FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 14.02.17 21:00 Uhr|Autor: ckm676
Bei diesem Sixpack sangen den Lamer „Osserbuam“ die Ohren. Foto: Archiv
„Zu Null“: Die Vorgaben alle voll umgesetzt
Eine überzeugende Vorstellung bot Landesligist ASV Cham im zweiten Vorbereitungsspiel beim 6:0 (3:0).
Ohne Gegentor geblieben zu sein war gewollter Nebeneffekt, denn ASV-Coach Uwe Mißlinger stellt die Vorbereitung ja unter die Prämisse intensiver Defensivarbeit.

Obwohl sich die „Osserbuam“ mühten, durch großen Laufeinsatz die Chamer Kreise einzuengen, fiel nach einem genialen Spielzug und Zuspiel von Schmaderer das 1:0 durch Franz Wendl, unhaltbar für Ex-ASV-Jugendkeeper Riedl im Lamer Gehäuse (20.). Auszeichnen konnte sich Riedl beim Freistoß von Tobias Wich, fischte den Ball noch aus dem bedrohten Eck zur Ecke (33.). Ein weiterer schnell vorgetragener Chamer Spielzug führte zum zweiten Treffer. Nach Wendls Abschluss klärte Lams Abwehrspieler Michael Vogl zwar noch auf der Linie, doch den Abpraller hämmerte Daniel Schmaderer zum 2:0 unter die Latte (38.). Damit schien der aufopferungsvoll kämpfenden Lamer Mannschaft der Zahn gezogen. Denn kurz vor der Pause gelang den Hausherren ein weiteres Tor. Begünstigt durch die Abstimmungsprobleme zwischen Riedl und zwei seiner Vorderleute nach einem weiten Abschlag von ASV-Torhüter Andreas Lengsfeld kam Tobias Wich um einen Tick eher an den Ball und spitzelte ihn zum 3:0 ins Tor (44.).

Nach der Pause sollte der Torreigen weitergehen. Der für Tobias Berger in die Partie gekommene Felix Baumann setzte sich entschlossen durch, bediente Wendl und der traf per Direktabnahme durch die Beine von Riedl zum 4:0 für die Gastgeber (54.). Max Drexler kam nach einer Chamer Ecke sogar vor seinem um einen Kopf größeren Teamkollegen Christian Ranzinger mit dem Kopf an den Ball und erzielte das 5:0 (68.). Zwei Minuten vor Ende der Partie machte Tobias Wich auf Vorarbeit seines Cousins Michael sogar noch das halbe Dutzend voll (88.), sodass alle von einem gelungenen Test sprachen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
03.02.2017 - 2.834
1

Vogl und Lang zieht es nach Lam

SpVgg gibt ihre ersten beiden Sommer-Neuzugänge bekannt: Vilzings II Defensiv-Allrounder und Regens Offensivmann wechseln an den Osser

21.02.2017 - 2.043

Ruhiger Winter in Niederbayern - Wirbel in Regensburg

Transferübersicht - Landesliga Mitte: Die niederbayerischen Teams belassen es überwiegend bei marginalen Kaderänderungen in der Winterpause

22.02.2017 - 1.774
3

Drei Stunden Sitzung, dann war's fix: Gallmaier macht weiter

Der 1. FC Bad Kötzting hat den Vertrag mit seinem Chefcoach um ein Jahr verlängert +++ Keeper Stefan Riederer (31) wird im Sommer den Verein verlassen

10.02.2017 - 510

Fokus auf eine gute Abwehr

ASV Cham erwartet die Lamer „Osserbuam“ zum Üben auf dem Kunstrasen.

20.02.2017 - 473

Es ist noch Sand im Getriebe

ASV Burglengenfeld verliert Testspiel gegen Ligakonkurrenten SV Hutthurm mit 1:3. Am Samstag testet der ASV gegen den FC Beilngries.

20.02.2017 - 457

Langsam geht es aufwärts in Lam

SpVgg-Doppeltest durchwachsen: 4:3 über Eschlkam, 1:1 gegen Tittling