FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 15.02.17 09:00 Uhr|Autor: mar780
Gegen die Truppe von Klaus Augenthaler testet Oberndorf am Donnerstag. Archivfoto: Brüssel
Oberndorf probt gegen Augenthaler-Elf
Der TV läuft am Donnerstag in Burgweinting gegen den SV Donaustauf auf +++ ATSV Kelheim ist bei SC Regensburg zu Gast

Vier Wochen vor dem Auftakt zur Frühjahrsrunde legen die beiden Fußball-Bezirksligisten TV Oberndorf und ATSV Kelheim am Donnerstag einen weiteren Probegalopp hin. Die Elf von Spielertrainer Armando Zani aus der Oberpfalz-Bezirksliga-Süd misst sich um 20.45 Uhr auf dem Kunstrasen in Burgweinting mit dem Landesligisten SV Donaustauf unter Coach Klaus Augenthaler. Die Kelheimer aus der Niederbayern-Staffel West stehen um 19 Uhr beim Liga-Pendant SC Regensburg auf der Matte.



Kelheimer Plätze noch unbespielbar

Für Oberndorf ist es nach einem 0:1 gegen TV Aiglsbach der zweite Test im Rahmen der Vorbereitung. Das Kräftemessen mit der „Auge“-Elf dürfte auch interessant werden, da Thomas Eisvogel eben erst vom Landesligisten nach Oberndorf zurückkehrte.

Der ATSV von Coach Bernd Schinn hat nach wie vor das Problem, dass ein Training auf den Kelheimer Plätzen nicht möglich ist. Der erste Test gegen FC Sandersdorf fiel mit einem 3:0 dennoch passabel aus. Der SC Regensburg dürfte eine härtere Nummer werden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
26.04.2017 - 909

Abgesagt: TSV Bad Abbach - Donaustauf

Das Wetter verhindert das mit Spannung erwartete Duell

26.04.2017 - 696

Bad Abbachs Spielabsage macht Donaustauf froh

Starke Niederschläge lassen eine Austragung des Nachholspiels in der Landesliga Mitte nicht zu, was dem Tabellenzweiten in die Karten spielt

23.04.2017 - 651

Wörth traf im Spitzenspiel gegen Pfakofen fünf Mal

Die Führenden Köfering und Oberisling ebenfalls mit Kantersiegen +++ Pfatter mit wertvollem Remis gegen Peising

25.04.2017 - 540

Bad Abbach fordert Augenthaler-Elf

Die Kicker von der Freizeitinsel möchten dem SV Donaustauf erneut ein Bein stellen. Die Gäste sinnen hingegen auf Revanche.

23.04.2017 - 394

Aiglsbach hält stur Kurs auf den Titel

Mit 5:0 zwingt der TV Mariaposching in die Knie.

25.04.2017 - 378

Sorghof mit Personalproblemen

Macht Ettmannsdorf den nächsten Schritt zum Klassenerhalt?

Tabelle
1. Gebenbach 3034 65
2. Donaustauf (Auf) 2918 52
3. Bad Kötzting 2925 52
4.
SV Fortuna 2915 51
5.
Burglengenfe (Ab) 2930 49
6.
ASV Cham 3012 48
7. Bad Abbach 293 44
8.
Waldkirchen 303 43
9.
Ettmannsdorf 301 42
10.
Etzenricht 30-2 39
11.
Neukirchen/B (Auf) 30-7 37
12.
Hauzenberg 29-4 36
13.
Kareth-Lapp. 30-16 36
14.
Hutthurm 29-12 35
15.
Osterhofen 29-16 34
16.
Seebach (Auf) 30-10 33
17. Ruhmfelden (Ab) 30-28 20
18. SV Sorghof (Auf) 28-46 19
Direkter Vergleich bereits berücksichtigt!
ausführliche Tabelle anzeigen