelener Negativserie

Landesligist gewinnt mit 1:0 beim GSV Moers und hält die Abstiegszone auf Distanz

GSV Moers - SV Straelen 0:1 (0:1). Unmittelbar nach dem Schlusspfiff war auf der Bank des Fußball-Landesligisten SV Straelen erst einmal kollektives Durchatmen angesagt. Denn in der Nachspielzeit war plötzlich noch einmal ein Moerser Angreifer frei stehend vor Keeper Marian Gbur aufgetaucht, traf aber glücklicherweise den Ball nicht richtig.

Mo. 27.04.15 | Autor: RP / Sabrina Peters | 500
Haals Analyse trifft den Nagel auf den Kopf

Haals Analyse trifft den Nagel auf den Kopf

Rückblick auf das Landesliga-Derby zwischen dem 1. FC Kleve und Viktoria Goch

Schiedsrichtergespann: Dass das Fußball-Landesliga-Derby zwischen der Viktoria Goch und dem 1. FC Kleve keine normale Partie ist, ist scheinbar auch im Verband angekommen. Statt eines Landesliga-Refereeteams pfiff Oberliga-Schiedsrichter Jannis Hedwig, der schon in der Hinrunde die Oberliga-Partie zwischen dem Wuppertaler SV und dem SV Hönnepel-Niedermörmter (5:1) leitete, das Spiel.

Mo. 27.04.15 | Autor: Jonas Rütten | 1.828
2
FVN sagt

FVN sagt "Krawallvereinen" den Kampf an

Neues Regelwerk kommt im Sommer 2015 +++ Wiederholungstäter sollen zum Psychologen

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) will ab der kommenden Saison knallhart gegen die grassierende Gewalt auf den Amateurplätzen vorgehen. Wie die Neue Ruhr/ Neue Rhein Zeitung (NRZ) am Freitag berichtete, arbeitet der FVN bereits an einem neuen Regelwerk für die kommende Saison.

Mo. 27.04.15 | Autor: RP / HENK | 33
DJK Hommersum-Hassum

Spielfreies Wochenende für Hommersum/Hassum

Batenbrocker Ruhpott-Kicker ziehen Frauen-Landesligateam zurück

DJK Hommersum-Hassum - Batenbrocker Ruhrpottkicker. Einen spielfreien Sonntag verlebten die Ho./Ha.-Frauen, da die Batenbrocker Ruhrpottkicker ihre Landesliga-Mannschaft zurückzogen. Der Blick auf die Konkurrenten im Keller trug allerdings nicht zur Hebung der Stimmung im DJK-Lager bei: Der SV Haldern siegte knapp mit 1:0 gegen den SV Fuhlenbrock.

Sa. 25.04.15 | Autor: RP / ma-s | 69
Union Wetten

Nach der Meisterschaft peilt Wetten nächstes Ziel an

Jetzt soll auch die irre Serie bis zum Saisonende halten

Alemannia Pfalzdorf III - TSV Weeze II (So, 13 Uhr). Nach dem Last-Minute-Sieg am vergangenen Wochenende gegen die Nieukerker Zweitvertretung ist TSV-Trainer Martin van Hall endgültig auf den Geschmack gekommen. "Es zählt jetzt nur der nächste Dreier", gibt van Hall die Marschroute vor. Zusätzlich sollte die Weezer das Hinspiel, das sie mit 4:0 gewannen, optimistisch stimmen.

Sa. 25.04.15 | Autor: RP / Marcel Schlack | 47
TSV Nieukerk

Nieukerk im Schrittmodus zum Aufstieg

Gastspiel in Lüllingen am Sonntag

Der Tabellenführer Nieukerk hatte am vergangenen Spieltag frei, gewann aber trotzdem, weil die Konkurrenz strauchelte. Am Sonntag geht es für die Gelb-Blauen zum SV Lüllingen an die "Kluus".

Mo. 27.04.15 | Autor: db | 57
Sportfreunde Broekhuysen

SF Broekhuysen feiern einen Last-Minute-Sieg

Barbara Venten trifft in der 89. Minute

In der Frauen-Kreisliga A Kleve-Geldern, Gruppe zwei, bleiben die SF Broekhuysen nach dem knappen 1:0-Erfolg gegen den SV BW Herongen im Rennen um die Meisterschaft.

0
Aktivitäten
13

Zum Liveticker



Neuer Online-Shop auf FuPa Niederrhein
Die Einführung des Mindestlohns…
…wird bei meinem Klub nichts verändern.
…bedroht die Organisation meines Klubs.
...betrifft meinen Klub nicht.
» Ergebnis anzeigen 625 Stimmen
Wechselbörse Kleve & Geldern
Voss Andreas Voss, Andreas
GSV Moers
Viktoria Goch
als Spielertrainer
Kürkciyan Levon Kürkciyan, Levon
Viktoria Goch
1. FC Kleve
Horsmann Sascha Horsmann, Sascha
Viktoria Goch
1. FC Kleve
Maaßen Jan-Phillip Maaßen, Jan-Phillip
Viktoria Goch
1. FC Kleve
Prause Kristof Prause, Kristof
Viktoria Goch
1. FC Kleve
Fürtjes, Florian
DJK Twisteden
DJK Twisteden II
Jeitner, Marc
SV Sevelen
SV Sevelen II
» zur Wechselbörse
Spielerfrauen-Memo
Tippspiel Kleve & Geldern Ranking
1.
Niklas Lichtenberger
62%3970P
2.
Fatos Mulaj
53%2998P
3.
Christian Karassek
58%2247P
4.
Marco Büren
53%1850P
5.
Klaus Rosenberg
57%1276P
6.
Dennis Hoenselaar
48%1006P
7.
Max Büren
61%786P
8.
Danny Weinberger
66%735P
9.
David Schmitz
49%681P
10.
Bernhard Hinz
45%659P
» Alle Platzierungen
neue Vereinsverwalter
Sportfreunde Leuth
Stefan Trienekens Gestern, 20:58
SV Millingen
Timo FischerGestern, 15:09
DJK Rhede
henning hamsGestern, 15:08
TSV Eller 04
Michael DudaGestern, 13:46
SV Straelen
Stefan HüpenGestern, 13:06
Sportfreunde Neersbroich
Steffen SchmitzGestern, 12:47
TSV Ronsdorf
Julian Kuhnke26.04. 23:12
TuSpo Huckingen
Peter Unterhollenberg26.04. 22:16
» Vereinszugang anfordern
Anzeige
Schiedsrichter-Gruppen
Kleve & Geldern
Facebook