Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 07.05.17 21:13 Uhr |Autor: RP / HW 65

Nach schönem Abschluss ist Borussias U19 Fünfter

Am Mittwoch steht das Niederrheinpokal-Halbfinale beim FC Büderich an.
Die U19 der Borussen hat auch das letzte Spiel in der A-Junioren-Bundesliga gewonnen. Im Niederrhein-Derby bei Fortuna Düsseldorf gewann der Fohlennachwuchs 2:1. Wie in der Vorwoche gegen den MSV Duisburg (2:1) drehten die Gladbacher erneut einen 0:1-Rückstand. "Dieser Sieg ist für uns ein schöner Bundesliga-Abschluss, vor allem für den älteren Jahrgang, für den es das letzte Spiel in der A-Junioren-Bundesliga war", sagte Trainer Thomas Flath. Mit Rang fünf schließt der VfL die Spielzeit einen Platz besser ab als in der Vorsaison.

Die Borussen kamen gut in das Spiel, ließen aber ihre Torchancen ungenutzt. Stattdessen gingen die Hausherren im Paul-Janes-Stadion nach einer Standardsituation in Führung (42.). In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gladbacher den Druck. Tom Baller traf per direkt verwandelten Freistoß zum 1:1 (58.). In der 66. Minute legte sich Baller den Ball erneut zu einem Freistoß zurecht. Und wieder traf er direkt ins Tor.

"Ab Montag legen wir nun den Fokus auf das Niederrheinpokal-Halbfinale, das wir unbedingt gewinnen wollen", sagte Flath. Am Mittwoch (19.30 Uhr) ist das Halbfinale beim FC Büderich.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
10.05.2017 - 951

Ein Team trotzt allen Widrigkeiten und wird Meister

U19 des SC Paderborn meistert einen steinigen Weg und sichert sich frühzeitig den seit Jahren ersehnten Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga. Nun wird es allerdings wohl einen größeren Umbruch geben

12.05.2017 - 274

Ruthenbeck wird U-19-Trainer des 1. FC Köln

16.05.2017 - 263

Tomiak rückt in die erste Mannschaft auf

U19-Kapitän wechselt von der Seumann- an die Hafenstraße

22.05.2017 - 255

Rot-Weiss Essen muss zittern, Düsseldorf ist gerettet

B-Junioren-Bundesliga West kompakt: Der 25. Spieltag

23.05.2017 - 236

Die Regionalliga-Top-Elf des 34. Spieltags

Der Bonner SC stellt zum Saison-Abschluss noch einmal vier Spieler +++ Fortuna Düsseldorfs und Borussia Mönchengladbachs U23-Teams vertreten den Niederrhein

22.05.2017 - 216

ETB Schwarz-Weiß Essen fertigt Bayer Uerdingen ab

B-Junioren-Niederrheinliga kompakt: Der 26. Spieltag

Tabelle
1.
Dortmund 2642 58
2.
Schalke 04 2637 57
3. Bayer 04 2642 56
4. VfL Bochum 2625 53
5. Borussia MG 2613 45
6. 1. FC Köln 263 38
7.
DSC Arminia (Auf) 26-9 29
8.
MSV Duisburg 26-11 29
9. F. Düsseld. 26-14 28
10. RW Oberh. (Auf) 26-18 27
11. Pr. Münster 26-35 27
12. RW Essen 26-13 24
13.
Wuppert. SV 26-25 19
14.
Viktor. Köln (Auf) 26-37 19
ausführliche Tabelle anzeigen