Sheeva Seyfi (li.) ist mit 34 Treffern weiterhin auf dem ersten Platz. Lisa Maier (re.) bleibt auf dem Dritten.
Sheeva Seyfi (li.) ist mit 34 Treffern weiterhin auf dem ersten Platz. Lisa Maier (re.) bleibt auf dem Dritten. – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Seyfi so gut wie durch in Frauen-KL

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Frauen Kreisligen Oberbayern in der Saison 2021/22. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Sheeva Seyfi vom TSV Turnerbund München bleibt das Maß aller Dinge und dürfte sich wohl ziemlich sicher auf die 15 Kästen ERDINGER freuen. Mit einer beeindruckenden Quote von 34 Toren in 18 möglichen Spielen hat Seyfi die Nase vorne. Für sie ist die Saison schon seit längerer Zeit vorbei, da in der Kreisliga München nicht mehr gespielt wird.

Anders schaut es da bei Lena Zaindl vom FCA Unterbruck aus. Die Torjägerin aus der Kreisliga Donau/Isar hatte letztes Wochenende noch ein Spiel. Gegen den SV Geroldshausen trennte sich der FCA 3:3-Unentschieden. Zaindl steuerte zwei Treffer bei und erhöhte ihr Torekonto auf 28 Buden. Da ihr FCA aber am letzten Spieltag spielfrei hat, ist für sie die Saison nun auch vorbei.

Auf dem dritten Platz bleibt Lisa Maier vom SF Schwaig. Beim 10:0-Auswärtssieg am letzten Wochenende gegen die SG Kirchasch/Walpertskirchen netzte sie einmal ein. Sie hat damit auch schon 20 Tore erzielen können und hat am letzten Spieltag kommende Woche zumindest noch die theoretische Chance die 15 Kästen zu ergattern.

1. Sheeva Seyfi, TSV Turnerbund München, Kreisliga 01 (München): 34 Tore

2. Lena Zaindl, FCA Unterbruck, Kreisliga 04 (Donau/Isar): 28 Tore

3. Lisa Maier, FC SF Schwaig, Kreisliga 04 (Donau/Isar): 20 Tore

4. Meike Scharm, TSV Haar, Kreisliga 01 (München): 19 Tore

5. Julia Stieglmeier, FC Teutonia München, Kreisliga 01 (München): 18 Tore

5. Tamara Schunko, (SG) FFC 07 Bad Aibling/TSV Hohenthann-Beyharting, Kreisliga 03 (Inn/Salzach): 18 Tore

5. Sophia Öxler, SpVgg Wolfsbuch/Zell, Kreisliga 04 (Donau/Isar): 18 Tore

8. Sophia Schorer, (SG) TSV St. Wolfgang/FC Lengdorf/FC Hörgersdorf, Kreisliga 04 (Donau/Isar): 17 Tore

8. Melanie Brummer, (SG) SpVgg Röhrmoos/TSV Schwabhausen, Kreisliga 01 (München): 17 Tore

8. Nicole Stich, (SG) SC Böbing/SV Uffing/SV Seehausen, Kreisliga 02 (Zugspitze): 17 Tore

8. Nana Opoku, FC SF Schwaig, Kreisliga 04 (Donau/Isar): 17 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 014.6.2022, 10:57 Uhr
Tim HempflingAutor