2024-05-29T12:18:09.228Z

Ligavorschau
Wer erobert in diesem Jahr den Pokal der Fleischerei Ganske?
Wer erobert in diesem Jahr den Pokal der Fleischerei Ganske? – Foto: GS

Teilnehmerfeld vollständig

Das Hallenturnier um den Pokal der Fleischerei Ganske in Neusalza-Spremberg ist voll besetzt.

Das Starterfeld für das Neusalzaer Hallenturnier um den Pokal der Fleischerei Ganske steht fest. Am Donnerstag, den 28.12.2023 werden in der Turnhalle an der Schulstraße in Neusalza-Spremberg acht Männermannschaften um den Turniersieg kämpfen.

Dabei gehen sieben Teams aus der Kreisklasse an den Start, nur Titelverteidiger TSV 1859 Wehrsdorf spielt in der aktuellen Spielzeit in der Westlausitzer Kreisliga A Staffel 1. Aus der Oberlausitzer Kreisklasse Staffel 3 sind zwei Teams des Gastgebers FSV 1990 Neusalza-Spremberg, sowie die Teams der SG Leutersdorf und des Schönbacher FV am Start. Aus Staffel 2 ist der GFC Rauschwalde dabei. Traditionell startet auch die 2. Männermannschaft des SV Oberland Spree beim Turnier in der Turnhalle an der Schulstraße. Die Mannschaft aus Großpostwitz und Kirschau startet im Ligaalltag in der Westlausitzer Kreisklasse Staffel 1, wo auch Ortsnachbar BSG Sohland-Oppach auf Torejagt geht. Der Anstoß am Turniertag erfolgt um 18:00 Uhr. Die Auslosung der Vorrundengruppen erfolgt noch vor Weihnachten. (gs)

Aufrufe: 06.12.2023, 14:46 Uhr
Georg SchröerAutor