2024-06-21T12:12:50.142Z

Allgemeines
– Foto: Peter Harich

Sturmtalent des SSV Ulm wechselt zum Landesligisten

Der Donzdorfer JC hat sich in der Offensive verstärkt.

Der JC Donzdorf freut sich, Dominik Renz als neuen Spieler begrüßen zu dürfen. Der 19-jährige Stürmer kommt aus der A-Jugend des SSV Ulm und bringt beeindruckende körperliche Voraussetzungen sowie technische Fähigkeiten mit. Mit diesem Transfer setzt der JC Donzdorf auf junge Talente, die großes Potenzial zur Entwicklung haben. "Dominik Renz ist beidfüßig und bekannt für sein starkes Offensivdribbling, seinen präzisen Torabschluss und seine unermüdliche Mentalität", sagt Team-Manager Claudio Belgiovine.

Ambitionierte Ziele und ideale Rahmenbedingungen

Renz sieht den Wechsel zum JC Donzdorf als idealen Schritt in den Männerfußball. „Ich freue mich auf die professionellen Rahmenbedingungen und das ambitionierte Umfeld, das mir hilft, mich optimal weiterzuentwickeln und zu entfalten“, so Renz. Sein klares Ziel für die kommende Saison ist der Aufstieg in die Verbandsliga. Dabei kennt er bereits Jonas Taglang, mit dem er in der U19 des SSV Ulm zusammenspielte, was den Einstieg erleichtert.

Erfolgreiche Vergangenheit und beeindruckende Statistiken

Die hervorragenden Statistiken von Renz aus der vergangenen Saison sprechen für sich. In 19 Spielen erzielte er 17 Tore und gab 15 Assists. Besonders bemerkenswert ist sein Auftritt im WfV-Pokal, wo er vor zwei Wochen als Kapitän und Torschütze gegen den VfB Stuttgart den Pokal holte. Zudem führte er seine Mannschaft in der Liga zur Vizemeisterschaft. Diese Erfolge unterstreichen sein großes Potenzial und seinen Ehrgeiz, den er nun beim JC Donzdorf weiter ausbauen möchte.

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: https://www.fupa.net/auth/login

__________________________________________________________________________________________________

Ein herzliches Willkommen und positive Erwartungen

Der Kontakt zum JC Donzdorf wurde über Team-Manager Claudio Belgiovine hergestellt, mit dem Renz von Beginn an intensive und herzliche Gespräche führte. „Nach persönlichen Gesprächen mit Dominik war ich nicht nur von seinen sportlichen Qualitäten, sondern auch von seinen menschlichen Eigenschaften beeindruckt. Seine Zielstrebigkeit und positive Einstellung passen perfekt in unser Team“, erklärt JC-Sportdirektor Tim Schuler. Der Verein freut sich auf die kommenden Trainingseinheiten und die Saison mit Renz im Team.

Mit Dominik Renz verstärkt sich der JC Donzdorf mit einem jungen, talentierten Spieler, der sowohl sportlich als auch menschlich eine Bereicherung für die Mannschaft sein wird. Die kommenden Monate versprechen spannend zu werden, und alle Beteiligten sind gespannt auf die Entwicklung und Erfolge, die Renz im Trikot des JC Donzdorf erzielen wird.

Aufrufe: 021.5.2024, 19:30 Uhr
Timo BabicAutor