2024-04-20T08:00:28.265Z

Allgemeines
Die U20 der SGS Essen ist mitten in der Vorbereitung.
Die U20 der SGS Essen ist mitten in der Vorbereitung. – Foto: Andreas Reimer

SGS-U20 testet erfolgreich gegen Zweitligisten

Das Förderturmteam des Bundesligisten SGS Essen, die U20, hat auch ihr zweites Vorbereitungsspiel gewonnen. Gegen die SG 99 Andernach setzte sich die Mannschaft von Trainer Jonas Kaltenmaier mit 3:0 (3:0) durch.

In der ersten Spielhälfte sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel in dem die Essenerinnen außer Standards nichts Gefährliches zuließen. Dafür stimmte die Effektivität auf Seiten der SGS, die durch Tore von Lizzy Weinkauf (7.) und zwei Treffern von der 16-jährigen Rieke Sterner (10./19.) frühzeitig mit 3:0 vorne lagen.

Nach der Halbzeitpause übten die Gäste verstärkt Druck auf die Defensive der Schönebeckerinnen aus. Allerdings biss sich Andernach an dem disziplinierten Abwehrverhalten der U20 die Zähne aus. Am Ende konnten die Ruhrstädterinnen den Sieg erfolgreich gegen das Spitzenteam aus der 2. Liga bis zum Abpfiff halten. Somit gelangen dem Regionalligisten in zwei Vorbereitungsspielen gegen Zweitligateams zwei Erfolge mit Ausrufezeichen.

Jonas Kaltenmaier: „Wir haben heute sehr gut gearbeitet und uns mit einem Sieg belohnt. Mich freut, dass wir gegen so eine Qualität die Null gehalten haben. Wir sehen nach den beiden Siegen gegen Zweitligisten was möglich ist. Das wollen wir mit harter Arbeit auch in der Meisterschaft, die in 4 Wochen weitergeht, abrufen.“

Im nächsten Vorbereitungsspiel empfängt die U20 aus der Regionalliga Südwest am 4. Februar (13 Uhr) den SC 13 Bad Neuenahr.

SGS Essen U20: Kim Sindermann - Inger Struwe, Teresa Buonarroti, Elea Goldberg (65. Tereza Hlavova), Rieke Sterner, Louisa Müggenburg (65. Julia Flöttchen), Nicole Schulz, Juliette Gier, Jule Schnieder, Anna Moczarski, Lizzy Weinkauf (46. Josefine Karsties)

Aufrufe: 031.1.2023, 11:00 Uhr
SGS / RuhrmannAutor