FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 14.02.17 21:00 Uhr|Autor: ckm685
Bei diesem Sixpack sangen den Lamer „Osserbuam“ die Ohren. Foto: Archiv
„Zu Null“: Die Vorgaben alle voll umgesetzt
Eine überzeugende Vorstellung bot Landesligist ASV Cham im zweiten Vorbereitungsspiel beim 6:0 (3:0).
Ohne Gegentor geblieben zu sein war gewollter Nebeneffekt, denn ASV-Coach Uwe Mißlinger stellt die Vorbereitung ja unter die Prämisse intensiver Defensivarbeit.

Obwohl sich die „Osserbuam“ mühten, durch großen Laufeinsatz die Chamer Kreise einzuengen, fiel nach einem genialen Spielzug und Zuspiel von Schmaderer das 1:0 durch Franz Wendl, unhaltbar für Ex-ASV-Jugendkeeper Riedl im Lamer Gehäuse (20.). Auszeichnen konnte sich Riedl beim Freistoß von Tobias Wich, fischte den Ball noch aus dem bedrohten Eck zur Ecke (33.). Ein weiterer schnell vorgetragener Chamer Spielzug führte zum zweiten Treffer. Nach Wendls Abschluss klärte Lams Abwehrspieler Michael Vogl zwar noch auf der Linie, doch den Abpraller hämmerte Daniel Schmaderer zum 2:0 unter die Latte (38.). Damit schien der aufopferungsvoll kämpfenden Lamer Mannschaft der Zahn gezogen. Denn kurz vor der Pause gelang den Hausherren ein weiteres Tor. Begünstigt durch die Abstimmungsprobleme zwischen Riedl und zwei seiner Vorderleute nach einem weiten Abschlag von ASV-Torhüter Andreas Lengsfeld kam Tobias Wich um einen Tick eher an den Ball und spitzelte ihn zum 3:0 ins Tor (44.).

Nach der Pause sollte der Torreigen weitergehen. Der für Tobias Berger in die Partie gekommene Felix Baumann setzte sich entschlossen durch, bediente Wendl und der traf per Direktabnahme durch die Beine von Riedl zum 4:0 für die Gastgeber (54.). Max Drexler kam nach einer Chamer Ecke sogar vor seinem um einen Kopf größeren Teamkollegen Christian Ranzinger mit dem Kopf an den Ball und erzielte das 5:0 (68.). Zwei Minuten vor Ende der Partie machte Tobias Wich auf Vorarbeit seines Cousins Michael sogar noch das halbe Dutzend voll (88.), sodass alle von einem gelungenen Test sprachen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.03.2017 - 3.818

Lam schnappt sich Artmann und Arbinger

20-jähriger Torjäger und 21-jähriger Vize-Kapitän verlassen Regen und wechseln an den Osser

23.03.2017 - 928

Stern-Einstand beim Derby in Seebach - Sturm prüft Primus

26. Spieltag: Ruhmannsfelden muss nach Trainerwechsel beim Nachbarn ran +++ Spitzenreiter Gebenbach gastiert am Staffelberg +++ Hutthurm fordert Cham heraus +++ Bayerwaldderby in Waldkirchen +++ Osterhofen empfängt Fortuna

22.03.2017 - 767

Ausgefallene Bezirksligaspiele neu terminiert

Auch die ausgefallenen Spiele in der Landesliga Mitte wurden neu angesetzt.

23.03.2017 - 666

Abbach will Anschluss halten - Derby in Donaustauf

26. Spieltag: Ettmannsdorfer Lauf gegen Etzenricht auf dem Prüfstand +++ Kareth fordert Augenthalers Staufer +++ Gebenbach will in Hauzenberg zurück in die Spur +++ Verfolgerduell am Roten Steg

23.03.2017 - 349

Lam will Schalter umlegen - Tegernheim vs. Roding

22. Spieltag: Ligaprimus will gegen den Vierten den nächsten Schritt gehen +++ Verfolgerduo in der Pflicht +++ Hainsacker will Negativserie im Spiel eins unter Yavuz Ak beenden

23.03.2017 - 112

Auftakt zur letzten Englischen Woche

Der ASV Cham ist am Freitagabend zu Gast beim SV Hutthurm, am Mittwoch geht es im Nachholspiel zum SV Donaustauf.