2024-04-19T07:32:36.736Z

Allgemeines
– Foto: Aramäer Heilbronn

Trotz 70 Minuten Unterzahl: 7:0-Auswärtssieg für Aramäer

In der Bezirksliga Unterland kam Aramäer Heilbronn zu einem klaren Erfolg.

Die Aramäer starteten druckvoll. Bereits in der ersten Spielminute traf George Yalman ins Tor. Der Schiedsrichter entschied auf Abseits. Der Druck der Gäste ließ nicht nach. Einen gefährlichen Schuß von Robert Grau in der sechsten Minute konnte der Keeper der SGM noch parieren. Beim Nachschuss von Robin Binder war er chancenlos.

__________________________________________________________________________________________________

>>> Hier geht es zum WhatsApp-Newsletter von FuPa.

__________________________________________________________________________________________________

Weitere gute Aktionen von Grau führten nicht zum Torerfolg. Danach begann eine kleine Drangphase der Hausherren. Zwei sehr aussichtsreiche Chancen ließ das Team aus Stein/Neuenstadt/Kochertürn aus.Dann aber konnte sich Robin Binder erneut auszeichnen. Und zwar mit einem Traumtor aus knapp 20 Metern in den rechten oberen Winkel. Nach einem zweiten kleinen Foul wurde Robert Grau in der 24.Minute mit der Gelb-Roten Karte vom Feld verwiesen. Der Dominanz der Aramäer tat dies kein Abbruch. Und so erhöhte man durch Tore von Albion Ramaj (36.) und Jan Stascak (38.) auf 0:4.In der zweiten Halbzeit verwalteten die Aramäer das Spiel souverän und verhinderten,dass die Gastgeber zu aussichtsreichen Chancen kamen. Zu diesen kam man dann allerdings selbst. Jan Stascak, Martin Frey und Alperen Yilmaz erhöhten auf 0:7.

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: https://www.fupa.net/auth/login

__________________________________________________________________________________________________

Tabelle der Bezirksliga Unterland
1. SGM Krumme Ebene am Neckar 14 10-3-1 34:9 33
2. Aramäer Heilbronn 14 8-5-1 48:16 29
3. FC Union Heilbronn 14 7-3-4 33:17 24
4. SGM MassenbachHausen 14 7-3-4 20:15 24
5. Sportfreunde Lauffen 13 6-4-3 32:24 22
6. SV Leingarten 14 6-3-5 33:23 21
7. FSV Friedrichshaller SV 14 6-3-5 38:29 21
8. Sportfreunde Neckarwestheim 13 5-4-4 26:28 19
9. FSV Schwaigern 14 5-3-6 27:31 18
10. Sportfreunde Untergriesheim 14 5-3-6 24:32 18
11. VfL Brackenheim 13 4-3-6 22:29 15
12. SG Stetten/Kleingartach 13 3-2-8 18:29 11
13. SGM Höchstberg/Tiefenbach 14 2-1-11 16:52 7
14. SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn 14 2-0-12 17:54 6

Aufrufe: 04.3.2024, 15:00 Uhr
Timo BabicAutor