FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 03.09.16 12:15 Uhr|Autor: red1.016
Sinan Kurt machte über die linke Seite ordentlich Tempo
Club Italia bleibt Ehrentreffer verwehrt
Hertha BSC gewinnt das Testspiel gegen Club Italia mit 12:0
Erwartungsgemäß hat Hertha BSC das Testspiel gegen den Bezirksligisten Club Italia mit 12:0 gewonnen.

Die 1.050 Zuschauer im Amateurstadion sahen eine einseitige Partie, in der es der Mannschaft von Thomas Häßler nur selten gelang, in den Strafraum der Hertha einzudringen. Pal Dardai schickte eine absolut bundesligataugliche Mannschaft mit einigen Stars an den Start. Dazu wurden mit Maurice Covic und Arne Maier zwei junge Männer aus der U19 getestet. Bis zur Halbzeit trafen Alexander Esswein (9.), Julian Schieber (13./24.), Sinan Kurt (38.) und Valentin Stocker (45.) zum 5:0 Pausenstand. Besonders Kurt hinterließ einen guten Eindruck auf der linken Seite. Bis auf seinen eigenen Treffer bereitete der 20 -jährige noch zwei weitere Treffer vor. Bei Club Italia war es Melo Cavalcante, der sich hin und wieder in Szene setzen konnte.



Bis auf Sinan Kurt und Nils Körber (U23) wechselte Hertha in der Pause komplett durch. Das Tempo für den Bezirksligisten war nun allerdings zu hoch und es folgten noch sieben weitere Treffer. Sami Allagui bewies seine Torjägerqualitäten und netzte 4 Mal ein ( 46./49./63./83.). Die weiteren Tore erzielten Kurt (55.), Kraft (73. FE) und Baumjohann (90.). Das Experiment mit Thomas Kraft auf der rechten Abwehrseite dürfte Dardai nicht noch einmal in Erwägung ziehen. Zwar traf Kraft vom Punkt, ihm war aber in einigen Situationen anzumerken, dass er in den Kasten gehört. Nichtsdestotrotz gefiel es den Hertha-Fans, Kraft als Feldspieler anzufeuern.

Insgesamt kann man die Veranstaltung als gelungen bezeichnen. Bestes Wetter - Profis zum anfassen - und ein Erlebnis für die Jungs von Club Italia.


GALERIE Hertha BSC - Club Italia 1980

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.11.2016 - 1.158

Bezirksliga-Check Staffel 1

Ein Drittel der Saison ist rum, Zeit für einen Rück- und Ausblick.

23.03.2017 - 889

Axel Lange-Pokal: Tebe schmeißt Hertha BSC raus

Nervenstarker Tebe-Torwart Jeremy Nitzsche wird Pokalheld

07.11.2016 - 881

Thomas Häßler geht in den Dschungel

Dschungelcamp 2017 mit Club Italia's Cheftrainer

14.12.2016 - 667

Livolsi neuer Sportdirektor bei Club Italia

Große Pläne für die nächste Saison

25.03.2017 - 216

SpVg Brakel schickt C- und B-Junioren zur Futsal-DM!

Brakeler Nachwuchs nimmt als Westdeutscher Meister am Wochenende an den Deutschen Meisterschaften in Gevelsberg teil und trifft dort auf Bundesliga-Nachwuchsteams. Thorsten Kraut, Trainer beider Mannschaften, hat seine Landesliga-Kicker für den Hallensport begeistert

23.03.2017 - 204

Früherer Borgsdorfer Michael Hartmann nun Fußball-Lehrer

Er ist U-19-Coach von Hertha BSC, Ex-Kicker des FSV Borgsdorf und Stahl Hennigsdorf und jetzt auch stolzer Besitzer der Fußball-Lehrer-Lizenz des Deutschen Fußball-Bunds