SV Jungingen: Alexander Wagner bleibt Coach

Bezirksligist setzt auf Kontinuität auf der Trainerbank

Trainer Alexander Wagner vom SV Jungingen verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr und geht somit in sein viertes Jahr beim SV Jungingen.

Der 52-jährige Wagner kam in der Saison 2020/21 als Kommandogeber vom TSV Langenau nach Jungingen. Diese Saison musste wegen der Corona Pandemie aber nach sieben Spielen abgebrochen werden. Die erste komplette Saison bestritt der SVJ dann mit Coach Wagner in der Saison 2021/2022. Hier belegten die schwarz- roten mit 47 Punkten den achten Tabellenplatz.

Sein Ziel, erfolgreichen Fussball zu spielen und das Team stetig voran zu bringen, zeigt sich in der jetzt laufenden Saison: Die Junginger belegen nach der Hinrunde Platz vier. Abteilungsleiter Matthias Junginger lobt die gute und angenehme Zusammenarbeit mit Alexander "Ali" Wagner. Daher war die Verlängerung für die Junginger Abteilungsleitung selbstverständlich. Junginger zeigte sich auch von den gezeigten Leistungen in der Vorrunde begeistert, außerdem hat er vor dem Gespräch mit Wagner den Mannschaftsrat um Meinung gebeten – und diese fiel ganz klar aus: Auch die Mannschaft will den eingeschlagenen Weg weiter gehen und ist mit Wagner hochzufrieden.

Gestern starteten die Junginger mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Das erste Testspiel nach der Vertragsverlängerung ist schon kommenden Samstag, hier erwarten die Junginger dann den TSV Holzheim. Am 10. Februar geht es mit 35 Personen zum viertägigen Trainingslager an den Gardasee.

Alle Testspiele des SVJ bis zum Saisonstart:
Samstag, 28.01.23 | 13:00 Uhr: SV Jungingen - TSV Holzheim
Samstag, 04.02.23 | 13:00 Uhr: SV Jungingen - SV Nersingen
16:00 Uhr: SV Jungingen - Sportfreunde Dornstadt
Sonntag, 19.02.23 | 15:00 Uhr: SV Jungingen - SG Heldenfingen/​Heuchlingen
Sonntag, 26.02.23 | 15:00 Uhr: SV Jungingen - SC Bubesheim
Saisonstart: Sonntag, 05.03.23 | 15:00 Uhr: SV Jungingen - SGM Aufheim-Holzschwang

Aufrufe: 025.1.2023, 10:42 Uhr
PM | SV JungingenAutor