Freitag 27.04.12 17:47 Uhr
Infos

Autor: Pressemitteilung Bayernliga Allgemeines 0 2.842

Alle Bayern- und Regionalligisten zugelassen

BFV-Zulassungskommission erteilt ersten Teil der Regionalliga-Zulassungen - zum Teil mit Auflagen

Grund zur Freude bei 21 bayerischen Regional- und Bayernligisten sowie den beiden aktuell noch außerhalb des Verbandsgebiets spielenden Vereinen SV Viktoria Aschaffenburg (Hessenliga) und FV Illertissen (Oberliga Baden-Württemberg): Die BFV-Zulassungskommission hat ihnen nach intensiver Prüfung der Bewerbungsunterlagen die Zulassung zur neuen Regionalliga Bayern erteilt. Damit haben alle Vereine, die sich fristgerecht bis zum 1. März beworben hatten, die Zulassung bekommen - zum Teil allerdings mit Auflagen, die bis zum 1. Juli 2012 erfüllt werden müssen.

"Die Vereine haben insgesamt sehr gute Bewerbungen abgegeben. Das spiegelt sich im Ergebnis der Zulassungskommission wieder. Ich bin sehr zuversichtlich, dass auch die Auflagen von den entsprechenden Klubs fristgerecht erfüllt werden. Alle zugelassenen Vereine können nun entsprechend planen und jetzt werden wir sehen, wer sich auch sportlich für die neue bayerische Amateurspitzenliga qualifiziert. In jedem Fall dürfen sich die Fußballfans auf spannende Fußballwochen und eine attraktive Regionalliga Bayern freuen", erklärt Verbands-Spielleiter Josef Janker.

Prüfung der Dritt- und Landesligisten wird nächste Woche abgeschlossen.


Weitere neun Vereine müssen sich dagegen noch gedulden. Über die Bewerbungen der bayerischen Dritt- und Landesligisten, die fristgerecht bis zum 2. April ihre Bewerbungsunterlagen eingereicht hatten, entscheidet die BFV-Zulassungskommission abschließend in der kommenden Woche.




Alle 32 Bewerber für die Regionalliga Bayern in der Übersicht:


Vereine aus der 3. Liga:

SpVgg Unterhaching

Vereine aus der Regionalliga Süd:
SpVgg Greuther Fürth II
FC Ingolstadt 04 II
FC Memmingen
FC Bayern München II
TSV 1860 München II
1.FC Nürnberg II

Vereine aus der Bayernliga:
FC Eintracht Bamberg
TSV Buchbach
SC Eltersdorf
FSV Erlangen-Bruck
VfL Frohnlach
TSV Großbardorf
SV Heimstetten
SpVgg Bayern Hof
FC Ismaning
TSV Rain/Lech
SB DJK Rosenheim
TSV 1860 Rosenheim
1.FC Schweinfurt 05
SV Seligenporten
Würzburger FV

Vereine aus dem Bereich der Landesligen:
SpVgg Selbitz (Nord)
FC Kickers Würzburg (Nord)
SpVgg Bayreuth (Nord)
SpVgg Landshut (Mitte)
SSV Jahn Regensburg II (Mitte)
SV Schalding-Heining (Mitte)
FC Augsburg II (Süd)
BC Aichach (Süd)


Vereine, die derzeit außerhalb des bayerischen Verbandsgebiets spielen:
SV Viktoria Aschaffenburg (Hessenliga)
FV Illertissen (Oberliga Baden-Württemberg)




 




0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
Tabelle
1.TSV 1860 Rosenheim 3438 70
2.SpVgg Bayern Hof 3428 64
3.SC Eltersdorf (Auf) 3420 58
4.TSV Buchbach 3416 56
5.TSV Rain/Lech 346 55
6.SV Seligenporten 347 52
7.VfL Frohnlach (Auf) 3416 51
8.FC Eintracht Bamberg 2010 345 51
9.FC Ismaning 345 47
10.TSV Großbardorf 34-16 46
11.FSV Erlangen-Bruck 34-12 44
12.Würzburger FV 34-11 43
13.1. FC Schweinfurt 05 34-12 41
14.SB DJK Rosenheim (Auf) 34-6 39
15.SV Heimstetten 34-11 38
16.TSV Aindling 34-17 32
17.TSV Gersthofen (Auf) 34-33 27
18.SpVgg Unterhaching II 34-23 26
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Qualifikations-Szenario:
Platz 1-9: Regionalliga Bayern
Platz 10-15: Qualifikationsrunde zur Regionalliga
Platz 16-18: Bayernliga Nord/Süd
(Regionalliga-Lizenzverzicht: FSV Erlangen-Bruck, TSV Aindling, TSV Gersthofen)
» ausführliche Tabelle anzeigen